Die Suche ergab 136 Treffer

von Nelli
12:12:2018 1:18
Forum: Depression und Psychose
Thema: Ich muss nochmals nerven...
Antworten: 8
Zugriffe: 403

Re: Ich muss nochmals nerven...

Es ist sehr gut, dass Du erhöht hast, Wieviel nimmst Du jetzt?
Ich rate Dir dringend, einen Psychiater aufzusuchen. Du brauchst vielleicht eine
höhere/breitere Medikation!
Ganz toll übrigens, wie Du Dich um Dein Kind kümmerst, das hast Du in der Vor-
stellungsrunde ja beschrieben.
von Nelli
08:12:2018 2:19
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Kind trotz Depression - medikamente
Antworten: 6
Zugriffe: 1057

Re: Kind trotz Depression - medikamente

Liebe stern, zunächst einmal: Du nimmst ja recht niedrig dosierte AD, das ist schonmal gut! Beide habe ich auch schon genommen, es sind gute AD. Sertralin ist halt eines der AD der Wahl bei SS. Ich habe meine AD während der SS fast ganz abgesetzt, gegen Ende aber nochmal aufdosiert. Mein Kind ist to...
von Nelli
06:12:2018 23:10
Forum: Medikamente
Thema: Einnahmezeit ändern
Antworten: 4
Zugriffe: 741

Re: Einnahmezeit ändern

Ja, so wie Marika meint. Das ist gut. Mach Dir keine Sorgen!
Ich habe das auch schon gemacht, es gab da keine Umstellungsprobleme.
von Nelli
05:12:2018 22:59
Forum: Medikamente
Thema: Einnahmezeit ändern
Antworten: 4
Zugriffe: 741

Re: Einnahmezeit ändern

Wahrscheinlich sollst Du das Citalopram morgens nehmen, weil es antriebssteigernd wirken soll, im Gegensatz zum Mirtazapin. Das würde auf jeden Fall Sinn machen. Außerdem hast Du dann stets einen Wirkspiegel im Körper, mal vom einen, mal vom andere AD. Du mußt nicht langsam umdosieren, einfach abend...
von Nelli
04:12:2018 0:47
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hilfe :(
Antworten: 13
Zugriffe: 635

Re: Hilfe :(

Von wegen Klinik: Es ist halt nicht leicht, etwas Gutes zu finden. Ich habe bei Dir den Eindruck, dass Du es auch, oder sogar am besten, in Deinem vertrauten Umfeld durchstehen könntest. Bei mir hat das geklappt, dank Partner, Großeltern, Tagesmutter, Psychiater und Therapeut. Ich war 2 Wochen in de...
von Nelli
02:12:2018 22:46
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hilfe :(
Antworten: 13
Zugriffe: 635

Re: Hilfe :(

P.S.: Ich dachte auch immer, ich sei halt diejenige, bei der es nie mehr gut wird oder ich hätte die schwerste aller PPD. Aber es stimmte nicht. Diese Ängste gehören aber halt zur Krankheit dazu. Dass Du so akut bist, ist angesichts Deiner unglaublich belastenden SS und Geburt kein Wunder. Du hast U...
von Nelli
02:12:2018 22:42
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hilfe :(
Antworten: 13
Zugriffe: 635

Re: Hilfe :(

Du Liebe! Ganz viele kennen diese Zustände, ich auch. Ja, es ist eine, sehr schwere, PPD. Ich denke, man müsste an der Medikation feilen! Bei mir war es wie bei Dir, unvorstellbar grauenhaft, auch mich hat mein Mann aus der Psychiatrie retten müssen. Ich bekam zu meinen zwei hoch dosierten AD noch e...
von Nelli
02:12:2018 22:37
Forum: Depression und Psychose
Thema: Gefühl, mein Leben stürzt über mir ein
Antworten: 14
Zugriffe: 805

Re: Gefühl, mein Leben stürzt über mir ein

Liebe Jo, ja, Du kannst AD "für immer" nehmen. Ich werde dies wohl tun müssen, allerdings wohl nicht in der momentanen hohen Dosierung. Aber ich gehe inzwischen davon aus, dass mein Gehirnchen eine stete Dosis braucht, und ich bin dankbar, dass es diese Medikamente gibt, sie haben mir mein Leben ger...
von Nelli
02:12:2018 22:34
Forum: Depression und Psychose
Thema: Gefühl, mein Leben stürzt über mir ein
Antworten: 14
Zugriffe: 805

