Die Suche ergab 7159 Treffer

von Marika
15:05:2018 14:16
Forum: Depression und Psychose
Thema: Sind das auch Zwangsgedanken?
Antworten: 3
Zugriffe: 94

Re: Sind das auch Zwangsgedanken?

Na siehst du - sehr gut, dass du nochmal ein so gutes Gespräch hattest. Finde ich gut, dass ihr nochmal beim Medi schaut. Meine Kindheit war eigentlich schön ... eigentlich... Meine Eltern haben mich geliebt und tun es noch. Nur leider aus lauter Liebe haben sie mich in Watte gepackt, ich würde über...
von Marika
15:05:2018 8:33
Forum: Depression und Psychose
Thema: Sind das auch Zwangsgedanken?
Antworten: 3
Zugriffe: 94

Re: Sind das auch Zwangsgedanken?

Hallo, die meisten hier und so gut wie alle mit ZG haben und hatten auch die Angst, eine Psychose zu bekommen - also quasi die Kontrolle über sich zu verlieren. Ich hatte diese Angst auch. Sie ist aber unbegründet, sagte mein Arzt damals. Zwänge sind Zwänge - eine Psychose ist wiederum was anderes. ...
von Marika
14:05:2018 14:56
Forum: Medikamente
Thema: Flouxetin und ein unmöglicher Psychiater
Antworten: 5
Zugriffe: 154

Re: Flouxetin und ein unmöglicher Psychiater

Hallo,

was ich weiß ist Sertralin gut in der Schwangerschaft und Stillzeit erprobt.
Hier kannst du dich informieren: www.embryotox.de
von Marika
14:05:2018 7:34
Forum: Mutter-Kind Einrichtungen
Thema: Schuldgefühle
Antworten: 2
Zugriffe: 64

Re: Schuldgefühle

Hallo, du hast dir die Antwort eh schon selber gegeben: Dein Zustand hat es nicht zugelassen, dass dein Kind bei dir war. Somit war die Entscheidung absolut richtig, ohne dein Kleines stationär zu gehen. Versuch deine Energie jetzt nicht mehr in die Vergangenheit zu stecken, in dem du grübelst, was ...
von Marika
11:05:2018 18:13
Forum: Medikamente
Thema: Flouxetin und ein unmöglicher Psychiater
Antworten: 5
Zugriffe: 154

Re: Flouxetin und ein unmöglicher Psychiater

Hallo,

ich kann mich Astrid nur anschließen: Dieser Arzt geht gar nicht. Wenn möglich unbedingt wechseln. Astrid hat dir eh schon den Tipp gegeben, mal in unserem Verzeichnis auf der Startseite nach zu schauen.

Hast du nun schon mit dem AD begonnen?
von Marika
11:05:2018 18:11
Forum: Depression und Psychose
Thema: Führt man seine ZG wirklich nicht aus?
Antworten: 6
Zugriffe: 250

Re: Führt man seine ZG wirklich nicht aus?

Hallo - ich nochmal! Wie Graureiherin schreibt: Zwänge und ZG bedürfen extrem viel Arbeit an und mit sich selber in der Therapie. Die Erfolge kommen langsam - dazwischen immer wieder Tiefs. Das darfst du nicht vergessen. Natürlich kannst du wenn du das Gefühl hast, das AD wirke evlt. zu schwacht, mi...
von Marika
11:05:2018 18:06
Forum: Positiv-Seite
Thema: Bilanz nach vier Jahren
Antworten: 3
Zugriffe: 118

Re: Bilanz nach vier Jahren

Hallo liebes "Vögelchen"... :D wie schön, mal wieder von dir zu lesen - ich habe mich schon gefragt, wo du bist und hätte dich in Kürze mal angeschrieben. Daher freue ich mich umso mehr, dein Update zu bekommen. 4 Jahre - die Zeit vergeht. Deine Bilanz hat einiges an Positivem vor zu weisen, darauf ...
von Marika
10:05:2018 11:33
Forum: Mutter-Kind Einrichtungen
Thema: hoffnungslos
Antworten: 4
Zugriffe: 116

Re: hoffnungslos

Hallo meine Liebe, lass dich mal fest in den Arm nehmen! Deine Gefühle kann hier jede Frau nachvollziehen, denn es gibt niemanden hier, der diese Tiefs nicht erlebt hat. Es war schon besser und plötzlich kommt so ein hartes Tief... Ein Grund dafür liegt für mich quasi auf der Hand: Du bist jetzt in ...
von Marika
06:05:2018 9:57
Forum: Depression und Psychose
Thema: Führt man seine ZG wirklich nicht aus?
Antworten: 6
Zugriffe: 250

Re: Führt man seine ZG wirklich nicht aus?

