Die Suche ergab 18 Treffer

von Elisabeth
20:07:2019 15:56
Forum: Medikamente
Thema: quetiapin
Antworten: 2
Zugriffe: 76

Re: quetiapin

Vielen dank für deine Antwort. Ich nehme jetzt schon seit ein paar Wochen 25mg und ich finde, dass meine Ängste etwas schwächer sind. Schlafen ist so na ja. Ich muss halt öfters raus wegen der Kleinen. Daher will ich auch nicht mehr nehmen
von Elisabeth
26:06:2019 15:59
Forum: Kinder
Thema: wie haben sich eure Kinder entwickelt
Antworten: 9
Zugriffe: 217

Re: wie haben sich eure Kinder entwickelt

Ich finde es auch sehr schade, dass psych. Erkrankungen um die Geburt noch immer so totgeschwiegen werden. Man bzw Frau muss sich doch freuen. Bin jetzt fleissig am Flyer verteilen. Hoffentlich kann ich zumindest anderen Frauen helfen
von Elisabeth
24:06:2019 14:26
Forum: Medikamente
Thema: quetiapin
Antworten: 2
Zugriffe: 76

quetiapin

Hallo, mein Arzt hat mir Quetiapin 25mg empfohlen, aufgrund meiner Ängste und Schuldgedanken und da ich damit stillen kann.
Habt ihr Erfahrung? Erstverschlimmerungen? Nebenwirkungen? Erfolg?
LG und Danke
von Elisabeth
18:06:2019 18:31
Forum: Schwangerschaft
Thema: Schwanger und wieder belastet
Antworten: 1
Zugriffe: 86

Re: Schwanger und wieder belastet

Erstmal Gratrulation zur Schwangerschaft. Ich hab (leider) keine Erfahrungen mit einer zweiten Schwangerschaft. Aber ich finde es gut, dass du so reflektiert in die neue Schwangerschaft startest. Auch wenn es sicherlich Angst macht, bereits jetzt Symptome zu erkennen, aber du hast durch deine Geschi...
von Elisabeth
18:06:2019 17:38
Forum: Kinder
Thema: wie haben sich eure Kinder entwickelt
Antworten: 9
Zugriffe: 217

Re: wie haben sich eure Kinder entwickelt

Schön eure Antworten zu lesen. Ich würde mir so wünschen, ich hätte von Anfang an richtig auf ihre Bedürfnisse reagieren können. Ich glaube sie hat oft geschrien weil sie hunger hatte und ich hab das gar nicht richtig kapiert. Irgendwie war meine ganze Energie darauf gebündelt zu überleben. Hab imme...
von Elisabeth
10:06:2019 13:25
Forum: Schwangerschaft
Thema: Medikamente Schwangerschaft
Antworten: 9
Zugriffe: 184

Re: Medikamente Schwangerschaft

Liebe Nicole, ich wünsch Dir ganz, ganz viel Kraft, damti du die aktuelle Situation gur bewäöligen kannst. Es tut mir schrecklich Leid für Dich, dass Du diese Erfahrung machen musst. Ich kann gut nachvollziehen, dass du aktuell in einem Loch bist, gib dir und deinem Körper Zeit. Du kannst mich gerne...
von Elisabeth
06:06:2019 8:31
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Ständig Angst, dass ich mein Kind "kaputt" gemacht habe
Antworten: 7
Zugriffe: 257

Re: Ständig Angst, dass ich mein Kind "kaputt" gemacht habe

Hallo Astrid, vielen Dank füt deine positiven Worte.Es tut gut zu hören, wie gut du mit deinen Ängsten umgehen kannst und wie gut es deinem Sohn geht. Das Thema Ernährung in der Stillzeit hat mich auch schon sehr belastet. In der schlimmen Phase habe ich es nicht geschafft nur ansatzweise vernünftig...
von Elisabeth
05:06:2019 13:13
Forum: Kinder
Thema: Das Gefühl kaum Bindung zum Kind zu haben
Antworten: 3
Zugriffe: 89

