Die Suche ergab 291 Treffer

von sternschnuppe_
03:07:2019 18:10
Forum: Depression und Psychose
Thema: Sicherheit vs. Unsicherheit
Antworten: 51
Zugriffe: 1033

Re: Sicherheit vs. Unsicherheit

Das mit der Meinung kenne ich auch. Allerdings zeige ich schon, wenn es mir nicht gut geht. Zumindest den engsten Menschen. Auch Gefühle zeige ich. Wenn auch nicht nur die Positiven :lol: Kann aber natürlich auch sein, dass es Außenstehende auch anders wahrnehmen. Ich schätze man hält Gefühle hinter...
von sternschnuppe_
03:07:2019 18:07
Forum: Depression und Psychose
Thema: An alle Zwängler
Antworten: 90
Zugriffe: 2001

Re: An alle Zwängler

Meine Familie ist auch nicht so klein aber alle sind weiter verstreut. Bei meinem Mann sind auch immer mindestens 20 Leute bei Geburtstagen. Aber unter der Zeit sind es zum Glück nicht ganz so viele :-) Trotzdem reicht es manchmal aus, dass man denkt "Muss ich jetzt nicht jeden Tag haben." :lol: Vie...
von sternschnuppe_
03:07:2019 17:56
Forum: Depression und Psychose
Thema: Strategien im Umgang mit ZG
Antworten: 3
Zugriffe: 133

Re: Strategien im Umgang mit ZG

Ich finde es auch grundsätzlich gut aber mir fällt es auch sehr schwer mir vorstellen zu sollen, dass es passiert oder passiert ist. Das irritiert mich total. Vielleicht soll der Ansatz sein wie das "zu Ende denken" aber es klingt viel härter. Dann diese Akzeptanz der Unsicherheit. Für mich klingt d...
von sternschnuppe_
03:07:2019 14:50
Forum: Depression und Psychose
Thema: Strategien im Umgang mit ZG
Antworten: 3
Zugriffe: 133

Strategien im Umgang mit ZG

Hallo zusammen, ich lese sehr gerne Artikel von Psychologen, die auf Zwangsstörungen spezialisiert sind. Momentan finde ich da die meisten Artikel von amerikanischen Psychologen, z.B. Dr. Steven Philippson und Fred Penzel. Beide behandeln seit den 80ern Menschen mit Zwangsgedanken. Bei den neuen Str...
von sternschnuppe_
03:07:2019 9:29
Forum: Medikamente
Thema: Nebenwirkungen
Antworten: 12
Zugriffe: 270

Re: Nebenwirkungen

Seit ich die Tabletten nehme, hab ich einen schlechten Schlafrhythmus. Pegelt sich das mit der Zeit noch ein?

Gerade wenn man dauerhaft das AD braucht?
von sternschnuppe_
03:07:2019 9:02
Forum: Depression und Psychose
Thema: An alle Zwängler
Antworten: 90
Zugriffe: 2001

Re: An alle Zwängler

Ja, ich find es auch schön, wenn mein Mann noch nebenan ist. Nachts ist man auch mittlerweile gewöhnt, nicht alleine zu schlafen. Aber ich kenne viele Phasen, da war ich sehr gern allein. Selbst als Kind kann ich mich erinnern, dass ich da manchmal nach Treffen mit Freundinnen dachte "Schön, auch wi...
von sternschnuppe_
03:07:2019 8:25
Forum: Therapien
Thema: Positiv-Tagebuch
Antworten: 31
Zugriffe: 549

Re: Positiv-Tagebuch

Manipulierbar :lol: :lol: Das klingt wie Gehirnwäsche :lol: :lol: Man will doch nur die positiven Vernetzungen stärken. Außerdem ist es doch sehr sehr unwahrscheinlich, wenn nicht sogar unmöglich bei einem absolut überaktiven Gehirn, genau in das Gegenteil zu rutschen :lol: Hier liegt auch wieder de...
von sternschnuppe_
03:07:2019 8:18
Forum: Depression und Psychose
Thema: Sicherheit vs. Unsicherheit
Antworten: 51
Zugriffe: 1033