Hallo ihr Beiden, ja, es ist das selbe - nur eine andere Form sich zu äußern. Dahinter steckt das Schema des Zwangs. Ich hatte das in ganz leichter Form auch, aber bei mir konzentrierte es sich dann klar darauf, dass ich Angst hatte meinem Kind etwas an zu tun. Also - keine Sorge - du sprichst diese...
von Marika
29:04:2018 13:11
Forum: Medikamente
Thema: Escitalopram 20 mg Wirkverlust?
Antworten: 4
Zugriffe: 118

Re: Escitalopram 20 mg Wirkverlust?

Hallo du, ja ich weiß, die Ärzte können manchmal wirklich sehr unpersönlich sein. Es könnte sein, dass du durch dein rigeroses Abdosieren (17,5 mg im Jänner), deinen Gehirnstoffwechsel massiv durcheinander gebracht hast. Das ist aber nur eine Vermutung, mit Sicherheit kann ich das natürlich nicht sa...
von Marika
29:04:2018 10:21
Forum: Medikamente
Thema: Raus aus der Depression ohne Medis
Antworten: 3
Zugriffe: 161

Re: Raus aus der Depression ohne Medis

Hallo, meine Beziehung und Bindung zu meinem Sohn ist sehr, sehr eng. Er ist heute 13 Jahre alt, aber wir sind uns immer noch sehr tief verbunden. Die Erkrankung hat also dahin gehend keine negativen Spuren hinterlassen. In meiner schwersten Zeit, musste ich aber kämpfen. Es ist logisch, dass man si...
von Marika
29:04:2018 10:11
Forum: Medikamente
Thema: Escitalopram 20 mg Wirkverlust?
Antworten: 4
Zugriffe: 118

Re: Escitalopram 20 mg Wirkverlust?

Hallo du, das sind schwierige Fragen, die nicht leicht zu beantworten sind. Es kann bei Langzeiteinnahme ein Wirkungsverlust eintreten, weil die Rezeptoren im Gehirn quasi "abstumpfen" und so der Wirkstoff nicht mehr richtig aufgenommen werden kann. Das kann - muss aber nicht passieren. Du schreibst...
von Marika
26:04:2018 7:57
Forum: Medikamente
Thema: Raus aus der Depression ohne Medis
Antworten: 3
Zugriffe: 161

Re: Raus aus der Depression ohne Medis

Hallo Farah, ich habe es zwar mit Medikamten geschafft, möchte dir aber trotzdem gerne antworten. Denn neben den Medis (das ist nur die halbe Miete), habe ich noch ganz viel zusätzlich gemacht: - Psycho/Verhaltenstherapie - Kinesiologie - Bachblüten - TCM und Betreuung in einer Hebammenpraxis - viel...
von Marika
23:04:2018 10:16
Forum: Depression und Psychose
Thema: Wenn die Angst schreit, sie sei auch noch da..
Antworten: 1
Zugriffe: 174

Re: Wenn die Angst schreit, sie sei auch noch da..

Hallo, ich habe dir eh eine PN geschrieben - es könnte auch mit deinem kleinen Unfall zusammen hängen. Allerdings ist es oft so, dass wenn die einen ZG nachlassen, andere auftauchen. Das kann eine Weile so gehen. Besonders wenn du Stress hast (hast ja glaub ich ein EKG machen lassen wegen dem Schwin...
von Marika
19:04:2018 8:00
Forum: Medikamente
Thema: Nochmal an Medikamente rantasten?
Antworten: 7
Zugriffe: 248

Re: Nochmal an Medikamente rantasten?

Hallo, nein, ich wurde absolut NICHT gefühllos durch mein AD. Allerdings gibt es natürlich solche Wirkungen, das wäre aber dann ein Hinweis darauf, dass man ein ungeignetes AD hat. Es ist gar nicht so einfach für den Arzt auf Anhieb das passende AD zu finden, denn es gibt mehrere Botenstoffe im Gehi...