Die Suche ergab 39 Treffer

von Mel
08:08:2019 8:24
Forum: Therapien
Thema: Analyse
Antworten: 3
Zugriffe: 64

Re: Analyse

Liebe Kikke,
aber du bist schon so viel weiter.
Ich möchte auch mal behaupten können, ich habe das schlimmste überstanden.
Ih danke dir!
von Mel
05:08:2019 9:58
Forum: Therapien
Thema: Analyse
Antworten: 3
Zugriffe: 64

Analyse

Hallo ihr Lieben, ich stehe vor der Entscheidung meine Therapeutin zu wechseln und eine psychodynamische Therapie zu machen. Einen freien Platz habe ich schon gefunden, aber heute werde ich meiner Therapeutin erzählen, dass ich erwäge zu wechseln. Auch fahre ich bald in Urlaub und habe wieder mal fu...
von Mel
09:07:2019 13:36
Forum: Therapien
Thema: Verhaltensmaßnahmen gegen das Grübeln
Antworten: 5
Zugriffe: 114

Re: Verhaltensmaßnahmen gegen das Grübeln

Heute ist wieder ein ganz schwieriger Tag. Ich frage mich oft, wie ich es mit meiner Krankheit schaffen soll, meinen Sohn groß zu ziehen. Dieser Gedanke kommt immer und immer wieder, ganz automatisch dann, wenn es wieder schlechter ist. Der gestrige Tag war ganz ok und abends sagte ich zu meiner Fre...
von Mel
04:07:2019 9:46
Forum: Positiv-Seite
Thema: Mein Sohn - der Sieger...
Antworten: 7
Zugriffe: 128

Re: Mein Sohn - der Sieger...

Wie schön! Vor allem für deinen Sohn. Ihr könnt stolz auf euch sein! Ich wünsche mir für alle betroffenen Frauen und ihre Familien, dass sie so weit kommen. Ich merke jetzt schon, wie stolz ich eigentlich auf mein Kind bin, auch wenn es gerade ein anstrengendes Alter ist...
von Mel
04:07:2019 9:37
Forum: Therapien
Thema: Verhaltensmaßnahmen gegen das Grübeln
Antworten: 5
Zugriffe: 114

Re: Verhaltensmaßnahmen gegen das Grübeln

Liebe Kikke,
dankeschön. Ja ich mache Yoga, gehe laufen, meditiere. Meist schaffe ich pro Tag aber nur eines dieser Dinge. Das Sich-distanzieren ist für mich das schwierigste, aber ich bleibe dran und übe :wink:
Ich finde es toll, dass du hier so aktiv bist und wünsche dir ein schönes Wochenende
von Mel
03:07:2019 14:36
Forum: Kinder
Thema: Lustige Kinder-Wort-Erfindungen
Antworten: 27
Zugriffe: 2281

Re: Lustige Kinder-Wort-Erfindungen

Wobäbä= Müllabfuhr
Amameis= Ameise
Eibabahn= Eisenbahn, Schwebebahn
von Mel
02:07:2019 9:39
Forum: Therapien
Thema: Verhaltensmaßnahmen gegen das Grübeln
Antworten: 5
Zugriffe: 114

Verhaltensmaßnahmen gegen das Grübeln

Hallo ihr Lieben, ich hatte ja schon mehrfach angedeutet, dass ich nicht so richtig vorwärtskomme. Habe gerade Gespräche bei verschiedenen Therapeuten/ Therapeutinnen, da ich in Erwägung ziehe, zu wechseln. Zurzeit komme ich mit meinen Angstgefühlen ganz gut zurecht. Ich teile mir den tag immer so e...
von Mel
25:06:2019 20:42
Forum: Positiv-Seite
Thema: Ich spüre Veränderung
Antworten: 2
Zugriffe: 84

