Die Suche ergab 32 Treffer

von Elisabeth
16:09:2019 11:40
Forum: Kinder
Thema: So schrill
Antworten: 1
Zugriffe: 22

Re: So schrill

Hat meine auch (7Monate). Ist zum Teil echt etwas nervig. Mir kommt es vor, sls hätte sie einfach Freude daran laut zu sein. Wann das vorbei geht, weiss ich nicht. Reagieren tu ich ganz unterschiedlich, kommt auf die Situation an.
von Elisabeth
15:09:2019 15:38
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Freiheitsverlust
Antworten: 3
Zugriffe: 34

Re: Freiheitsverlust

Ach ja und eine deutliche Verbesserung habe ich bemerkt als meine Tochter älter und somit fitter wurde. Sie mehr mit mir interagiert hat
von Elisabeth
15:09:2019 15:23
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Freiheitsverlust
Antworten: 3
Zugriffe: 34

Re: Freiheitsverlust

Ich bin gerade mit schlafendem Baby ans Bett gefesselt, hab also wunderbar Zeit zu schreiben. Super, dass du dir so schnell hilfe organisiert hast. Das hab ich leider nicht geschafft. Mich plagen unterschiedliche Sorgen. Ich Sorge mich um das Kind, aber auch darum was das Kind aus meinem Leben macht...
von Elisabeth
15:09:2019 12:45
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Ständiger Wechsel zwischen gut und schlecht
Antworten: 14
Zugriffe: 160

Re: Ständiger Wechsel zwischen gut und schlecht

Du bist wirklich sehr engagiert. Ich bin kein Arzt bzgl. Zusammenhang Zyklus und Depression kann ich dir nichts fundiertes sagen. Ich persönlich finde die Pille auch etwas schwierig, da sie sich sehr auf das Gemüt auswirken kann. Dass man nach der Geburt länger keine Periode hat kann normal sein me...
von Elisabeth
14:09:2019 7:54
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Ständiger Wechsel zwischen gut und schlecht
Antworten: 14
Zugriffe: 160

Re: Ständiger Wechsel zwischen gut und schlecht

Du bist wirklich sehr engagiert. Ich bin kein Arzt bzgl. Zusammenhang Zyklus und Depression kann ich dir nichts fundiertes sagen. Ich persönlich finde die Pille auch etwas schwierig, da sie sich sehr auf das Gemüt auswirken kann. Dass man nach der Geburt länger keine Periode hat kann normal sein mei...
von Elisabeth
13:09:2019 10:40
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Ständiger Wechsel zwischen gut und schlecht
Antworten: 14
Zugriffe: 160

Re: Ständiger Wechsel zwischen gut und schlecht

Hallo, Su jast wirklich schon viel geschafft in den letzten Monaten, das war sicherlich nicht einfach. Du schreibst, dass du mit der aktuellen Medikatiin 2Wochen stabil warst, jedoch nun einen schlechten Tag hast. Deine Erklärung, dass dies evtl auch an der anstrengenden Nacht liegen könnte, hört si...
von Elisabeth
11:09:2019 22:36
Forum: Depression und Psychose
Thema: Ich versuche stark zu bleiben
Antworten: 21
Zugriffe: 314

Re: Ich versuche stark zu bleiben

Super, dass du dir aktiv Hilfe suchst und nicht aufgibst! Es geht dir sicher bald viel besser. Um die richtige Dosierung und die richtigen Medis zu finden, braucht es manchmal ein bisschen. Es ist wichtig dem Arzt gut rückzumelden, wie es einem geht.
von Elisabeth
11:09:2019 20:12
Forum: Depression und Psychose
Thema: Ich versuche stark zu bleiben
Antworten: 21
Zugriffe: 314

Re: Ich versuche stark zu bleiben

Toll dass du nicht bis zum 30. wartest. Der Inhalt deiner Gedanken kann relevant sein, auch damit der Arzt deinen Leidensdruck erkennt und richtig einschätzen kann. Bei MIR war der Inhalt auch wichtig damit er den Wahn erkennt, und richtig behandeln kann. D.h. nicht dass du stundenlang darüber reden...
von Elisabeth
11:09:2019 18:12
Forum: Depression und Psychose
Thema: Ich versuche stark zu bleiben
Antworten: 21
Zugriffe: 314

Re: Ich versuche stark zu bleiben

Ja, der 30. Ist viel zu spät. Warte nicht so lange. Du kannst einem Arzt alles erzählen. Ärzte und Therapeuten können das fachlich sehen. Ich war ganz verwundert wie neutral mein Psychiater auf meine Gedanken reagiert hat. Du hast die Chance dass es bald leichter wird, du musst nur Hilfe holen. Ich ...
von Elisabeth
09:09:2019 20:02
Forum: Depression und Psychose
Thema: Ich versuche stark zu bleiben
Antworten: 21
Zugriffe: 314

Re: Ich versuche stark zu bleiben

Ich kann mich nur anschliessen. Such dir Hilfe. Du musst dich nicht schämen. Du könntest zunächst auch bei der Telefonseelsorge oder dem Krisentelefon anrufen. Dort kannst du anonym deine Sorgen schildern.
von Elisabeth
09:09:2019 20:01
Forum: Depression und Psychose
Thema: Ich versuche stark zu bleiben
Antworten: 21
Zugriffe: 314

Re: Ich versuche stark zu bleiben

Ich kann mich nur anschliessen. Such dir Hilfe. Du musst dich nicht schämen. Du könntest zunächst auch bei der Telefonseelsorge oder dem Krisentelefon anrufen. Dort kannst du anonym deine Sorgen schildern.
von Elisabeth
06:09:2019 12:44
Forum: Depression und Psychose
Thema: Ich versuche stark zu bleiben
Antworten: 21
Zugriffe: 314

Re: Ich versuche stark zu bleiben

Hallo, auch ich hatte massive Ängste Z.T. wahnhaft und Panik in der SS. Konnte nicht mehr schlafen, nichts essen etc. Nach der Geburt wurde es noch schlimmer. Auch ich nehme nun eine geringe Dosis Quetiapin und es geht mir deutlich besser. Die Ängste sind noch da, jedoch nicht mehr so intensiv und d...
von Elisabeth
01:09:2019 13:27
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Angst, Einsamkeit und Überforderung
Antworten: 4
Zugriffe: 711

Re: Angst, Einsamkeit und Überforderung

Entschuldige die vielen Schreibfehler. Bin aktuell nur per Handy online
von Elisabeth
30:08:2019 9:33
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Angst, Einsamkeit und Überforderung
Antworten: 4
Zugriffe: 711

Re: Angst, Einsamkeit und Überforderung

Hallo, ich leide seit der SS an starken Ängsten, z.T. mit wahnhaften Inhalten. Ich bin Monate nach der Geburt zu meinen Eltern gezogen. Das hätte ich schon viel früher machen sollen. Ich fand es alleine in der Whg. schrecklich und ich habe keinen normalen Alltag geschafft. Auch jetzt triggert mich d...
von Elisabeth
20:07:2019 15:56
Forum: Medikamente
Thema: quetiapin
Antworten: 2
Zugriffe: 131

Re: quetiapin

Vielen dank für deine Antwort. Ich nehme jetzt schon seit ein paar Wochen 25mg und ich finde, dass meine Ängste etwas schwächer sind. Schlafen ist so na ja. Ich muss halt öfters raus wegen der Kleinen. Daher will ich auch nicht mehr nehmen