Die Suche ergab 51 Treffer

von Claudia
14:03:2019 7:14
Forum: Alltägliches
Thema: Zuckerverzicht, Intervallfasten
Antworten: 9
Zugriffe: 1048

Re: Zuckerverzicht, Intervallfasten

Guten Morgen Ihr Lieben und vielen Dank für Eure Antworten. Ich hatte gar nicht gesehen, dass es Antworten zu meinem Beitrag gibt... Ich nehme noch meine Medikamente und habe nach Karneval mit Zuckerverzicht begonnen. Es klappt ganz gut, ich habe viele neue tolle Rezepte ausprobiert und habe gar nic...
von Claudia
24:02:2019 11:53
Forum: Alltägliches
Thema: Zuckerverzicht, Intervallfasten
Antworten: 9
Zugriffe: 1048

Zuckerverzicht, Intervallfasten

Hallo Ihr Lieben, Nachdem ich durch Medikamentenumstellung im Sommer 2017 nun 20 kg zugenommen habe, muss dringend etwas passieren! Ich merke richtig, dass ich süchtig nach Süssem bin. Letztes Jahr habe ich es mit einer Ernährungsumstellung versucht, dies habe ich aber nicht dauerhaft durchgehalten....
von Claudia
07:01:2019 22:35
Forum: Medikamente
Thema: ich bin wieder hier
Antworten: 5
Zugriffe: 524

Re: ich bin wieder hier

Hallo Engelchen, Es tut mir sehr leid dass es Dir wieder schlecht geht! Ich habe auch gescheiterte Absetz- und Reduktionsversuche hinter mir und es ist wirklich gemein, wenn die Krankheit dann nach längerer Zeit ohne Medis wieder zuschlägt. Das Gute ist zumindest, dass Du weisst, dass Dein Medi Dir ...
von Claudia
22:03:2018 21:37
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Die Hölle im Kopf - Zwangserkrankung? Werde ich verrückt?
Antworten: 14
Zugriffe: 1157

Re: Die Hölle im Kopf - Zwangserkrankung? Werde ich verrückt?

Uli, Du hast es aber auch ganz toll und ausführlich erklärt 😊👍
von Claudia
22:03:2018 20:50
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Die Hölle im Kopf - Zwangserkrankung? Werde ich verrückt?
Antworten: 14
Zugriffe: 1157

Re: Die Hölle im Kopf - Zwangserkrankung? Werde ich verrückt?

Schau mal, hier hat unsere liebe Marika mal genau erklärt, wieso man Zwangsgedanken niemals in die Tat umsetzt.

viewtopic.php?f=9&t=13638&p=94773&hilit ... ca0#p94773

Ich finde es ganz toll erklärt.
von Claudia
22:03:2018 18:57
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Die Hölle im Kopf - Zwangserkrankung? Werde ich verrückt?
Antworten: 14
Zugriffe: 1157

Re: Die Hölle im Kopf - Zwangserkrankung? Werde ich verrückt?

Herzlich willkommen liebe Katharina. Es tut mir leid dass es Dir so schlecht geht. Ich kann Dir nur von mir sagen, dass ich mich in Deinem Bericht wiedererkannt habe und es mir wieder gut geht. Die Zwangsgedanken sind weg. Und auch ich habe in der schlimmen Zeit immer gedacht, dass es mir besser wir...
von Claudia
21:03:2018 20:11
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hallo, ich bin neu
Antworten: 3
Zugriffe: 446

Re: Hallo, ich bin neu

Hallo Biene und herzlich willkommen hier bei uns. Es tut mir leid, dass es Dir im Moment so schlecht geht. Aber Du hast schon einen wichtigen Schritt getan und Dir Hilfe geholt. Es ist super, dass Du wieder zu Deiner Psychologin gehen kannst. Und es ist sicher von Vorteil, dass Du bereis eine Psycho...
von Claudia
18:03:2018 22:35
Forum: Medikamente
Thema: Citalopram und opipramol
Antworten: 5
Zugriffe: 717