Re: Sicherheit vs. Unsicherheit

Warum magst du dir denn nichts gönnen? Es können ja auch Kleinigkeiten sein. Vielleicht tust dir auch mal was Gutes, wenn der Kleine z.B. Mittagsschlaf macht oder abends im Bett liegt. Da kann man bestimmt auch was Gutes für sich tun, ohne, dass die Eltern involviert sein müssen :wink: Woher hast du...
von sternschnuppe_
03:07:2019 8:03
Forum: Depression und Psychose
Thema: An alle Zwängler
Antworten: 90
Zugriffe: 2001

Re: An alle Zwängler

Ich würde sagen, die war schon immer da :-) und begünstigt die Krankheit in vollem Maße. Glaub bei Kobold im Kopf gibt es da auch einen Abschnitt. Sicherlich wirkt es sich aber auch bei jedem unterschiedlich aus. Bei mir hab ich oft festgestellt, dass ich besonders nach Zusammensein mit vielen Mensc...
von sternschnuppe_
03:07:2019 7:01
Forum: Depression und Psychose
Thema: Sicherheit vs. Unsicherheit
Antworten: 51
Zugriffe: 1033

Re: Sicherheit vs. Unsicherheit

Ja und Vermeidung ist auch so eine Zwangshandlung. Die signalisiert dem Hirn dann auch Gefahr.

Hast du schon mal überlegt, dass es ja auch andere ZG gibt, die sich bei dir nicht festsetzen würden? Also andere Themen betreffend.
von sternschnuppe_
03:07:2019 6:45
Forum: Therapien
Thema: Positiv-Tagebuch
Antworten: 31
Zugriffe: 549

Re: Positiv-Tagebuch

Hast du schon ein paar Dinge rein geschrieben, November? :-)
von sternschnuppe_
02:07:2019 21:58
Forum: Mutter-Kind Einrichtungen
Thema: Wird es besser?
Antworten: 65
Zugriffe: 1431

Re: Wird es besser?

Marika hat geschrieben:
02:07:2019 18:33
Es geht bergauf, diese 2 Tage zeigen es🙏🙏🙏
Danke liebe Marika :-) Ich hoffe es sehr.

Kennst du es auch, dass es einen erstmal verunsichert, wenn die Angst vor den Gedankeninhalten weg geht?
von sternschnuppe_
02:07:2019 21:56
Forum: Depression und Psychose
Thema: Sicherheit vs. Unsicherheit
Antworten: 51
Zugriffe: 1033

Re: Sicherheit vs. Unsicherheit

Ein soooo komplexes Thema. In der Therapie muss ich es im August wirklich noch einmal ansprechen. Die Genehmigung der Krankenkasse zur Verlängerung ist bisher noch nicht durch. :shock: Vielleicht geht sie nun mehr auf die ZG ein, nachdem ich meine Ziele formuliert habe. Das Schlimme ist einfach die...
von sternschnuppe_
02:07:2019 21:49
Forum: Depression und Psychose
Thema: Sicherheit vs. Unsicherheit
Antworten: 51
Zugriffe: 1033

Re: Sicherheit vs. Unsicherheit

Super Gau trifft es wirklich gut :lol:
Es spiegelt einfach unsere allergrößte Angst wider oder?
Der Zwang ist schon trickreich :-)
Wie hier schon mal jemand geschrieben hat: Schon hochinteressant, wenn man nicht gerade mittendrin steckt.
von sternschnuppe_
02:07:2019 15:28
Forum: Depression und Psychose
Thema: Sicherheit vs. Unsicherheit
Antworten: 51
Zugriffe: 1033

Re: Sicherheit vs. Unsicherheit

Also beim Autofahren fluche ich auch gerne :oops: Da hätte ich so manchen auch gerne mal aus seinem Auto gezerrt und eine verpasst :lol: Aber bei der Situation fällt es mir leichter mich abzugrenzen, weil ich da weiß, dass es sehr unrealistisch wäre, diese Gedanken umzusetzen. Also da bin ich mir ul...