Die Suche ergab 817 Treffer

von Sanna
02:02:2020 21:37
Forum: Depression und Psychose
Thema: Frage - PPD in Wellen?
Antworten: 11
Zugriffe: 423

Re: Frage - PPD in Wellen?

Boah, das regt mich so auf, dass eine "Fachfrau" so eine ... redet. (Tschuldigung) Ja, eine PPD verläuft in Wellen. So gut wie immer. Es ist normal, dass es zwei Schritte vor und dann wieder einen zurück geht. Das ging uns allen so und das ist ein völlig normaler Verlauf. Lass dir nix erzählen. Leid...
von Sanna
02:02:2020 21:26
Forum: Depression und Psychose
Thema: Alles Mist gerade
Antworten: 14
Zugriffe: 458

Re: Alles Mist gerade

Hallo Mel! Also zuerst einmal finde ich, dass du wirklich einer hohen Belastung ausgesetzt bist im Moment. Dass es dir da schlechter geht, ist für mich eine logische Konsequenz. Leider kann dir niemand sagen, wie lange es dauert, bis du dich wieder gesund fühlst. Bei dem einen dauert es ein paar Mon...
von Sanna
21:01:2020 22:07
Forum: Positiv-Seite
Thema: Anflüge positiver Gefühle
Antworten: 1
Zugriffe: 155

Re: Anflüge positiver Gefühle

Hallo Celeste, ja, das hatte ich auch. Das sind die ersten "Sonnenfenster", die man bemerkt. Ein Zeichen, dass du auf dem richtigen Weg bist. Das ist ganz toll und zeigt, dass dein 'altes Ich' noch da ist. Im Moment wird es nur überschattet von den negativen Gefühlen der Depression. Dein altes Ich w...
von Sanna
19:01:2020 13:29
Forum: Depression und Psychose
Thema: Dissoziative Zustände
Antworten: 8
Zugriffe: 566

Re: Dissoziative Zustände

Liebe Mimi, versuch diese Gedanken zu durchbrechen. Du hast dich selbst in eine Abwärtsspirale gedacht, aber das macht nichts, denn du kannst dich da auch wieder raus denken. :wink: Ein erster Schritt wäre der Gedankenstopp. Und dann gibt es verschiedene Übungen, die du machen kannst um deine Gedank...
von Sanna
28:12:2019 12:00
Forum: Depression und Psychose
Thema: Schon wieder ein Tief
Antworten: 13
Zugriffe: 545

Re: Schon wieder ein Tief

Hallo Mel, mich hat deine Aussage stutzig gemacht, dass die ewigen Grübelschleifen und Suizidgedanken nicht wirklich besser werden. Das gleiche Problem hatte ich auch. Gedankenstopp, progressive Muskelentspannung, alternative Gedanken, Übungen...nichts half. Ich war dreimal in der Klinik und man sag...
von Sanna
28:12:2019 11:50
Forum: Depression und Psychose
Thema: Melde mich nochmal
Antworten: 6
Zugriffe: 349

Re: Melde mich nochmal

Hallo mimimi, du hast eine PN, aber nochmal kurz hier: Dass es dir besser geht, ist ein Zeichen, dass du auf dem richtigen Weg bist. Bei mir hat es 1,5 Jahre gedauert, bis ich soweit war. Und dann nochmal 1,5 Jahre bis zum letzten Symptom. Wobei es mir das letzte Jahr aber schon relativ gut ging. Bi...
von Sanna
24:10:2019 9:09
Forum: Depression und Psychose
Thema: Ich melde mich wieder
Antworten: 10
Zugriffe: 763

Re: Ich melde mich wieder

Liebe Nezrin, ich war länger nicht online und deshalb antworte ich erst jetzt. Vielleicht macht dir meine Geschichte ja Mut. Ich bin im November 2012 akut und sehr heftig an einer PPD erkrankt. Innerhalb von zwei Tagen ging es mir so schlecht, dass ich sofort stationär aufgenommen wurde. Mein Baby k...
von Sanna
06:06:2019 15:39
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Rastlos & Innere Unruhe - Angst im eigenen Heim
Antworten: 14
Zugriffe: 588

Re: Rastlos & Innere Unruhe - Angst im eigenen Heim

Hallo! Diese Unruhe war auch lange mein Begleiter. Das macht einen fast wahnsinnig, wenn man nicht mal fünf Minuten still sitzen kann, oder?! Auch ich kann dir versichern: das geht vorbei. Es ist ein Symptom deiner Erkrankung und wird besser werden. Bei mir war es allerdings das letzte Symptom, das ...
von Sanna
11:05:2019 21:00
Forum: Alltägliches
Thema: Ich hasse mich an manchen Tagen selbst...
Antworten: 4
Zugriffe: 357

Re: Ich hasse mich an manchen Tagen selbst...

