Die Suche ergab 810 Treffer

von Sanna
09:09:2016 9:10
Forum: Kinder
Thema: Lustige Kinder-Wort-Erfindungen
Antworten: 29
Zugriffe: 2488

Re: Lustige Kinder-Wort-Erfindungen

Erdbussmutter = Erdnussbutter. :wink:
von Sanna
06:09:2016 10:07
Forum: Mutter-Kind Einrichtungen
Thema: Mutter Kind Einrichtung Leipzig
Antworten: 1
Zugriffe: 583

Re: Mutter Kind Einrichtung Leipzig

Hallo! Ich kann dir zu konkreten Einrichtungen leider nichts sagen, aber zur Therapie der Mutter-Kind-Bindung schon. Auch ich habe mein Kind abgelehnt. Ich habe mir sogar gewünscht, er möge doch bitte am plötzlichen Kindstod sterben. Dann kamen Gedanken mich selbst und mein Kind umzubringen. Ich wur...
von Sanna
06:09:2016 9:59
Forum: Depression und Psychose
Thema: Restsymptomatik und geringere Belastbarkeit
Antworten: 6
Zugriffe: 1076

Re: Restsymptomatik und geringere Belastbarkeit

Hallo! Ich hatte lange mit Restsymptomen zu kämpfen. Meine akute Phase war ca. 1,5 Jahre. Dann nochmal so lange bis die letzten Symptome verschwunden waren. Das letzte Mal gemerkt habe ich meine Erkrankung ziemlich genau drei Jahre nach Ausbruch. Seitdem bin ich SYMPTOMFREI!!! Das hört sich jetzt er...
von Sanna
01:09:2016 10:01
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Noch eine Neue :(... Hallo!...
Antworten: 19
Zugriffe: 2014

Re: Noch eine Neue :(... Hallo!...

Hallo und herzlich willkommen! Du hast bis hierher schon ganz viel richtig gemacht, indem du dir von allen Seiten Hilfe geholt hast. Schön, dass du jetzt stationär mit Kind behandelt werden kannst. Das ist ganz viel wert! Berichte gerne weiter, wie es dir in der Klinik geht. Viele hier kennen das wa...
von Sanna
30:08:2016 9:19
Forum: Positiv-Seite
Thema: Drückt mir die Daumen!
Antworten: 8
Zugriffe: 888

Re: Drückt mir die Daumen!

Liebe Steph,

das freut mich so für dich! Ich kann mich erinnern, wie schlecht es dir noch im Winter ging und dass es jetzt wieder besser ist, ist ganz toll! Ich drücke dir natürlich für die Prüfungen die Daumen! Berichte mal, wenn du dein Zeugnis hast. Ich bin gespannt!

LG, Sanna
von Sanna
30:08:2016 9:15
Forum: Depression und Psychose
Thema: Wo bleiben die Gefühle?
Antworten: 6
Zugriffe: 1197

Re: Wo bleiben die Gefühle?

Liebe Kathi, die Gefühle werden noch kommen! Du brauchst einfach noch ein bisschen Zeit. Weißt du, neun Monate sind überhaupt nicht lang für eine schwere PPD, auch wenn es dir wie eine Ewigkeit vorkommt. Es wird auch nicht der Tag kommen, an dem du morgens aufwachst und alles ist wie weggeblasen. Di...
von Sanna
17:08:2016 16:15
Forum: Alltägliches
Thema: Ich schäme mich...
Antworten: 7
Zugriffe: 923

Re: Ich schäme mich...

Hallo! Also, ich sehe das ein bisschen anders als die Anderen. Ich finde es grundsätzlich in Ordnung, mal ein Gläschen Bier oder Wein zu trinken. Ich finde es aber bedenklich, dies zu tun, weil es einem in Bezug auf die Erkrankung gut tut. Alkohol oder Drogen dürfen niemals ein Mittel sein, um die P...
von Sanna
30:07:2016 19:53
Forum: Depression und Psychose
Thema: Innere Unruhe/ Anspannung/ Nervosität
Antworten: 5
Zugriffe: 2892

Re: Innere Unruhe/ Anspannung/ Nervosität

Hallo! Willkommen im Club! Ich hatte diese Unruhe ganz extrem. Verschwunden ist sie erst nach ca. 2,5 Jahren nach Ausbruch der Erkrankung. Für mich hat die progressive Muskelentspannung super geholfen. Gib das einfach bei YouTube ein, da findest du hunderte gute Anleitungen. Ich jab das täglich geüb...
von Sanna
27:07:2016 9:28
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Dann stelle ich mich mal vor...
Antworten: 6
Zugriffe: 796

Re: Dann stelle ich mich mal vor...

