Die Suche ergab 460 Treffer

von Anke
14:02:2019 9:51
Forum: Medikamente
Thema: Hilfe - ich darf langsam absetzen
Antworten: 7
Zugriffe: 215

Re: Hilfe - ich darf langsam absetzen

Hallo Dian, das klingt nach einem guten Absetz-Plan. Erstens sind die Dosierungsschritte und Intervalle gut durchdacht und zweitens geht es ins Frühjahr hin. Meiner Meinung nach perfekt zum Reduzieren. Und falls Du Dir doch unsicher sein solltest, verlängere die Intervalle auf z. B. 8 Wochen oder ko...
von Anke
21:01:2019 11:44
Forum: Unser Forum
Thema: Interviewpartner/in gesucht
Antworten: 0
Zugriffe: 62

Interviewpartner/in gesucht

Liebe Mütter, liebe Väter, das Thema „Gewalt unter der Geburt“ ist mir in meiner Bachelorthesis zum Thema „Sexuelle Aggression ausgehend von Frauen“, meiner beruflichen Arbeit und in meiner Familie begegnete. Daher liegt mir diese Problematik besonders am Herzen. Ich suche für meine Masterarbeit der...
von Anke
13:11:2018 21:16
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Neu hier
Antworten: 13
Zugriffe: 518

Re: Neu hier

Hallo Anki :-), ich könnte mir gut vorstellen, dass der Zeitpunkt, die Medikamente auszuschleichen, der falsche war. Zum einen sollte man es vermeiden, im Herbst/Winterhalbjahr auszuschleichen und dann noch fast zeitgleich mit einem Jobwechsel. Lass es Dir mal durch den Kopf gehen, ob Du vielleicht ...
von Anke
29:10:2018 15:51
Forum: Unser Forum
Thema: Fernsehsendung "Nachtcafé"
Antworten: 3
Zugriffe: 647

Re: Fernsehsendung "Nachtcafé"

Liebe Astrid, das freut mich, dass Dir die Sendung auch gefallen hat. Ich fand sie rundum hervorragend. Auch die Krankheitsgeschichten der anderen Gäste können "unseren Müttern" hilfreich sein. Sind doch die Symptome fast immer die gleichen. Die Ärztin hat mir auch sehr gut gefallen. Solche sollte e...
von Anke
27:10:2018 13:10
Forum: Unser Forum
Thema: Fernsehsendung "Nachtcafé"
Antworten: 3
Zugriffe: 647

Fernsehsendung "Nachtcafé"

Liebe Forumteilnehmer, gerne möchte ich Euch über die Fernsehsendung "Nachtcafé" mit dem Thema "Leben in der Dunkelheit - Volkskrankheit Depression" informieren. Die Sendung wurde bereits gestern (habe es leider nicht rechtzeitig erfahren) um 22 Uhr im SWR ausgestrahlt. Wer Interesse hat, kann sich ...
von Anke
04:02:2018 17:55
Forum: Unser Forum
Thema: Interviewanfrage - mit der Bitte um Unterstützung
Antworten: 0
Zugriffe: 1101

Interviewanfrage - mit der Bitte um Unterstützung

Sehr geehrte Damen und Herren, in studiere Lehramt an berufsbildenden Schulen mit dem Erstfach Gesundheit und Pflege und Zweitfach Sozialpädädagogik und würde gerne meine Staatsexamensarbeit über das Thema Postpartale Depression schreiben. Dabei möchte ich ein Interview mit zwei Betroffenen führen, ...
von Anke
02:02:2018 13:45
Forum: Unser Forum
Thema: Studie der KU Eichstätt-Ingolstadt
Antworten: 0
Zugriffe: 984

Studie der KU Eichstätt-Ingolstadt

Guten Tag, wir suchen derzeit Teilnehmer/innen für unsere Studie „Umgang mit körperlichen und seelischen Schmerzen“ der KU Eichstätt-Ingolstadt! Ziel dieser Studie ist es, Schmerzen und andere körperliche Beschwerden bei Menschen zu betrachten, die häufig Trauer oder Niedergeschlagenheit erleben. Da...
von Anke
25:01:2018 21:57
Forum: Unser Forum
Thema: Anfrage der Uni Heidelberg
Antworten: 0
Zugriffe: 970

