Die Suche ergab 32 Treffer

von sapsap
19:07:2018 21:40
Forum: Mutter-Kind Einrichtungen
Thema: Wieder daheim!
Antworten: 7
Zugriffe: 521

Re: Wieder daheim!

hi nelli, es beruhigt mich, nicht die einzige mit diesen "fragen" zu sein. heute quält mich wieder ganz extrem der gedanke, ob ich mein kind liebe. und wie sich mutterliebe eigentlich anfühlt. ob ich es zu wenig zeige. ob ich es nur zeige, damit andere leute das denken und ich mir das selbst auch ei...
von sapsap
17:07:2018 19:13
Forum: Mutter-Kind Einrichtungen
Thema: Wieder daheim!
Antworten: 7
Zugriffe: 521

Re: Wieder daheim!

hi nelli, vermutlich hadt du recht. ja, er ist gestresst. total. ab dem 7.8. ist oskars krippeneingewöhnung. das ist glaube ich schonmal ganz gut. ich bin gespannt, inwieweit es hilft. und ab dann solls auch mit der tagesklinik losgehen. heute und gestern war es so, dass ich auf und abs hatte. das i...
von sapsap
15:07:2018 19:33
Forum: Mutter-Kind Einrichtungen
Thema: Wieder daheim!
Antworten: 7
Zugriffe: 521

Wieder daheim!

Hallo ihr Lieben, Oskar und ich sind seit nun einer Woche und zwei Tagen wieder daheim. Die 9 Wochen in der Klinik waren wirklich unheimlich anstrengend, es gab viele auf's und ab's. Die letzten zwei Wochen in der Klinik habe ich mich gut stabilisiert, fühlte mich wieder unbeschwerter im Umgang mit ...
von sapsap
20:06:2018 19:53
Forum: Depression und Psychose
Thema: ich brauch' zuspruch
Antworten: 7
Zugriffe: 428

Re: ich brauch' zuspruch

hey sternschnuppe, die letzten vier tage waren extrem schlimm. ich hatte die schlimmsten gedanken gegen mein kind und einen so massiven handlungsdrang, dass es sich wirklich so anfühlte, als wäre es um ein haar passiert und ich hätte ihm beinahe was getan und dem drang nachgegeben, er war so massiv....
von sapsap
12:06:2018 14:42
Forum: Depression und Psychose
Thema: ich habe das gefühl, dass ich sterbe
Antworten: 2
Zugriffe: 425

ich habe das gefühl, dass ich sterbe

hallo erneut und wieder einmal verzeihung, dass ich den x-ten beitrag schreibe. drei wochen sind mein sohn und ich jetzt noch in der klinik. auf eigenen wunsch verlängerte ich nochmal. es wird nicht besser. ich habe das gefühl, dass es mir immer schlechter geht. ich habe ein allgegenwärtiges, starke...
von sapsap
05:06:2018 20:06
Forum: Depression und Psychose
Thema: ich brauch' zuspruch
Antworten: 7
Zugriffe: 428

Re: ich brauch' zuspruch

hallo ihr zwei, danke für eure antworten. heute ist wieder ein so verdammt mieser tag. ich hatte 2 therapiegespräche und eines mit einer sozialarbeiterin, die sich um das "was ist danach" kümmert. da die situation wirklich verzwickt ist und mein partner beruflich monatelang nicht da, schlug sie eine...
von sapsap
05:06:2018 19:59
Forum: Depression und Psychose
Thema: Immer wieder diese blöde Zwangsgedanken...
Antworten: 46
Zugriffe: 1975

Re: Immer wieder diese blöde Zwangsgedanken...

hallo susi, nun antworte ich dir auch mal auf deinen beitrag. ich kann nur sagen, dass das 1 zu 1 ist, was ich erlebt habe und immer noch erlebe. Ich leide seit knapp 4,5 monaten an aggressiven ZG meinem Kind gegenüber, Zwangsgrübeleien, grosser angst und allem was dazu gehört. auch ich kenne das ge...
von sapsap
04:06:2018 18:38
Forum: Depression und Psychose
Thema: ich brauch' zuspruch
Antworten: 7
Zugriffe: 428

ich brauch' zuspruch

hi ihr lieben, oskar und ich sind zur zeit noch in einer mutter kind klinik. nachdem die ersten 2,5 w wirklich die absolute hölle waren, ging es bis letzten freitag endlich bergauf. in der therapie wird ja viel nach den gründen gesucht und quasi der keller aufgeräumt. das hat viel verdrängtes aus de...
von sapsap
15:05:2018 13:01
Forum: Depression und Psychose
Thema: Sind das auch Zwangsgedanken?
Antworten: 3
Zugriffe: 483

