Die Suche ergab 10 Treffer

von Christina.sp
01:12:2019 11:42
Forum: Depression und Psychose
Thema: Meine aktuellen Ängste
Antworten: 17
Zugriffe: 1678

Re: Meine aktuellen Ängste

Hallo Celeste, ich glaube, Wahnvorstellungen sind noch anders, als du es beschreibst. Ich erkenne mich in deiner Beschreibung wieder und meine Psychologin sagt, dass diese Gedanken von der ständigen Anspannung kommen. Man ist ja nur noch im Verteidigungsmodus, da ihm alles Angst macht. Eine Psychose...
von Christina.sp
01:12:2019 11:36
Forum: Depression und Psychose
Thema: Vereinbarkeit Kind und Krankheit
Antworten: 13
Zugriffe: 1370

Re: Vereinbarkeit Kind und Krankheit

Hallo Elisabeth,

du hast geschrieben, dass du immer noch nicht 100% beim Kind sein kannst. Wie meinst du das denn?
Danke für deine Antwort, gern auch über PN
von Christina.sp
27:11:2019 21:22
Forum: Depression und Psychose
Thema: Vereinbarkeit Kind und Krankheit
Antworten: 13
Zugriffe: 1370

Re: Vereinbarkeit Kind und Krankheit

Ich bin euch so dankbar, für eure ehrlichen Antworten!!! Es hilft so sehr zu lesen, dass die Krankheit auch bei euch so viel kaputt macht...ich denke so oft, dass ich mich nur genügend anstrengen müsste und das ich nur nicht will.... Elisabeth, wer hat sich bei dir denn um dein Kind gekümmert? Bei m...
von Christina.sp
27:11:2019 8:43
Forum: Depression und Psychose
Thema: Vereinbarkeit Kind und Krankheit
Antworten: 13
Zugriffe: 1370

Re: Vereinbarkeit Kind und Krankheit

Vielen lieben Dank für eure Antworten! Ich versuche Geduld zu haben und mit einer Tagesstruktur weiter zu machen. Mel, dein Kind ist ja jetzt schon 2 und Celeste, du schreibst, du hast auch noch ältere Kinder. Wie bekommt ihr den Alltag mit ihnen hin? Könnt ihr alles trotzdem machen, versorgen, spie...
von Christina.sp
26:11:2019 14:35
Forum: Depression und Psychose
Thema: Vereinbarkeit Kind und Krankheit
Antworten: 13
Zugriffe: 1370

Vereinbarkeit Kind und Krankheit

Ich wollte gern ein neues Thema aufmachen, weil ich nicht in Mels Thema rumfuschen wollte... danke erstmal für die beiden Antworten, die dort kamen!!! Ich brauche irgendwie Rat und Erfahrungen, wie die von euch, die diese Krankheit schon so lange mit sich rumtragen, den Alltag bewältigen... Ich habe...
von Christina.sp
25:11:2019 20:37
Forum: Depression und Psychose
Thema: Meine aktuellen Ängste
Antworten: 17
Zugriffe: 1678

Re: Meine aktuellen Ängste

Bei wem kann man denn den Hormonstatus überprüfen lassen? Meine Hausârztin hat auf meinen Wunsch hin zwar die Hormone bestimmt, aber kennt sich damit nicht so gut aus...Frauenarzt nochmal kontaktieren?
von Christina.sp
25:11:2019 20:31
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Vorstellung
Antworten: 2
Zugriffe: 452

Re: Vorstellung

Hallo Celeste, ich erkenne mich in Deiner Geschichte sehr gut wieder, obwohl meine Tochter mein erstes Kind ist. Ich will es auch ohne Klinik schaffen, da ich keine wirklich guten Erfahrungen mit Psychiatrien habe und meine Familie mich sehr gut unterstützt. Ich habe eine frühkindliche traumatische ...
von Christina.sp
17:11:2019 23:28
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Vorstellung
Antworten: 2
Zugriffe: 452

Vorstellung

Hallo, Mein Name ist Christina, ich bin 37 Jahre alt und meine Tochter ist mein erstes Kind. Sie ist am 12.09.19 geboren und kam nach 20 h Wehen per Kaiserschnitt auf die Welt. Ich habe eine psychische Vorerkrankung (Posttraumatische Belastungsstörung) war aber 5 Jahre stabil und habe mit einem toll...
von Christina.sp
17:11:2019 22:47
Forum: Depression und Psychose
Thema: Warum wieder so schlecht?
Antworten: 30
Zugriffe: 2529

Re: Warum wieder so schlecht?

Sprichst du darüber, wie es dir geht oder über Ängste, dass es so bleibt oder wie man damit leben kann? Konntet ihr euch immer um eure Kinder kümmern? Sie versorgen? Ich habe körperliche Symptome, Muskelschmerzen, dass ich mich nur schlecht und unter Schmerzen bewegen kann-morgens schlimmer als aben...
von Christina.sp
17:11:2019 15:58
Forum: Depression und Psychose
Thema: Warum wieder so schlecht?
Antworten: 30
Zugriffe: 2529

Re: Warum wieder so schlecht?

Hallo Mel, ich bin neu hier und wollte erstmal sagen, was ich für einen Heiden Respekt vor dir habe...du machst das schon 2 Jahre lang mit....das ist so stark!!! Warst du zwischendurch stationär? Bekommt ihr Hilfe von der Familie? Ohne meine Familie würde ich gar nicht mehr hier sein. Ich hatte scho...