Die Suche ergab 8 Treffer

von tobleroni
16:06:2019 11:03
Forum: Alltägliches
Thema: Hilfsmaßnahmen
Antworten: 9
Zugriffe: 470

Re: Hilfsmaßnahmen

Hier wurde ja schon sehr viel genannt, was man selbst durchführen kann. Ich möchte noch eine Haushaltshilfe empfehlen, vor allem eine Mütterpflegerin. Das erleichtert einem so sehr den Alltag. Man hat mal Zeit für sich, wenn die mütterpflegerin sich um das Kind kümmert. Auch eine familienhebamme kan...
von tobleroni
16:06:2019 10:59
Forum: Alltägliches
Thema: Yoga als Prävention
Antworten: 4
Zugriffe: 87

Re: Yoga als Prävention

Ich habe vor mehreren Jahren Yoga gemacht (ich bin schon lange an Depressionen erkrankt) und es hat mir waaaahnsinnig gut getan. Es aktiviert den Körper durch Bewegung und es ist Entspannung zugleich, durch die Atemübungen und Meditationen. Ich liebe Yoga, leider kann ich es nicht mehr komplett ausf...
von tobleroni
16:06:2019 10:20
Forum: Therapien
Thema: Haushaltshilfe - Mütterpflegerin / Familienhebamme
Antworten: 0
Zugriffe: 35

Haushaltshilfe - Mütterpflegerin / Familienhebamme

Hallo liebe Mitbetroffenen, ich habe seit Mitte März, als meine Tochter zur Welt kam mit einer für mich sehr traumatischen Geburt (bin fast verblutet) eine PPD. Eine hebamme in der Geburtstrauma Sprechstunde im Krankenhaus riet mir eine Haushaltshilfe bei der Krankenkasse zu beantragen. Auch, weil i...
von tobleroni
03:05:2019 17:28
Forum: Medikamente
Thema: Stillen / Teilstillen wie geht das?
Antworten: 7
Zugriffe: 157

Re: Stillen / Teilstillen wie geht das?

Hallo, Das. Thema ist zwar schon was älter, aber vielleicht hilft die Info ja noch weiter: Ich Stille seit dem zweiten Lebenstag meiner Tochter nur teilweise. Ich Stille von morgens 7 Uhr bis 0 Uhr und in der Nacht gibt mein Mann zwei mal die Flasche mit pre Nahrung. Der Grund dafür war ein Nervenzu...
von tobleroni
03:05:2019 17:17
Forum: Medikamente
Thema: Sertralin und Alkohol
Antworten: 3
Zugriffe: 98

Re: Sertralin und Alkohol

Hallo, ich nehme seit ich 15 bin mit kleineren Unterbrechungen Antidepressiva (welche genau weiß ich nicht mehr, es waren zu viele). Sertralin nehme ich erst seit Beginn der Schwangerschaft. Ich lebe mit der Einnahme völlig normal, das heißt ca. 2x im Jahr bisher starker Alkohol Genuss, wenn man mal...
von tobleroni
03:05:2019 17:10
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hallo neu hier
Antworten: 12
Zugriffe: 254

Re: Hallo neu hier

Hallo mari, ich bin auch ganz frisch Mutter (fast 7 Wochen) und nehme auch Antidepressiva. Allerdings schon seit ner halben Ewigkeit und habe sie in der Schwangerschaft nicht abgesetzt, weil es sonst eine Katastrophe gewesen wäre. Aus der Vergangenheit kann ich sagen, dass es je nach Medikament 2-4 ...
von tobleroni
03:05:2019 17:06
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Meine Geschichte
Antworten: 4
Zugriffe: 153

Re: Meine Geschichte

Hallo November, Ich freue mich über deine Worte! Vielen Dank! Leider ging es mir den Tag nach dem Termin sehr schlecht. Sowohl körperlich (der Termin allein mit Baby war mega anstrengend - bin ja immer noch sehr schlapp) als auch psychisch. Es war gut, dass Mittwoch Feiertag war und mein Mann zu Hau...
von tobleroni
29:04:2019 15:03
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Meine Geschichte
Antworten: 4
Zugriffe: 153

Meine Geschichte

Hallo, ich habe mich ganz frisch angemeldet hier und für einen ersten Austausch möchte ich euch gerne meine Geschichte erzählen. Ich habe vor ziemlich genau 6 Wochen meine erste Tochter entbunden. Ich bin psychisch vorbelastet mit Depressionen und Angststörung, schon mehr als mein halbes Leben habe ...