Re: Sind das auch Zwangsgedanken?

hi! ich hatte heute nochmal einen termin mit der oberärztin. die bestätigte mir, dass es definitiv keine psychose ist. diese depersonalisation, also dieses "wer bin ich eigentlich", das bei mir in starken angstsituationen auftritt, gäbe es wohl auch bei psychosen. aber wohl noch in viel ausgeprägter...
von sapsap
14:05:2018 20:15
Forum: Depression und Psychose
Thema: Sind das auch Zwangsgedanken?
Antworten: 3
Zugriffe: 483

Sind das auch Zwangsgedanken?

Hi ihr, ich schon wieder. in meinem beitrag vor ein paar tagen habe ich ja schon erzählt, wie miserabel es mir derzeit geht. an diesem zustand hat sich bedauerlicherweise auch nichts geändert. ich habe nach wie vor aggr. ZG meinem Kind gegenüber mit massivem drang, das ausführen zu müssen. nun gibt ...
von sapsap
12:05:2018 14:24
Forum: Mutter-Kind Einrichtungen
Thema: hoffnungslos
Antworten: 4
Zugriffe: 350

Re: hoffnungslos

hallo ihr zwei, und danke für eure antworten. ich hoffe so sehr, dass ihr recht habt. alles erscheint mir zzt so dunkel und ich habe grosse angst, dass es nicht weg geht. dass es so bleibt, ich damit leben muss. aber nicht will. der drang ist so massiv stark geworden, und was neu ist, ist diese star...
von sapsap
10:05:2018 10:29
Forum: Mutter-Kind Einrichtungen
Thema: hoffnungslos
Antworten: 4
Zugriffe: 350

hoffnungslos

hi ihr lieben, ich bins mal wieder. ich wurde vor knapp 4 wochen auf venlafaxin umgestellt und die tage, die in ordnung sind, wurden mehr. es gibt zwar immer noch viele schlechte tage, aber auch die sind erträglich. bis gestern. seit einer woche sind wir nun in einer MuKi-Klinik. in den therapien wi...
von sapsap
05:05:2018 13:07
Forum: Depression und Psychose
Thema: Führt man seine ZG wirklich nicht aus?
Antworten: 6
Zugriffe: 630

Re: Führt man seine ZG wirklich nicht aus?

hallo du liebe, ja, es ist das gleiche. wenn du drüber nachdenkst, welche "gedankenstruktur" hatten zB deine aggressiven gedanken? du wirst merken, dass es quasi die gleiche war. jetzt hast du angst, du könntest für dich schlimme gedanken aussprechen und damit einem ungewollten inneren impuls folgen...
von sapsap
22:04:2018 21:15
Forum: Depression und Psychose
Thema: Wenn die Angst schreit, sie sei auch noch da..
Antworten: 1
Zugriffe: 394

Wenn die Angst schreit, sie sei auch noch da..

Hallo ihr. Ich muss mich mal etwas ausweinen und hoffe, dass es hier irgendwen gibt, der mich aufbauen kann. Nachdem ich von Escitalopram, das leider keinerlei Wirkung zeigte, auf Venlafaxin 150mg umgestellt wurde, waren die ersten Tage ne richtige Katastrophe. Erstverschlimmerung meiner ZG, unerträ...
von sapsap
22:04:2018 20:56
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Emotionslos
Antworten: 1
Zugriffe: 194

Re: Emotionslos

Hallo du Liebe! Herzlich Willkommen und es tut mir Leid, dass du gerade so mit dir kämpfen musst. Ich kenne diese Angst, es könne doch noch was passieren, aus meiner Ss auch. Ich war übervorsichtig, jedes ziepen hab ich gemerkt und jedes zwicken beunruhigte mich. Ich hatte eine Riesenangst, dass ich...