Die Suche ergab 377 Treffer

von Kikke
23:01:2020 13:06
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Neu bei Euch
Antworten: 4
Zugriffe: 33

Re: Neu bei Euch

Herzlich willkommen!

Ich drücke dir die Daumen, dass die Therapie bald wirklich losgeht, damit alles aufarbeiten kannst!
von Kikke
23:01:2020 7:11
Forum: Positiv-Seite
Thema: Unser Baby ist da!
Antworten: 3
Zugriffe: 20

Re: Unser Baby ist da!

Und so beginnt das Leben. Immer wieder ein Wunder.
Von Herzen alles Liebe und eine tolle Kennenlernzeit.
von Kikke
20:01:2020 19:22
Forum: Depression und Psychose
Thema: Gegenseitiges erinnern
Antworten: 12
Zugriffe: 93

Re: Gegenseitiges erinnern

Das meinte ich Celeste. Ob du Hilfe von einem Therapeuten hast. Das ist super und wird dir ganz bestimmt helfen. Der erste Besuch ist aufregend. Man muss erzählen, warum man da ist und das ist sehr anstrengend,aber auch befreiend. Glaube mir, ein Therapeut hat schon vieles gehört. Und wenn es jemand...
von Kikke
20:01:2020 14:09
Forum: Depression und Psychose
Thema: Neue Diagnose
Antworten: 12
Zugriffe: 139

Re: Neue Diagnose

Das ist unglaublich wichtig. Hast du schonmal mit deinem Hausarzt oder Gynäkologen gesprochen, um die Sache zu beschleunigen?
von Kikke
20:01:2020 13:31
Forum: Depression und Psychose
Thema: Gegenseitiges erinnern
Antworten: 12
Zugriffe: 93

Re: Gegenseitiges erinnern

Wie sieht denn deine aktuelle Hilfe aus?
von Kikke
20:01:2020 13:00
Forum: Depression und Psychose
Thema: Neue Diagnose
Antworten: 12
Zugriffe: 139

Re: Neue Diagnose

Hey, Ihr habt es ja schon selber erkannt: googeln einer Akutphase ist Mist. Jeder Krankheitsverlauf, sowie die Auslöser sind individuell. Wichtig ist, an seiner Krankheit und den Ursachen zu arbeiten. Ich würde auch empfehlen, einen Plan auszuarbeiten, wenn man googeln will: Handy weglegen, kneifen,...
von Kikke
20:01:2020 12:35
Forum: Depression und Psychose
Thema: Gegenseitiges erinnern
Antworten: 12
Zugriffe: 93

Re: Gegenseitiges erinnern

Dieses Gefühl des Endlosen und Hoffnungslosen fand ich auch am schlimmsten. Das wünscht man jemandem.
Nein seit 1,5 Jahren schon nicht mehr
von Kikke
20:01:2020 10:45
Forum: Depression und Psychose
Thema: Gegenseitiges erinnern
Antworten: 12
Zugriffe: 93

Re: Gegenseitiges erinnern

Es wird besser. Wichtig ist, den richtigen Umgang in einer Therapie zu lernen. Ich weiß, man will immer wissen, warum es einem schlecht geht. Mir hat es am meisten geholfen, mich von diesem warum zu lösen und es über mich ergehen zu lassen. Ich habe mir dann im Kopf immer wieder die selben Sachen ge...
von Kikke
20:01:2020 9:59
Forum: Depression und Psychose
Thema: Gegenseitiges erinnern
Antworten: 12
Zugriffe: 93

Re: Gegenseitiges erinnern

Hey, Ich hatte ein ganz massives Morgentief: Panik, zitternde Beine, Heulkrämpfe, nicht aufstehen können. Damit meine ich, wirklich nicht aufstehen können. Heute ist es wie bei allen: ich habe vor 7 absolut keine Lust aufzustehen. Mit Kind muss man es auch um 5. Das nervt mich. Nicht mehr, nicht wen...
von Kikke
20:01:2020 9:55
Forum: Kinder
Thema: Kita- Platz
Antworten: 5
Zugriffe: 45

Re: Kita- Platz

Hey, Ich kenne das Problem. Komme aus NRW. Daher habe ich meinen Sohn mit 2 in die Kita gegeben, obwohl er mich ein Jahr gehabt hätte. Es war aber unsere Wunschkita. Daher haben wir zugeschlagen. Total bescheuert. Aber für uns die beste Lösung. Ich drücke euch ganz fest die Daumen. Es ist total wich...
von Kikke
19:01:2020 22:35
Forum: Medikamente
Thema: Noch nicht besser!
Antworten: 9
Zugriffe: 108

Re: Noch nicht besser!

Hallo meine Liebe, Ich fühle mit dir. Die Zeit in der Psychiatrie ist unvorstellbar anstrengend. Du wirst auch nicht völlig geheilt gehen. Du wirst stabil werden. Der wird kommen. Ich weiß, dass die Frage nach der Zeit einen beherrscht, weil man wissen will, wann man aus dieser Hölle auf taucht. Die...
von Kikke
19:01:2020 22:30
Forum: Alltägliches
Thema: Köper und Seele - eine Einheit
Antworten: 7
Zugriffe: 59

Re: Köper und Seele - eine Einheit

Ich kann mich da nur anschließen. toll,dass du es so reflektiert in Angriff genommen hast.
von Kikke
19:01:2020 16:13
Forum: Medikamente
Thema: Die Pille gegen PPD?
Antworten: 5
Zugriffe: 89

Re: Die Pille gegen PPD?

OK, dann ist die Einnahme der Pille ja begründet und es hilft, deinen Zyklus z regulieren. Ich habe vor der Depression mit der Pille verhütet, ca 15 Jahre und hatte keine Probleme.
von Kikke
19:01:2020 12:32
Forum: Medikamente
Thema: Die Pille gegen PPD?
Antworten: 5
Zugriffe: 89

Re: Die Pille gegen PPD?

Hey,
Ich kann da leider auch nicht zu sagen. Ich habe mich bewusst gegen die Pille entschieden und verhüte ohne Hormone.
Hast du dich schon entschieden?
von Kikke
16:01:2020 15:00
Forum: Depression und Psychose
Thema: Wieder Angst
Antworten: 15
Zugriffe: 199

Re: Wieder Angst

Ich verstehe das. Vor welchen Dingen hast du denn genau Angst? Was heißt verrückt werden?

Ich habe mir eine eigene Welt gestrickt, ich habe es aber nicht gemerkt. Ich kann es heute auch gar nicht genau sagen, es stand in keinem entlassbrrief. An die ersten drei Monate erinnere ich mich nicht richtig