Re: Citalopram und opipramol

Ich weiss, dieses ewige Sch....gefühl zermürbt einen. Aber glaub mir, es wird besser! Wie ist es denn bei Dir im Laufe des Tages? Wird es da schon erträglicher? Das ist oft ein erstes Anzeichen. Ich wünsche Dir viel Kraft und drücke Dir ganz fest die Daumen, dass es schnell besser wird. Was hat der ...
von Claudia
18:03:2018 20:10
Forum: Medikamente
Thema: Citalopram und opipramol
Antworten: 5
Zugriffe: 717

Re: Citalopram und opipramol

Hallo Krissy, Bitte besprich die Dosierung mit Deinem Arzt! Bei mir hat's damals schon so 4 Wochen gedauert. Beim letzten Rückfall mit Umstellung auf Escitalopram sogar 12 Wochen:-( Ich weiss, dieses Durchhalten und Warten auf Besserung ist schlimm! Aber glaub mir, es wird definitiv wieder gut!!! Dr...
von Claudia
18:03:2018 15:36
Forum: Alltägliches
Thema: Theorie und Praxis
Antworten: 0
Zugriffe: 4174

Theorie und Praxis

Hallo Ihr Lieben, ich würde gerne von Euch wissen, wie Ihr es schafft, Euer theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen. Mir geht es hier vor allem um psychologische Themen. Wenn ich in mein Bücherregal schaue finde ich dort Unmengen an Bücher und Ratgeber: - das Kind in Dir muss Heimat finden (in...
von Claudia
18:03:2018 15:24
Forum: Medikamente
Thema: Citalopram und opipramol
Antworten: 5
Zugriffe: 717

Re: Citalopram und opipramol

Hallo liebe Krissy, diese Kombination habe ich lange Zeit auch genommen. Angefangen hatte ich 2010 bei Ausbruch der PPD mit Opipramol. Es wurde mit der Unruhe und den ZGs besser, aber die Depression war noch da. Dann bekam ich dazu Citalopram, das ich von 10mg auf 20mg gesteigert hatte. Diese Kombin...
von Claudia
13:03:2018 22:48
Forum: Depression und Psychose
Thema: Angst verrückt zu werden
Antworten: 1
Zugriffe: 526

Re: Angst verrückt zu werden

Liebe Ivonne, lass Dich mal drücken! Ich weiss ganz genau was Du fühlst und Du gerade durchmachen müsst! Aber glaube mir: es wird besser und auch wieder richtig gut! Mir ging es letztes Jahr auch besser nach ein paar Wochen AD Umstellung und dann kam nochmal ein richtig fieses Tief... Das AD hat bei...
von Claudia
10:03:2018 15:23
Forum: Medikamente
Thema: Antibiotiks
Antworten: 3
Zugriffe: 414

Re: Antibiotiks

Naja, nicht ganz so schlimm wie am Anfang aber doch schon sehr heftig. Ich glaub so nach 3-4 Wochen war ich wieder stabil.
von Claudia
10:03:2018 14:12
Forum: Medikamente
Thema: Antibiotiks
Antworten: 3
Zugriffe: 414

Re: Antibiotiks

Hallo Ivonne, ich habe tatsächlich mal extrem auf ein Antibiotika reagiert. Das war das Clarithromycin. Ich hatte einen Rückfall, weil durch das Antibiotika das Citalopram (mein damaliges AD) ausser Kraft gesetzt wurde. Ein Arzt in der psychiatrischen Notfallambulanz erklärte mir, dass dies daher ko...
von Claudia
07:03:2018 15:49
Forum: Medikamente
Thema: Rückfall oder Absetzerscheinungen?
Antworten: 6
Zugriffe: 775

Re: Rückfall oder Absetzerscheinungen?

Hallo Ihr Lieben :-)
heute geht es mir wieder ziemlich gut! :-)
Wahrscheinlich hat die geringere Dosis Quetiapin nicht ausgereicht....seit Donnerstag nehme ich ja wieder die höhere Dosis.
Ich hoffe, damit ist der Spuk jetzt erstmal vorbei :-)

Liebe Grüße
Claudia