Die Suche ergab 481 Treffer

von Graureiherin
26:09:2017 14:05
Forum: Depression und Psychose
Thema: Rückfall aufhalten...oder schon zu spät?
Antworten: 21
Zugriffe: 1666

Re: Rückfall aufhalten...oder schon zu spät?

Hallo Du, diese Krankheit hat eben viele Komponenten, auch eine körperliche. Evtl. stimmt einfach das Verhältnis der Botenstoffe im Kopf nicht mehr. Evtl. kann man zwar mit Thera einen Teil abfangen und den "Rest" machen dann "Stützen" wie ein AD. Ich denke nur immer, dass man das irgendwann ohne Me...
von Graureiherin
25:09:2017 14:12
Forum: Medikamente
Thema: jemand erfahrung mit anafranil????
Antworten: 3
Zugriffe: 501

Re: jemand erfahrung mit anafranil????

Hallo Du,

ich kenne es nicht. Kann Dir also nicht helfen.

Grüße die Graureiherin
von Graureiherin
25:09:2017 14:08
Forum: Depression und Psychose
Thema: Rückfall aufhalten...oder schon zu spät?
Antworten: 21
Zugriffe: 1666

Re: Rückfall aufhalten...oder schon zu spät?

Halo Du,

dasfreut mich für Dich. Wie willst Du nun weiter vorgehen. Alles seinen Lauf gehen lassen oder nochmals genau schauen, was denn da eigentlich los war wg. reingesteigert oder nicht...?

liebe Grüße Dir und genieße nun die letzten warmen Sonenstrahlen.

die Graureiherin
von Graureiherin
22:09:2017 13:29
Forum: Depression und Psychose
Thema: Depression noch nicht überwunden
Antworten: 32
Zugriffe: 2733

Re: Depression noch nicht überwunden

Hallo Emily, mit der Tagesklinik kannst Du sicher viel erreichen. Gut ist es auch, dass Du dann hoffentlich verschiedene Therapieformen kennenlernen wirst. Ich bin eben der Meinung, dass man nur mit Medis auch nur die halbe Miete einfährt. Therapie ist die andere Hälfte. Selbst wenn Du von Deiner Ki...
von Graureiherin
15:09:2017 13:57
Forum: Depression und Psychose
Thema: Depression noch nicht überwunden
Antworten: 32
Zugriffe: 2733

Re: Depression noch nicht überwunden

Hallo Du, es tut mir leid, dass es Dir momentan gerade schlechter geht. Ich wollte noch beitragen, dass zwei Jahre bei solch einer Erkrankung keine so lange Zeit sind wie man denkt. Es fühlt sich allerdings lange an. Hast Du denn noch Therapie gemacht? Ich kann mich nicht mehr genau erinnern. Ich we...
von Graureiherin
15:09:2017 13:17
Forum: Therapien
Thema: Letzte Therapiesitzung
Antworten: 5
Zugriffe: 510

Re: Letzte Therapiesitzung

Liebe Marika, danke für das die Worte Deines Psychiaters! Da hat er wohl recht. Liebe Regenbogenfrau, eine schöne Schlussfolgerung. Ich muss echt schmunzeln! Bisher halte ich mich einigermaßen. Ab und an rede ich mir Unruhe ein und spüre diese dann auch, aber noch ist alles im grünen Bereich. Gut, d...
von Graureiherin
11:09:2017 21:07
Forum: Therapien
Thema: Letzte Therapiesitzung
Antworten: 5
Zugriffe: 510

Re: Letzte Therapiesitzung

Hallo liebe Marika, jetzt bin tatsächlich aus dem Nest "geplumst". Natürlich habe ich am Schluss geweint wie ein kleiner Schlosshund. Du hast schon recht, wichtig ist das negative Denken überhaupt zu bemerken. Oft gelingt mir das, manchmal nicht. Dann verzettel ich mich ein wenig in negativen Rücksc...
von Graureiherin
11:09:2017 8:51
Forum: Therapien
Thema: Letzte Therapiesitzung
Antworten: 5
Zugriffe: 510

Letzte Therapiesitzung

Hallo Ihr Lieben, ich habe heute Nachmittag nach 4,5 ! Jahren meine letzte Therapiesitzung. Seit über einem Jahr war ich nur noch ca. alle drei Monate dort. Ich kann im Grunde also "alleine gehen". Trotzdem ist mir ganz schön mulmig zu Mute und der negative Teil meines lieben "Schwarzmalergehirns" t...
von Graureiherin
11:09:2017 8:29
Forum: Medikamente
Thema: Erfahrungen beim Absetzen von Mirtazapin
Antworten: 5
Zugriffe: 1053

Re: Erfahrungen beim Absetzen von Mirtazapin

Hallo Du,

ich hatte beim Absetzten von Mirtazapin keinerlei Symptome. Kann Dir bezüglich Deiner Frage also nicht weiterhelfen.

