Die Suche ergab 268 Treffer

von Mel
05:04:2020 15:22
Forum: Alltägliches
Thema: Neue Situation im Land...
Antworten: 25
Zugriffe: 399

Re: Neue Situation im Land...

Hallo ihr Lieben,
wie geht es euch so? Meine Depri ist wieder da, bzw. einzelne Symptome, Unruhe und Grübeln, gleichzeitig müde und erschöpft. Es nervt.
Erzählt mal, was ihr so macht!
Ganz lieben Gruß
von Mel
05:04:2020 9:44
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hallo
Antworten: 12
Zugriffe: 121

Re: Hallo

Ihr Lieben,
den Begriff „eingeworfen“ habe ich hier als erstes verwendet, in Bezug auf die Nährstoffe, die ich zusätzlich nehme.
Tut mir leid, wenn dieser sich irgendwie verselbständigt hat.
von Mel
05:04:2020 9:15
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hallo
Antworten: 12
Zugriffe: 121

Re: Hallo

Nicole, meintest du „irgendwas einschmeissen“ in Bezug auf die Nährstoffe oder Psychopharmaka? Naja, es gibt wohl Studien, die belegen, dass eine Veränderung des Lebensstils (Ernährungsumstellung/ Verzicht auf Zucker/ Kohlehydrate und Bewegung/ Sport) bei mäßigen Depressionen enorm helfen kann. Aber...
von Mel
04:04:2020 23:01
Forum: Medikamente
Thema: Mirtazapin
Antworten: 5
Zugriffe: 53

Re: Mirtazapin

Ja, ich denke drei Wochen sind wirklich wenig. Wenn es dir jetzt schon ganz gut damit geht, ist das ein wirklich gutes Zeichen. Nebenwirkungen, wie die Mundtrockenheit sind ja ziemlich häufig und sie vergehen irgendwann. Hab noch ein paar Wochen Geduld.
von Mel
04:04:2020 19:55
Forum: Medikamente
Thema: Opipram
Antworten: 4
Zugriffe: 51

Re: Opipram

Hallo meine Liebe, also ich nehme beides. Sertralin morgens, Mirtazapin abends, aber nur in der kleinen Dosis 15mg. Meine Psychiaterin sagte auch, Sertralin und Mirta in höherer Dosis (30mg) wäre nicht so gut. Ich weiß aber jetzt ihre Begründung nicht mehr so genau, ich glaube, es war irgendwas mit ...
von Mel
04:04:2020 14:25
Forum: Medikamente
Thema: Mirtazapin
Antworten: 5
Zugriffe: 53

Re: Mirtazapin

Hallihallo, nein leider hat Mirtazapin alleine bei mir nicht gereicht, und tatsächlich hat sich die Müdigkeit und das Erschöpfungsgefühl damit auch nicht gegeben. Erst in Kombi mit Sertralin klappt es bei mir gut und ich schlafe normal 8 bis 9 Stunden. Am Anfang mit Mirta konnte ich 11 Stunden oder ...
von Mel
04:04:2020 9:01
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hallo
Antworten: 12
Zugriffe: 121

Re: Hallo

Hallo Nicole, schön, dass du hier bist! ich habe mich auch mal ein bisschen mit dem Thema Vitalstoffe/ Vitamine beschäftigt, aber nur sehr oberflächlich. Habe z.B. ein Buch von Dr. Strunz. Das schwierige ist aber, dass es unglaublich teuer ist, alles zu testen. Ich habe schon eine große Blutuntersuc...
von Mel
03:04:2020 23:46
Forum: Medikamente
Thema: Opipram
Antworten: 4
Zugriffe: 51

Re: Opipram

Hallo 😊 ich habe mal Opipram genommen. Hatte das Gefühl, dass es mir nicht hilft, daher nach einigen Monaten ohne Probleme ausgeschlichen. Ich kenne aber auch Leute, denen es geholfen hat. Es ist ein sehr altes trizyklisches Ad, das gerne als Angstlöser eingesetzt wird. Die antidepressive Wirkung is...
von Mel
02:04:2020 7:44
Forum: Depression und Psychose
Thema: Erschöpfung
Antworten: 14
Zugriffe: 685

Re: Erschöpfung

Liebe Nicole,
herzlich Willkommen im Forum!
Möchtest du nicht mal deine Geschichte in die Vorstellungsrunde schreiben?
Liebe Grüße
von Mel
31:03:2020 22:10
Forum: Medikamente
Thema: Symptome durch Schwangerschaft oder Nebenwirkungen?
Antworten: 4
Zugriffe: 70

Re: Symptome durch Schwangerschaft oder Nebenwirkungen?

Guten Abend! Also ich kann da nur zustimmen. Es klingt sowohl nach Schwangerschaftsbeschwerden, als auch nach Nebenwirkungen. Dass es mir die ganze Zeit flau war und ich mich schneller geekelt habe, war im ersten Schwangerschaftsdrittel auch bei mir so. Viele kleine Mahlzeiten haben da aber tatsächl...
von Mel
31:03:2020 8:57
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Endlich schwanger - ... und nun unglücklich
Antworten: 7
Zugriffe: 148

Re: Endlich schwanger - ... und nun unglücklich

Liebe Denkerin,
schön, dass du hier bist und dir so schnell Unterstützung geholt hast.
Ich nehme auch Sertralin und es hat mir enorm geholfen. Bin jetzt seit drei Monaten bei der Höchstdosis.
Wenn du Fragen oder Sorgen hast, melde dich gerne.
Alles Liebe
von Mel
28:03:2020 0:25
Forum: Depression und Psychose
Thema: Zwänge und abendhoch
Antworten: 5
Zugriffe: 156

Re: Zwänge und abendhoch

Hallo Christina, erstmal herzlich Willkommen! Ich kann dir jetzt leider nur kurz antworten... Dass es dir abends besser geht, ist völlig normal. Marika hat mir das hier mal sehr schön erklärt: Ich versuche es mal in Kurzform: Über Nacht verstoffwechselt der Körper das Serotonin, welches ein wichtige...
von Mel
26:03:2020 14:09
Forum: Depression und Psychose
Thema: Drittes heftige Tief
Antworten: 22
Zugriffe: 319

Re: Drittes heftige Tief

Liebe Celeste,
ich weiß wie schlimm es sich anfühlt... es wird wieder besser, versprochen! fühl dich ganz doll umarmt. Ich schreibe dir später noch eine private Nachricht.
von Mel
26:03:2020 9:25
Forum: Alltägliches
Thema: Neue Situation im Land...
Antworten: 25
Zugriffe: 399

Re: Neue Situation im Land...

Hallo ihr Lieben, wie ergeht es euch so? Ich habe einen ganz ähnlichen „Alltag“ wie ihr- ganz viel draußen sein- hoffentlich bleibt das Wetter so schön. Liebe Katl, ich sehe es genauso wie Kikke. Wenn es dir finanziell möglich ist, würde ich es verschieben. Einfach, weil das Leben deiner Angehörigen...
von Mel
24:03:2020 9:04
Forum: Medikamente
Thema: Gefühle
Antworten: 4
Zugriffe: 101

Re: Gefühle

Liebe Hallo, ja, ganz sicher wirst du wieder „normal“ fühlen. Eigentlich sollten ADs dazu führen, aber es dauert. Oft kommt die veränderte Wahrnehmung auch durch die Depression. Vielleicht hilft dir diese Beschreibung: Mit dem AD ist der Abgrund noch da, aber es liegt eine Glasplatte darüber. Du kan...