Ich spüre Veränderung

Hallo, da bin ich schon wieder. Ich wollte jetzt endlich mal etwas Positives von mir berichten, auch wenn ich gerade wieder ein schwierige Phase habe. Mir ist heute folgendes aufgefallen: Die Schattenseiten des Lebens habe ich früher irgendwie ausgeblendet. Ich hätte mich nicht getraut, mal jemanden...
von Mel
17:06:2019 12:02
Forum: Medikamente
Thema: Neuroleptikum
Antworten: 10
Zugriffe: 238

Re: Neuroleptikum

Danke!! Hatte nochmal einen Termin heute Morgen. Ich soll jetzt beides, Mirtazapin und Opipramol nach Bedarf erhöhen. Jetzt sitze ich wieder zu Hause und grüble. Ich habe es ja nicht geschafft, zu arbeiten (also 5 Monate, dann habe ich aufgegeben). Ich hätte so gerne wieder eine Lebensperspektive. J...
von Mel
15:06:2019 14:16
Forum: Kinder
Thema: wie haben sich eure Kinder entwickelt
Antworten: 9
Zugriffe: 247

Re: wie haben sich eure Kinder entwickelt

Hallo Elisabeth, dass du dir Sorgen um die Entwicklung deines Kindes macht, zeigt ja, wie wichtig dir dein Kind ist. Ich kenne genau diese Gedanken auch. Mein Sohn ist jetzt zwei und ich stecke mitten drin in der Krankheit. Als wir letztens bei unserer Kinderärztin waren und ich die PPD ansprach, wa...
von Mel
15:06:2019 8:56
Forum: Medikamente
Thema: Es hört einfach nicht auf
Antworten: 7
Zugriffe: 247

Re: Es hört einfach nicht auf

Hallo Engelchen und ihr anderen, Vielen Dank für eure aufbauenden Worte. Es hilft immer sehr, wenn ich höre, dass es besser werden kann. Im Moment bin ich etwas hoffnungslos. Wie konnte ich bloß so krank werden? Je mehr ich mich mit der Krankheit beschäftige, desto tiefer stecke ich drin. Meine Geda...
von Mel
15:06:2019 8:07
Forum: Medikamente
Thema: Neuroleptikum
Antworten: 10
Zugriffe: 238

Re: Neuroleptikum

Hallo Leute, danke für eure Anregungen. Ich bin am Montag wieder in meiner Praxis, diesmal beim Psychiater, weil meine Neurologin in Urlaub ist. Ich möchte mich weiter krank schreiben lassen und hoffe, dass er mir Hoffnung gibt. Ich schlafe deutlich schlechter seit ein paar Wochen und morgens könnte...
von Mel
09:06:2019 10:37
Forum: Positiv-Seite
Thema: Dankeschön!!
Antworten: 13
Zugriffe: 178

Re: Dankeschön!!

Das klingt nach einem guten Ansatz. Vielleicht muss ich von meiner Therapeutin Hausaufgaben bekommen. Wenn ich also morgens aufwache und denke: „ Jetzt geht der Mist schon wieder los. Ich fühle mich schon wieder so unwohl. Ich werde nie wieder gesund....“ kann ich dann umdenken zu „Ich würde auch ge...
von Mel
07:06:2019 15:33
Forum: Positiv-Seite
Thema: Dankeschön!!
Antworten: 13
Zugriffe: 178

Dankeschön!!

Liebe Forumsteilnehmerinnen, ich habe anscheinend gerade einen bösen Rückfall, und ich wollte euch genau deshalb danken. Für den Rat, das Mitgefühl und, dass ihr immer wieder antwortet. Ich war heute mit Schwiegereltern und meinem Sohn in der Stadt und habe es geschafft, die Angst auszuhalten, und s...
von Mel
06:06:2019 11:19
Forum: Medikamente
Thema: Neuroleptikum
Antworten: 10
Zugriffe: 238

Re: Neuroleptikum

Danke, auch liebe Claudia! Du hast ja auch eine ganz schön lange Geschichte hinter dir, wie ich in deiner Signatur lese. Ja, ich habe auch ein bisschen das Gefühl, das Opipramol hilft mir jetzt. Habe noch ein weiteres Medikament zur Beruhigung, da ich momentan trotz Mirtazapin vor Angst nicht einsch...