Die Suche ergab 716 Treffer

von Geli
16:05:2018 21:55
Forum: Medikamente
Thema: Neuroleptikum zur Beruhigung, Schlafen
Antworten: 0
Zugriffe: 46

Neuroleptikum zur Beruhigung, Schlafen

Hallo ihr,

hat jemand Erfahrung gemacht, ein Neuroleptikum bzw. speziell das Pimpamperon, als Mittel zum Schlafen bzw. bei Unruhe oder Erregungszuständen zu nehmen?

Also kein normales Schlafmittel oder Diazepan.
von Geli
02:05:2018 15:02
Forum: Medikamente
Thema: Hormone nach der Geburt
Antworten: 4
Zugriffe: 166

Re: Hormone nach der Geburt

Eins noch:
Wenn dir das mit der Creme zu unsicher ist, du keinen hast, der dich dahingehend unterstützt, dann lass es weg.
Schau aber auf jeden Fall nach der Schilddrüse.
Und auch mit deiner jetztigen Medikation, bleib da in Behandlung.
von Geli
01:05:2018 18:28
Forum: Medikamente
Thema: Hormone nach der Geburt
Antworten: 4
Zugriffe: 166

Re: Hormone nach der Geburt

Liebe Emily, kannst du dir die Bluttests bitte aushändigen lassen. Wenn die Schilddrüsenwerte aus der Norm gehen, sollte darauf der Arzt eingehen. Normalerweise pendelt sich auch der Körper allein wieder ein, was die Hormone nach der Geburt angeht. Ein Hinweis, dass du eine Progesteroncreme nach der...
von Geli
09:04:2018 19:52
Forum: Medikamente
Thema: Hormone nach der Geburt
Antworten: 4
Zugriffe: 166

Re: Hormone nach der Geburt

Hallo Emily, du kannst entweder ein Privatrezept von ihr ausstellen lassen, sagen dass du das auf diese Weise machen möchtest. Also die 5 bzw. 3% Creme. Ohne Rezept kannst du dir die 1% Creme in der Klösterl-Apotheke schicken lassen. Alternativ das Progestogel, was es allgemein in Apotheken gibt. Ic...
von Geli
06:02:2018 15:06
Forum: Medikamente
Thema: Wer hat Ahnung von der Schilddrüse?
Antworten: 5
Zugriffe: 266

Re: Wer hat Ahnung von der Schilddrüse?

Hallo Kathi, am besten zur Nuklearmedizin überweisen lassen. Da sie auch ein Szintigramm und Ultraschall/Sonografie machen. Kann damit zusammenhängen, es gibt ähnliche Symptome. Evtl. geringe Dosis Schilddrüsenhormon geben lassen. Wenn du stationär gehst, frag doch dort einmal nach. Wie kommst du au...
von Geli
14:07:2017 19:48
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: So wenige Erfahrungsberichte
Antworten: 3
Zugriffe: 378

Re: So wenige Erfahrungsberichte

Hallo, herzlich willkommen von mir. Mein Tipp: Das Forschungsinstitut Embryotox in Berlin beschäftigt sich mit Medikamenten jeder Art in der Schwangerschaft. Die AFS (Arbeitsgem. Freier Stillberaterinnen) mit Medikamenten in der Stillzeit. Vielleicht gibt es ein vergleichbares, was du nehmen kannst....
von Geli
14:06:2017 19:44
Forum: Alltägliches
Thema: Gewichtszunahme
Antworten: 10
Zugriffe: 523

Re: Gewichtszunahme

Heute habe ich gelesen, dass Mandeln essen beim Abnehmen hilft. Immer mal zwischendurch, wenn der "kleine" Hunger kommt und auch gerne abends, 35 Mandeln/Tag essen (ungeschälte und gut kauen). Machen satt. Ein Ernährungsexperte erzählte vor einiger Zeit im Fernsehen, dass Nüsse überhaupt sehr gesund...
von Geli
12:06:2017 19:52
Forum: Alltägliches
Thema: Gewichtszunahme
Antworten: 10
Zugriffe: 523

Re: Gewichtszunahme

Hallo, hier meldet sich eine "reife" Frau :D Frauen werden nicht alt, sie werden reifer - und fallen dann als Fallobst vom Baum :lol: :roll: Betrifft mich auch, seitdem ich auf die 50 zusteuere (ist ja auch bald soweit). Lotte: herzlichen Glückwunsch :D Habe auch keinen anderen Rat als leider Selbst...
von Geli
06:11:2015 19:22
Forum: Alltägliches
Thema: Erfahrungen mit PROGESTERON (in Stillzeit)
Antworten: 1
Zugriffe: 202

Re: Erfahrungen mit PROGESTERON (in Stillzeit)

Hallo,

während der Stillzeit weiß ich nicht, ob es dann genommen werden sollte.

Du kannst ja auch einmal bei AFS nachfragen, die einen auch z.B. zu Medikamenten oder Stillthemen allgemein beraten:
http://www.afs-stillen.de/

Wie kommst du auf das Progesteron?
von Geli
04:10:2015 14:29
Forum: Therapien
Thema: Erfahrungen mit Plazenta-Prophylaxe?
Antworten: 3
Zugriffe: 400

Re: Erfahrungen mit Plazenta-Prophylaxe?

Hallo Filomena, ja, sorg vor für deine 2. SS. Bei Embryotox kannst du ja auch nachhören, ob Sertralin auch in der SS eingenommen werden kann. Einige Mütter hier im Forum haben da gewiss auch Erfahrungen. Denn nicht so gut wäre, wenn du in der SS das Sertralin komplett weglässt. Hör doch da noc...
von Geli
30:09:2015 18:21
Forum: Therapien
Thema: Erfahrungen mit Plazenta-Prophylaxe?
Antworten: 3
Zugriffe: 400

Re: Erfahrungen mit Plazenta-Prophylaxe?

Hallo, schau mal die pdf-Datei "Plazenta-Prophylaxe" an. http://schatten-und-licht.de/index.php/de/praevention Wer das schon ausprobiert hat, kann ich dir leider nicht sagen. Ansonsten geben manche Gynäkologen auch das körperidentische Progesteron (z.B. Utrogest) direkt nach der Geburt. Oder als C...
von Geli
23:08:2015 19:55
Forum: Depression und Psychose
Thema: Hilfe...
Antworten: 6
Zugriffe: 708

Re: Hilfe...

Hallo sprich noch einmal mit der Internistin (ist das auch deine Hausärztin?), ob bei dieser Konstellation der SD-Werte nicht doch einmal ein Nuklearmediziner draufsehen sollte. Dazu brauchst du dann nämlich eine Überweisung. Ich kann dich gut verstehen und nachvollziehen, wie du dich fühlst. Da...
von Geli
22:08:2015 19:38
Forum: Depression und Psychose
Thema: Hilfe...
Antworten: 6
Zugriffe: 708

Re: Hilfe...

Hallo, wegen dem Progesteron cremen noch: Besprich noch einmal mit deiner Ärztin, dass der 14. Zyklustag nicht unbedingt der Eisprungtag sein muss. Denn ab dann kommt ja das Progesteron zum Einsatz. Merkst du den Eisprung? Das kann nämlich auch länger oder kürzer als 14 Tage sein. Die 14 Tage na...