Re: Gefühl, mein Leben stürzt über mir ein

Liebe Lillylou, auch ich nehme Sertralin, in der Höchstdosis (200 mg, wegen der Zwangsgedanken, da ist das angebracht). Ich kann Dir nichts Negatives darüber berichten, außer, dass man mehr schwitzt, aber auch nur bei Aktivität, nicht im Sitzen oder so, Mir hat es geholfen, zusammen mit Lamotrigin u...
von Nelli
01:12:2018 22:59
Forum: Medikamente
Thema: Wieder eindosieren?
Antworten: 7
Zugriffe: 477

Re: Wieder eindosieren?

Ganz sicher war diese Zeit im Krankenhaus ausschlaggebend! Schlafmangel ist ein wesentlicher Risikofaktor für PPD. Mir geht es immer besser, im Januar jährt sich der Beginn meiner Krankheit. Ich hätte es nie zu hoffen gewagt, jemals wieder gesund zu werden. Es wird noch dauern, bis ich stabil bin. E...
von Nelli
01:12:2018 22:34
Forum: Depression und Psychose
Thema: Gefühl, mein Leben stürzt über mir ein
Antworten: 14
Zugriffe: 805

Re: Gefühl, mein Leben stürzt über mir ein

Liebe Lillylou, eine Erstverschlimmerung muß auch gar nicht eintreten, bei mir war das nicht der Fall, und ich wurde recht schnell hoch dosiert (drei Medikamente). Ich merke zwar Nebenwirkungen (vermehrtes Schwitzen, größeres Schlafbedürfnis), aber die sind echt ein Witz gegenüber dem ungeheuren Nut...
von Nelli
01:12:2018 0:58
Forum: Medikamente
Thema: Citalopram 40 mg helfen immer noch nicht!
Antworten: 4
Zugriffe: 425

Re: Citalopram 40 mg helfen immer noch nicht!

Nochwas: "Eigentlich liebe ich ihn so sehr..." Wow! Dieser Satz ist wunderbar, er ist die Wahrheit und zeigt, dass Du die Liebe zu ihm spüren kannst! Das ist ganz toll. Die ZG wollen Dir das Gegenteil erzählen, aber das ist Quatsch. Du bist jetzt schon seine liebe Mama und wirst es IMMER sein, ich h...
von Nelli
01:12:2018 0:55
Forum: Medikamente
Thema: Citalopram 40 mg helfen immer noch nicht!
Antworten: 4
Zugriffe: 425

Re: Citalopram 40 mg helfen immer noch nicht!

Du schaffst das! Ich war in derselben Lage wie Du, ich und viele, viele Andere! Gerade bei Zwangsgedanken brauchen AD lange, bis sie greifen. Und Marika hat recht: Das ist nur die halbe Miete. Die andere: Psychotherapie! Dort lernst Du, mit den Gedanken umzugehen. Es dauert, es geht auf und ab, aber...
von Nelli
01:12:2018 0:52
Forum: Medikamente
Thema: Alkohol u AD
Antworten: 3
Zugriffe: 303

Re: Alkohol u AD

Hallo Jo,

ich war noch nie im Solarium, aber warum nicht?
Tu alles, was Dir gut tun könnte.
Beim Alkohol kommt es auch darauf an, wie er generell bei Dir wirkt.
Versuch es ruhig, aber beobachte, ob es dir gut tut.

Nelli
von Nelli
01:12:2018 0:23
Forum: Medikamente
Thema: Wieder eindosieren?
Antworten: 7
Zugriffe: 477

Re: Wieder eindosieren?

Hallo ihr Zwei! Ich schließe mich Christina betreffs Medikamente absolut an. Von wegen Mirtazapin: Kenne es, hat mir auch gut geholfen damals, da war ich aber auch noch Studentin, konnte schlaaaafen... Und es stimmt, man sagt, geringe Dosen würden teilweise stärker betreffs Nebenwirkungen wirken, ha...