Wie kann ich mein Baby an sein Bett gewöhnen???

Alles rund ums Kind - Freude, Sorgen, Neuigkeiten

Moderator: Moderatoren

Antworten
Abiectus

Wie kann ich mein Baby an sein Bett gewöhnen???

Beitrag von Abiectus » 24:02:2016 17:47

Hallo alle zusammen,

mein Sohn ist jetzt acht Wochen alt und hat bisher nur mit uns auf dem Sofa geschlafen.

Ich konnte in der ersten Zeit meinen Sohn nachts nicht schreien hören. Ich habe immer gedacht meine Decke wäre mein Baby und da es meiner Decke gut ging habe ich mein Baby nicht gehört. Wenn mein Baby jedoch neben mir lag und ich gespürt habe wie er sich bewegt kurz bevor er aufwacht habe ich ihn dann auch weinen gehört.

Also haben wir gemeinsam auf dem Sofa geschlafen, damit er neben mir liegen konnte. Nur bekomme ich ihn jetzt nicht in sein Bett.... :cry:

Auf dem Sofa habe ich nicht genug Platz mich zu bewegen und auch keine dicke Decke die ich versehentlich auf in legen kann. Im Bett ist das anders, deshalb habe ich angst ihn in unserem Bett schlafen zu lassen. Ich kann aber auch nicht immer auf dem Sofa schlafen.

Wie habt Ihr es geschafft, dass Eure Kinder alleine im Bett schlafen?

Wenn ich mit ihm im Zimmer bin kann er wenigstens ein bisschen schlafen, aber ich muss ja auch Wäsche usw. machen und Musik an machen kann ich auch nicht, weil das Babyphone dann darauf reagiert und ich ihn dann über das Babyphone nicht höre wenn er weint.

Wenn Ihr also irgendwelche Tipps habt wie ich ihn in seinem Bett auch allein und ohne Musik schlafen lassen kann, dann bitte sagt es mir.

Im Schlafzimmer wacht er alle zwei Stunden auf und auf dem Sofa kann ich bald wegen meinen Rückenschmerzen nicht mehr schlafen.....

Bereits im Voraus vielen Lieben Dank für Eure Tipps und Eure Hilfe!

Liebe Grüße
Abiectus

lotte
power user
Beiträge: 1779
Registriert: 05:09:2008 7:58

Re: Wie kann ich mein Baby an sein Bett gewöhnen???

Beitrag von lotte » 25:02:2016 20:55

Hey Du,

mit 8 Wochen ist Dein Baby meiner Meinung nach noch viel zu klein für ein eigenes Bett.

Warum nimmst Du nicht einfach eine dünnere Decke fürs Bett im Schlafzimmer? ;)

Alles andere, also das Baby im eigenen Bett im Zimmer allein für sich schlafen zu lassen, habe ich von vornherein als Stress empfunden, und ich konnte auch immer gut pennen, wenn eine meiner Töchter damals mit im Bett lagen.

LGL
Ängste soll man nicht verdrängen. Man muß mit ihnen gedanklich so lange Schach spielen, bis man sie mattgesetzt hat.

(Robert Pfützner)

Abiectus

Re: Wie kann ich mein Baby an sein Bett gewöhnen???

Beitrag von Abiectus » 26:02:2016 12:24

Hallo Lotte,

vielen Dank für deine Nachricht.

Klingt jetzt wahrscheinlich doof, aber die Idee mit der dünneren Decke ist mir gar nicht gekommen.... :oops:
Ich hab im Bett angst, dass ich mich versehentlich über ihn rolle o. Ä. deshalb habe ich mir über die Decke bisher gar keine Gedanken gemacht....

Hattest du nie solche Ängste?

Liebe Grüße
Abiectus

lotte
power user
Beiträge: 1779
Registriert: 05:09:2008 7:58

Re: Wie kann ich mein Baby an sein Bett gewöhnen???

Beitrag von lotte » 26:02:2016 12:27

Huhu Du,

bestimmt hatte ich die auch, gerade bei meiner ersten Tochter. Aber meine Hebamme hat immer gesagt, das ginge gar nicht so leicht, mit dem Ersticken, das kriegt man mit.

Ich war schon immer eine Verfechterin des Familienbettes, weil ich selbst auch gerne geschlafen habe. Muss aber natürlich jeder sehen, wie es für ihn passt.

LGL
Ängste soll man nicht verdrängen. Man muß mit ihnen gedanklich so lange Schach spielen, bis man sie mattgesetzt hat.

(Robert Pfützner)

Benutzeravatar
Marika
power user
Beiträge: 7833
Registriert: 04:06:2005 16:05

Re: Wie kann ich mein Baby an sein Bett gewöhnen???

Beitrag von Marika » 26:02:2016 12:33

Hallo du,

ich sehe es wie Lotte bin und ebenfalls eine "Verfechterin" des Familienbettes ... aber jeder wie er mag. :wink:

Die Idee mit einer Dünneren Decke ist doch super und leicht um zu setzen. Nimm deine kleine Maus mit dir ins Bett - so kleine Babys profitieren von deiner Nähe extrem. Und es gibt nichts besseres als Mamas Geruch, ihr Atem, ihre Nähe - das ist pure Geborgenheit. Meiner Meinung nach ist es DAS was unsere Kinder stark macht für die Welt da draußen.

