Die Suche ergab 10 Treffer

von Diddi86
28:08:2019 23:45
Forum: Depression und Psychose
Thema: Hoffnungsloser Fall
Antworten: 11
Zugriffe: 532

Re: Hoffnungsloser Fall

Liebe Nezrin, bitte verliere nicht den Mut und nicht die Hoffnung. Es wird WIRKLICH besser werden, wenn du dich in fachliche Behandlung begibst. Was du über deinen Therapeuten berichtet hast, hört sich allerdings echt komisch an, wenn du dich bei ihm auch nicht si wohl fühlst, solltest du dich da vi...
von Diddi86
28:08:2019 23:34
Forum: Depression und Psychose
Thema: Sich zusammen reißen? Fühl mich einfach nur Elend
Antworten: 4
Zugriffe: 141

Re: Sich zusammen reißen? Fühl mich einfach nur Elend

Liebe Julia, deine Schwiegermutter kann deine Situation sicherlich nicht richtig einschätzen, das ist meiner Meinung nach auch fast nicht möglich, wenn man es nicht selber durchmacht/durchgemacht hat. Solche Sprüche habe ich auch gehört: Reiß dich mal ein bisschen zusammen / Ach komm, dir muss es do...
von Diddi86
25:08:2019 22:43
Forum: Depression und Psychose
Thema: Hilfe
Antworten: 11
Zugriffe: 302

Re: Hilfe

Liebe Nezrin, ich kann mir sehr gut vorstellen, dass der Gedanke, das es besser werden wird, momentan für dich nur schwer zu glauben ist. Aber du wirst sehen, es wird auch dir bald merkbar besser gehen. Wichtig ist nur, dass du dich in Behandlung bei einem Arzt begibst, bei dem du dich gut aufgehobe...
von Diddi86
23:08:2019 21:36
Forum: Depression und Psychose
Thema: Hilfe
Antworten: 11
Zugriffe: 302

Re: Hilfe

Liebe Nezrin, was du beschreibst, kenne ich nur allzu gut. Nach der Geburt unseres Sohnes letztes Jahr, legte die PPD mein Leben monatelang lahm. Meine Gedanken kreisten nur noch um meine schlechte Verfassung, schon das Aufstehen fiel mir unglaublich schwer. Morgens war die Depression mein erster Ge...
von Diddi86
26:02:2019 23:42
Forum: Depression und Psychose
Thema: Ich brauche Zuspruch
Antworten: 8
Zugriffe: 454

Re: Ich brauche Zuspruch

Guten Abend, auch bei mir war es so, dass ich trotz AD immer wieder gefühlt tiefste Tiefphasen hatte und das sicherlich über ein halbes Jahr. Und trotz dass es mir dazwischen immer besser ging, hatte ich in diesen Tiefs immer den Gedanken, dass das alles nichts mehr mit mir wird. Und selbst jetzt no...
von Diddi86
26:02:2019 23:31
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hallo ich bin neu hier
Antworten: 9
Zugriffe: 452

Re: Hallo ich bin neu hier

Liebe Anouk, das was du schreibst, kommt mir sehr bekannt vor, ähnlich ging es mir auch nach der Geburt meines Sohnes im April letzten Jahres. Bei uns war der Start in der Klinik auch nicht so wie gedacht und ich denke auch, dass das viel zu meiner Situation beigetragen hat. Das Wichtige ist aber, d...
von Diddi86
04:02:2019 1:36
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Angst-und Panikattacken
Antworten: 23
Zugriffe: 721

Re: Angst-und Panikattacken

Liebe Fee, bei mir wurde die PPD Ende Mai, Anfang Juni diagnostiziert und ich habe mit der Einnahme von Sertralin (ein SSRI genau wie Citalopram) begonnen. Erst 50mg zum Einschleichen und dann 100mg. Promethazin hatte ich auch für den Bedarf bekommen. Das Sertralin habe ich sehr gut vertragen, bis a...
von Diddi86
03:02:2019 19:03
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Ich bin auch neu hier
Antworten: 1
Zugriffe: 140

Ich bin auch neu hier

Hallo zusammen, ich habe im April 18 unser erstes Kind bekommen (absolutes Wunschkind) und schon kurze Zeit nach der Geburt habe ich bemerkt, dass etwas nicht stimmt. Alle haben sich riesig gefreut, nur ich hätte ihn am liebsten weggegeben und mein altes Leben wiederbekommen. Zu Hause habe ich mich ...
von Diddi86
03:02:2019 18:55
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Angst-und Panikattacken
Antworten: 23
Zugriffe: 721

Re: Angst-und Panikattacken

Liebe Fee, das mit den Panikattacken aufgrund dieses Engegefühls im Hals kenne ich zu gut. Bei mir ging das kurz nach der Geburt an. Zuerst nur nachts, wenn ich quasi Zeit hatte, in mich hinein zu lauschen, dann auch immer häufiger tagsüber. Ich dachte auch, dass ich sterben müsse. Bei mir hat auch ...
von Diddi86
03:02:2019 18:25
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Psychosomatische Probleme nach Entbindung
Antworten: 24
Zugriffe: 835

Re: Psychosomatische Probleme nach Entbindung

Hallo Britta, am Anfang meiner Depression hatte ich auch erst vermeintlich körperliche Beschwerden. Bei mir hat sich das im Hals ausgedrückt, ich hätte das Gefühl, als sei dort ein Fremdkörper drin oder etwas, das stetig wächst und mir die Luft abschnürtt. War deswegen auch bei meinem Hausarzt und e...