Alles gute Dir
die Graureiherin
von Graureiherin
01:09:2017 14:04
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Benötige dringend eure Ratschläge und Erfahrungen
Antworten: 9
Zugriffe: 821

Re: Benötige dringend eure Ratschläge und Erfahrungen

Hallo Du, wegen den Medis kannst Du Dich evtl. mal bei www.embryotox.de erkundigen. Die Forumsfrauen die das getan haben, waren mit der Beratung sehr zufrieden. Mit dem Wissen kannst Du evtl. nochmals an Deinen Arzt herantreten. Ansonsten hatte ich während der Schwangerschaft keine ZGs aber ich kann...
von Graureiherin
24:08:2017 13:43
Forum: Depression und Psychose
Thema: Rückfall aufhalten...oder schon zu spät?
Antworten: 21
Zugriffe: 1666

Re: Rückfall aufhalten...oder schon zu spät?

Hallo Du, ich denke Du hast das AD zu früh ausgeschlichen und bist zu schnell aus der Thera raus. Einschleichen des ADs ist gut, aber besprich es mit Deinem Arzt (wie genau einschleichen, wie schnell auf welche Dosis erhöhen etc.) . Dann würde ich Dir wieder zu einer Therapie raten. Du musst lernen ...
von Graureiherin
20:08:2017 21:00
Forum: Depression und Psychose
Thema: werde ich jemals wieder normal?
Antworten: 31
Zugriffe: 3434

Re: werde ich jemals wieder normal?

Hallo Cosmeni, wenn ich Deine beiden Beiträge lese, dann ist zumindest mir vollkommen klar, dass Du unbedingt eine Therapie machen solltest. Egal was die eine Psychologin zu Dir gesagt hat. Geh zu einer anderen, oder zu einer Beratungsstelle die Dir weiter hilft. Es gibt z. B. kirchliche Einrichtung...
von Graureiherin
15:08:2017 16:30
Forum: Depression und Psychose
Thema: An die Zwänglerinnen: hilfreichende/stärkende Sätze die Mut machen sollen
Antworten: 6
Zugriffe: 1549

Re: An die Zwänglerinnen: hilfreichende/stärkende Sätze die Mut machen sollen

Hallo Du, ja, das Buch ist super. Durch Herrn Ambühl kam ich auch auf die MBSR Mediation. Danke "Regenbogenfrau" für die vielen klugen, aufgeschriebenen Sätze aus dem Buch . Es ist gut diese immer wieder vor Augen zu haben und zu lesen. und Dir noch einen schönen, sonnigen Urlaub Marika! liebe Grüße...
von Graureiherin
08:08:2017 13:44
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Schlafstörungen
Antworten: 4
Zugriffe: 598

Re: Schlafstörungen

Hallo Du, ich habe nicht gestillt, ging nicht, da ich zu wenig Milch hatte. Dein Arzt oder embryotox können Dir aber Auskunft geben. Mit Mirtazapin 30 mg habe ich sofort am gleichen Abend schlafen können. 15 mg war zu wenig. Längerfristig konnte ich ohne Mirta schlafen, weil ich mich neben dem ganze...
von Graureiherin
04:08:2017 14:00
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Schlafstörungen
Antworten: 4
Zugriffe: 598

Re: Schlafstörungen

Hallo Du, ich hatte nach der Geburt massive Schlafprobleme. Bei mir war das aber schon das erste schlimme Zeichen für die PPD bzw. bei mir war es der irrationale Zwangsgedanke, "Ich werde nie mehr schlafen können". Sehr Schlimm war das. Ich habe dann tatsächlich Mirtazapin (AD) bekommen und konnte d...