Mein Baby hat immer bei uns geschlafen (und tut es noch heute, obwohl "es" schon 10 ist - macht aber neuerdings eindeutige Anstalten "aus zu ziehen".... 8) :wink: ) und ich kann von mir sagen, dass ich mich NIE auch nur an nähernd auf ihn gelegt hätte oder gar die Decke versehentlich über ihn zog.

Versuchs einfach mal - wirst sehen, es klappt bestens.
Liebe Grüße von
Marika

Diagnose:
schwere PPD 2005
heute völlig beschwerdefrei mit 10 mg Cipralex

Abiectus

Re: Wie kann ich mein Baby an sein Bett gewöhnen???

Beitrag von Abiectus » 26:02:2016 14:30

Liebe Lotte,
liebe Marika,

dass er die Nähe zu uns braucht sehe ich auch so, deshalb steht sein Bett direkt an meiner Seite und ich kann ihn mit der Hand berühren, außerdem habe ich ein gebrauchtes Shirt von mir bei ihm im Bett, damit er mich immer riechen kann....

Ich werde es mit der dünneren Decke mal versuchen. Wenn ich ihn erst mal an das Zimmer gewöhnt habe kann ich ihn irgendwann vielleicht auch an sein Bett gewöhnen.

Ich hab einfach furchtbare Angst, dass er mit Atmen aufhört und in seinem Bett sind besondere Sensoren die seine Atmung überwachen. Wenn er zu lange nicht atmet gibt es einen Alarm. Direkt nach dem KH haben wir ja alle noch im Schlafzimmer geschlafen und da ist zwei Mal der Alarm ausgelöst worden. Wir sind nur umgezogen, weil ich ja nicht auf sein Weinen reagiert habe....und auf dem Sofa war bisher eigentlich immer einer wach....wir haben quasi in Schichten geschlafen, aber das geht jetzt auch nicht mehr....

Naja wir werden es schon schaffen! Vielen Dank jedenfalls für Eure Tipps :-)

Alles Liebe und Gute
Abiectus

Nickolakala
power user
Beiträge: 826
Registriert: 21:12:2005 22:10

Re: Wie kann ich mein Baby an sein Bett gewöhnen???

Beitrag von Nickolakala » 26:02:2016 16:37

Also das mit dem "Kind könnte ja ersticken" diese Angst kenne ich auch . Natürlich.
Deshalb haben meine immer in einem Schlafsack geschlafen.

Und ich war auch in der Nacht dauernd wach, um zu gucken ob alles o.k. ist.

Ãœbrigens: unser Grosser war bei uns im Bett bis er 14 Jahre alt war......

Das Bettchen neben Deinem Bett ist doch gut, dann kannst Du Deine Hand zu Ihr/Ihm reinstecken und dich so nah wie möglich an Dein Kind legen.......alles Gute !!!

Benutzeravatar
Marika
power user
Beiträge: 7833
Registriert: 04:06:2005 16:05

Re: Wie kann ich mein Baby an sein Bett gewöhnen???

Beitrag von Marika » 26:02:2016 16:52

Und es gibt doch diese Bettchen die du an dein Bett ran montierst und die auf deine Seite hin offen sind. Wie 2 Betten in einem...., da hat dann jeder seinen Bereich und ist doch gleich ganz nah...
Liebe Grüße von
Marika

Diagnose:
schwere PPD 2005
heute völlig beschwerdefrei mit 10 mg Cipralex

Abiectus

Re: Wie kann ich mein Baby an sein Bett gewöhnen???

Beitrag von Abiectus » 26:02:2016 17:25

Hallo Nickolakala,
hallo Marika,

ich versuche ihn jetzt auch erstmal tagsüber daran zu gewöhnen und lege mich dann mit ihm zum Mittagsschlaf hin.

Das auch noch nachts von ihm zu verlangen war wahrscheinlich einfach zu viel.

Vor ein paar Stunden hat er nämlich schon ganz toll in seinem Bett geschlafen :D

Vielen Dank für Eure Tipps. Ich denke so werden wir es schaffen, dass er ganz bald in seinem Bettchen schläft und ich vom Sofa runterkomme :D

Ganz, ganz liebe Grüße
Abiectus

Sabrina

Re: Wie kann ich mein Baby an sein Bett gewöhnen???

Beitrag von Sabrina » 27:02:2016 0:12

Huhu,

also neben unserem Bett steht direkt das Bett meiner Maus. Ich kann sie jederzeit berühren und hören wie sie atmet. Ich liege sozusagen in der Mitte:-) Das klappt bestens.
Ich kann nämlich auch nur sehr schlecht schlafen wenn sie in unserem Bett liegt aus Angst ihr weh zu tun.

Abiectus

Re: Wie kann ich mein Baby an sein Bett gewöhnen???

Beitrag von Abiectus » 27:02:2016 20:25

Hallo Sabrina,

so ähnlich ist es bei uns auch!
Tagsüber klappt es recht gut, aber nachts ist es ihm wahrscheinlich einfach zu still....
Hat deine Maus auch Probleme damit, wenn es still ist? Wie habt ihr dieses Problem gelöst?

Liebe Grüße
Abiectus

Sabrina

Re: Wie kann ich mein Baby an sein Bett gewöhnen???

Beitrag von Sabrina » 29:02:2016 23:41

Ne. Das Problem haben wir nicht. Meine Tochter schläft sehr schön in ihrem Bett, auch nachts.
Deine Maus ist ja erst 8 Wochen alt. Er muss den Tag Nacht Rhythmus erst noch erlernen. Das war bei uns mit ca. 3 Monaten so.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast