Heißhunger

Austausch alltäglicher Sorgen oder Freuden

Moderator: Moderatoren

Antworten
flopihu

Heißhunger

Beitrag von flopihu » 23:07:2014 12:46

Abends schrecklichen Heißhunger.
Hat jemand Tipps dem entgegenzuwirken oder alternativen zur Schokolade

Danke

Benutzeravatar
Marika
power user
Beiträge: 7858
Registriert: 04:06:2005 16:05

Re: Heißhunger

Beitrag von Marika » 24:07:2014 9:36

Hallo,

Heißhunger auf Süßes kommt oft dann vor, wenn du generell zu wenig komplexe (also gute) Kohlenhydrate zu dir nimmst. Schau dass du schon vom Frühstück weg gut und gesund startest, Vollkornbrot, ein Müsli usw. können hier helfen. Nudeln, Reis (auch Vollkornvariante) und Kartoffeln sind "gute" Kohlenhydrate. Weiter Früchte - besonders Bananen - können den Heißhunger auf Süßes eindämmen.

Koch dir mal einfach einen Pudding (ist von den Kalorien her gar nicht schlimm), misch Früchte drunter - herrlich und süß! :wink: Reiswaffeln mit Schokoüberzug können auch eine Alternative zur ganzen Tafel Schokolade sein.

Mein Geheimtipp: 1 Kugel Vanilleeis, 1 Banane, 3 Rippen Schokolade schmelzen und einen schönen Kleks Sprühsahne light (z.B. von Rama Cremefine) ... das ergibt einen herrlichen "Bananensplit" und ist von den Kalorien her bei weitem weniger "fett" wie eine Tafel Schokolade oder eine Tüte Chips... :wink:
Bei Gusto auf Salziges und Fettiges wie Chips usw.: Sauerrahm Dip mit Gemüsestiften, Salzstangen sind etwas besser als Chips oder du machst dir einen schönen Salat mit magerem Schinken drinn...

All diese Dinge habe ich selber erprobt und stammen aus der Erfahrung von Weight Watchers... ich arbeite da.... :wink:
Liebe Grüße von
Marika

Diagnose:
schwere PPD 2005
heute völlig beschwerdefrei mit 10 mg Cipralex

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste