Buchtipp - Bilderbuch zur Veranschaulichung einer Deppression, evtl auch für ältere Kinder

Austausch alltäglicher Sorgen oder Freuden

Moderator: Moderatoren

Antworten
Hope

Buchtipp - Bilderbuch zur Veranschaulichung einer Deppression, evtl auch für ältere Kinder

Beitrag von Hope » 07:01:2017 12:14

Hallo zusammen,

auch auf die Gefahr hin, dass viele dieses tolle Buch kennen, möchte ich euch wärmstens das Bilderbuch" Mein schwarzer Hund: Wie ich meine Depression an die Leine legte" von Matthew Johnstone ans Herz legen. Er illustiert sehr treffend und eindrucksvoll, wie es sich anfühlt depressiv zu sein. Ich konnte mich dort in jedem Bild wiederfinden und hatte Tränen in den Augen. Es hat auch meinem Mann geholfen, sich ein wenig in mich hinein zu denken.Es ist trotz dieses schweren Themas ein positives Buch.
Ich kann mir auch vorstellen, dass es älteren Kinder / Teenagern hilft, das Thema besser zu greifen.

Es gibt von Johnstone auch ein weiteres Buch zu dem Thema wie man als Angehöriger damit umgehen kann.

Liebe Grüße
Hope

Antworten