Du willst also alles perfekt machen und eine gute Mutter sein, ja? Vergiss das mal ganz schnell. Du und ich und alle anderen hier sind nicht perfekt. Und wir müssen es auch nicht sein. Ich kenne keine perfekte Mutter, acuh wenn sie nach außen hin alle so tun (und Instagram hilft da übrigens auch nic...
von Sanna
11:05:2019 20:45
Forum: Kinder
Thema: KiTa
Antworten: 24
Zugriffe: 809

Re: KiTa

Meine Kinder sind beide mit einem Jahr in die Kita gegangen. Beim ersten Kind hatte ich geplant länger zuhause zu bleiben, habe dann aber schnell gemerkt, dass ich dafür nicht gemacht war. Ich arbeite gerne und brauche die Arbeit auch. "Nur" Hausfrau und Mutter zu sein hat mich nicht erfüllt. Es hat...
von Sanna
13:04:2019 18:17
Forum: Depression und Psychose
Thema: Hilfe Zwangsgedanken oder Psychose
Antworten: 10
Zugriffe: 458

Re: Hilfe Zwangsgedanken oder Psychose

Du hast keine Psychose. Und das musste ich nicht mal googlen. :wink: Menschen, die an Psychosen erkranken, merken gar nicht, dass etwas nicht stimmt. Wie Marika schon schrieb, wenn du dich fragst, ob du psychotisch bist, bist du es in der Regel nicht. Und zum Googlen: Lass das. Es hilft nicht weiter...
von Sanna
13:04:2019 18:12
Forum: Depression und Psychose
Thema: Alleine sein macht mich fertig
Antworten: 5
Zugriffe: 451

Re: Alleine sein macht mich fertig

Ja, die lieben Gedanken. Die können uns manchmal schon verrückt machen, oder? :wink: Ich hatte auch einen furchtbaren Grübelzwang. Ich habe einfach in Dauerschleife gegrübelt.Tagein, tagaus. Abgesehen davon, dass es einen kein Stück weiter bringt, ist es auch furchtbar anstrengend. Der Gedankenstopp...
von Sanna
13:04:2019 18:06
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Bin zurück im Forum
Antworten: 9
Zugriffe: 650

Re: Bin zurück im Forum

Hallo! Ich kann Marika nur zustimmen. Ich nehme auch noch Medikamente und damit bin ich komplett symptomfrei. Jeder Versuch im unteren Bereich (ich nehme nur noch Mini-Dosen) weiter zu reduzieren ging schief. Also lasse ich es einfach. Ich persönlich finde, das Leben ist zu kurz um irgendetwas auszu...
von Sanna
13:04:2019 18:01
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Angst- und Panikattacken beim Abstillen
Antworten: 7
Zugriffe: 354

Re: Angst- und Panikattacken beim Abstillen

Hallo! Es kann schon sein, dass die Hormone da eine wichtige Rolle spielen. Ich bin auch der Typ, der sehr sensibel auf Hormonveränderungen aller Art reagiert, deshalb kann ich es mir gut vorstellen. Allerdings ist das nur meine persönliche Erfahrung und keine Diagnose. Du solltest mit einem Fachman...
von Sanna
03:03:2019 22:01
Forum: Positiv-Seite
Thema: Wieder da
Antworten: 3
Zugriffe: 552

Wieder da

Hallo, ihr Lieben! Die ein oder andere wird mich noch kennen. Ich war lange Zeit hier im Forum aktiv und habe mich dann nach überstandener PPD verabschiedet. Ich bin auch nicht wieder hier, weil es mir schlechter geht. Mir geht es nach wie vor prima. :wink: Für alle, die mich nicht kennen, hier ein ...