Hallo und herzlich willkommen! Du bist garantiert NICHT alleine mit deinen Gefühlen. Mir ging es beim ersten Kind auch so (und da hatte ich keine PPD), dass ich lange gebraucht habe, um in die Mutterrolle hinein zu finden. Ich fand die ersten Monate mit Baby alles andere als toll. Es war anstrengend...
von Sanna
26:07:2016 19:30
Forum: Medikamente
Thema: Reduktionsschritte sertralin
Antworten: 23
Zugriffe: 3830

Re: Reduktionsschritte sertralin

Hallo! Lass dich mal drücken! Die anderen haben eigentlich alles schon gesagt. Tu dir Gutes, schaff dir (kleine) Auszeiten. Ein Kaffee und eine Klatschzeitschrift wirken vei mir Wunder. Ich sag das meinen Kindern auch so. Mami hat jetzt Pause bis der Wecker klingelt ( ich stelle eine Eieruhr) und da...
von Sanna
19:07:2016 11:51
Forum: Kinder
Thema: Schlafhorror
Antworten: 4
Zugriffe: 966

Re: Schlafhorror

Hallo! Unser Großer ist zehn und hatte im Winter so eine Phase, wo er ständig nachts Angst hatte. Wor haben ihm dann eine Matratze vor unser Bett gelegt (für unser Bett ist er zu groß) und dann konnte er schlafen. Irgendwann hat er beschlossen wieder in seinem Bett zu schlafen und damit hatte sich d...
von Sanna
23:06:2016 22:28
Forum: Alltägliches
Thema: Fernsehfilm "Herbstkind"
Antworten: 4
Zugriffe: 600

Re: Fernsehfilm "Herbstkind"

Hallo!

Ich hab den Film gesehen. Ich fand auch, dass die Symptomatik sehr gut dargestellt wurde. Es ist einfach toll, wenn sich mal jemand dem Thema annimmt.

LG, Sanna
von Sanna
21:06:2016 9:48
Forum: Depression und Psychose
Thema: Gefühlskälte
Antworten: 4
Zugriffe: 849

Re: Gefühlskälte

Hallo! Leider gibt es einen Schalter, den man umlegt und plötzlich sind alle Gefühle wieder da. Wahrscheinlich werden die positiven Gefühle am Anfang mal so "aufblitzen" und dann immer mehr werden. Wie lange das dauert? Keine Ahnung. Da ist jeder anders und jeder hat sein eigenes Tempo. Frag lieber ...
von Sanna
21:06:2016 9:39
Forum: Depression und Psychose
Thema: Angst vor einem Rückschlag
Antworten: 12
Zugriffe: 1230

Re: Angst vor einem Rückschlag

Hallo! Ich kann das alles nur betätigen. Ich hatte auch mir Durchfall während meiner akuten Zeit zu tun. Ich kenne auch die Angst davor, etwas zu unternehmen, weil man ja genau dann Durchfall bekommen könnte. Ich habe es einige Zeit gemieden in solche Situtaionen zu kommen, sprich ich bin nicht ins ...
von Sanna
15:06:2016 9:39
Forum: Therapien
Thema: Entscheidung zur Therapiesuche > die eine oder andere Frage
Antworten: 9
Zugriffe: 1135

Re: Entscheidung zur Therapiesuche > die eine oder andere Fr

Hallo! Ich wollte dir auch noch kurz was zum Thema Mann oder Frau schreiben. Ich war 2 Jahre bei einer Frau in Therapie, weil ich eben dachte, dass es so von Mutter zu Mutter besser ist. Die Therapeutin ist dann in Rente gegangen und ich habe mir jemand neues suchen müssen. Ein Riesenglück! Ich habe...