Re: Das Gefühl kaum Bindung zum Kind zu haben

Hallo, ich kann dich sehr gut verstehen. Ich dachte und denke immer wieder, dass mich meine Tochter nicht mag. Sie wahrscheinlich weiß, dass ich mir immer wieder gewünscht habe nicht schwanger zu sein und alle meine anderen schlechten Gedanken und dass sie böse auf micht ist, da ich ihr keine gute M...
von Elisabeth
05:06:2019 12:58
Forum: Schwangerschaft
Thema: Medikamente Schwangerschaft
Antworten: 9
Zugriffe: 184

Re: Medikamente Schwangerschaft

PS: Egal was du tust oder nicht tust, du KANNST dir immer einreden, dass du Schuld hast
von Elisabeth
05:06:2019 12:57
Forum: Schwangerschaft
Thema: Medikamente Schwangerschaft
Antworten: 9
Zugriffe: 184

Re: Medikamente Schwangerschaft

Hallo, schön, dass du dich für ein zweites Kind entschieden has. Deine Angst vor dem Medikament in der SS kann ich gut verstehen. Ich hab mich leider auch nicht überwunden in der SS und danach ein AD zu nehmen, da ich sooo große Angst hatte mein Kind zu schädigen. Jetzt bereue ich diese Entscheidung...
von Elisabeth
04:06:2019 9:27
Forum: Depression und Psychose
Thema: Sicherheit vs. Unsicherheit
Antworten: 48
Zugriffe: 556

Re: Sicherheit vs. Unsicherheit

Hallo, ich wünsch dir ganz viel Kraft für die aktuelle Situation. Gib dir Zeit!
von Elisabeth
30:05:2019 20:29
Forum: Schwangerschaft
Thema: Durch die zweite Schwangerschaft hole ich mir die Liebe zurück
Antworten: 7
Zugriffe: 223

Re: Durch die zweite Schwangerschaft hole ich mir die Liebe zurück

Kann ich gerne machen, wenn wir soweit sind :D Bei mir geht es halt primär um Ängste und Panik. Ich muss schauen meine Ängste unter Kontrolle zu halten. Schreib schon seit der Geburt eine Liste mit Dingen, die ich anders machen würde. Ja, der Zeitdruck macht es nicht leichter und halt auch die Frage...
von Elisabeth
30:05:2019 15:32
Forum: Medikamente
Thema: Stillen / Teilstillen wie geht das?
Antworten: 7
Zugriffe: 176

Re: Stillen / Teilstillen wie geht das?

Hallo, falls das Thema noch aktuell ist. Such dir am Besten Hilfe durch eine Stillberaterin. Hebammen sind oft bei dem Thema nict wirklich fit. Ich habe durch die Erkrankung große Fehler beim Stillen gemacht und mach mir dbzgl. große Vorwürfe. Hab nun Kontakt zu einer Stillberaterin und finde die Un...
von Elisabeth
30:05:2019 15:25
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Ständig Angst, dass ich mein Kind "kaputt" gemacht habe
Antworten: 7
Zugriffe: 257

Re: Ständig Angst, dass ich mein Kind "kaputt" gemacht habe

Lieben Dank für deine Antwort. Ich hoffe sehr dass Mäuschen und ich unseren Weg finden und sie trotz aller Sorgen in der SS (Ich habe glaube ich schon 100 Studien über Cortisol und Schäden für das Kind gelesen :-( ) ein glücklicher Mensch wird. Leider habe ich mich nach der Geburt viele Stillfehler ...
von Elisabeth
30:05:2019 15:16
Forum: Schwangerschaft
Thema: Durch die zweite Schwangerschaft hole ich mir die Liebe zurück
Antworten: 7
Zugriffe: 223

Re: Durch die zweite Schwangerschaft hole ich mir die Liebe zurück

Hallo, ich kann deine Gedanken sehr gut nachvollziehen. Ich bin zwar erst ganz frisch Mama, aber wir haben bereits in der SS - als es mir noch gut ging - über das zweite Kind nachgedacht. Bei uns kommt ein relativ hohes Alter hinzu und dass der KIWU nicht ohne Hilfe umsetzbar ist. Vor meiner Erkrank...