Anfrage der Uni Heidelberg

Hallo an alle, ich suche im Rahmen meiner medizinischen Doktorarbeit nach Frauen, die in den letzten Jahren eine traumatische Geburt erlebt haben (aber ein gesundes und reifes Kind bekommen haben), und bereit sind, mit mir darüber zu reden. Die Interviews werden erst in einigen Monaten stattfinden, ...
von Anke
21:01:2018 20:18
Forum: Unser Forum
Thema: Anfrage zu einem Interview, NRW
Antworten: 0
Zugriffe: 1140

Anfrage zu einem Interview, NRW

Als Volontärin der Redaktion "stadtgottes" bin ich derzeit auf der Suche nach einer betroffenen Mutter von "postnatalen Depressionen", die bereit dazu wäre, mit mir darüber zu reden. Es darf auch jemand sein, der die Depression bereits überwunden hat. Ich würde für unsere Monatszeitschrift gerne ein...
von Anke
20:11:2017 20:30
Forum: Unser Forum
Thema: Postpartale Depression bei Männern
Antworten: 0
Zugriffe: 1161

Postpartale Depression bei Männern

Guten Tag, Depressionen nach der Geburt - das betrifft nicht nur Frauen, sondern häufig auch Männer. In einem Fernsehbeitrag für das ZDF möchte ich darüber berichten. Ziel des Beitrags ist es, aufzuklären: Welche Ursachen gibt es für eine postpartale Depression bei Männern? Wie kann diese frühzeitig...
von Anke
20:10:2017 19:31
Forum: Unser Forum
Thema: Selbsthilfegruppe gegründet im Osnabrücker Land
Antworten: 1
Zugriffe: 284

Re: Selbsthilfegruppe gegründet im Osnabrücker Land

Hallo liebe Forumfrauen,

der Vollständigkeit halber möchte ich kurz erwähnen, dass die SHG (noch) nicht unter dem Dachverband von "Schatten & Licht" geführt wird.
von Anke
04:09:2017 20:25
Forum: Depression und Psychose
Thema: werde ich jemals wieder normal?
Antworten: 31
Zugriffe: 3177

Re: werde ich jemals wieder normal?

Hallo Verena, auch wenn meine Krankheit schon länger her ist, weiß ich noch ganz genau, wie schlimm es sich damals angefühlt hat und welche Gedanken ich hatte. Momentan bist Du in einen ganz großen Tief, aber glaube mir, das wird wieder vorbei gehen. Ich weiß, dass Du das sehr wahrscheinlich gerade ...
von Anke
03:07:2017 20:15
Forum: Unser Forum
Thema: Unterstützung bei Bachelorarbeit einer Hebamme
Antworten: 0
Zugriffe: 1248

Unterstützung bei Bachelorarbeit einer Hebamme

Guten Tag, zuerst einmal vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, meine Zeilen zu lesen und sich überlegen, mich bei meiner Bachelorarbeit zu unterstützen. Mein Name ist Anna Brenner, ich bin Hebamme und Studierende an der Katholischen Hochschule in Freiburg und beschäftige mich im Rahmen meiner ...
von Anke
28:06:2017 7:49
Forum: Positiv-Seite
Thema: Hallo zusammen
Antworten: 3
Zugriffe: 556

Re: Hallo zusammen

Guten Morgen Steph,

danke für Deinen Bericht, der vielen Frauen hier Mut machen wird!

Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute und vor allem viel Gesundheit!
von Anke
26:06:2017 8:29
Forum: Unser Forum
Thema: PRODO-Studie
Antworten: 0
Zugriffe: 1145

PRODO-Studie

Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns herzlich bei Ihnen, dass Sie die PRODO-Studie unterstützen und dadurch vielen Kindern deren Eltern an einer Depression leiden helfen. Das Projekt wurde von den beteiligten Familien sehr gut angenommen. Die Rekrutierung ist bisher noch nicht abgeschloss...