Account löschen

Alles was unser Forum betrifft. Fragen, Neuigkeiten, Organisatorisches

Moderator: Moderatoren

Antworten
Kikke

Account löschen

Beitrag von Kikke »

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mich vom Forum verabschieden. In den letzten Wochen war ich selten aktiv, weil unsere private Situation ist nicht zugelassen hat. Ich merke, dass der Abstand zu diesem Forum mir insgesamt ganz gut getan hat. Ich bin jetzt an einem Punkt, dass ich mich einfach weniger mit meiner Krankheit beschäftigen möchte. mir geht es sehr gut und ich spiele auch manchmal mit dem Gedanken, ein zweites Kind zu bekommen. Ich merke aber, dass das dauernde lesen hier mich in eine Welt zurück wirft, die ich jetzt wirklich hinter mir lassen möchte.

Vielleicht kommt irgendwann noch mal der Antrieb, dass ich hier andere unterstützen möchte. Ich habe es jetzt aber ein Jahr getan und meine Energie ist diesbezüglich aufgebraucht.

ich wünsche euch allen alles gute und denkt immer daran: der Kampf lohnt sich und ihr werdet ihn gewinnen!

Kann mir jemand einen Tip geben, wie ich meinen Account löschen kann? Ich habe es noch nicht gefunden. Ich merke, das abmelden alleine nicht reicht, weil ich dann doch ab und an noch hier lese. Ich glaube, das komplette Löschen würde am besten für mich funktionieren.

Alles liebe
Kikke
Mat1977
power user
Beiträge: 124
Registriert: 17:01:2019 12:44

Re: Account löschen

Beitrag von Mat1977 »

Liebe Kikke,

ich kann dir leider mit dem Account nicht helfen, wollte mich nur bei dir bedanken und dir sagen, dass ich dich gut verstehe und manchmal auch selber damit hadere ob ich noch hierher kommen soll, denn bei mir wurde das gerade fast schon zum Zwang, habe ich das Gefühl.

Machs gut!
03.16 - 2. Geburt - Panikattacken, Schlaflosigkeit - 150mg Sertralin
06.18 - ausgeschlichen
11.18 Rückfall 150 mg Sertralin,TP
12.19 ausgeschlichen
02.20 Absturz nach Jobverlust,30mg Mirtazapin
06.20 Escitalopram tropfenweise,15mg Mirta
07.20 10 mg Escitalopram, 7,5 mg Mirta
08.20 20 mg Esc., 7,5 Mirta
09.20 25mg Esc., 7,5 Mirta
Kikke

Re: Account löschen

Beitrag von Kikke »

Ja genau, so ist es bei mir auch.
nezrin 1
Beiträge: 29
Registriert: 28:05:2020 23:24

Re: Account löschen

Beitrag von nezrin 1 »

Liebe Kikke,

ich möchte mich auch bei dir herzlich Bedanken du warst immer für uns da. Und natürlich ist deine Entscheidung verständlich.

Bezüglich deines Accounts:

Ich denke du müsstest eine Email an den Admin schicken. Am anfang beim anmelden hat dieser dich auch freigeschaltet und er kann auch wieder deinen Account sperren/löschen.

Machs gut meine Liebe 😘😘😘
Benutzeravatar
Marika
power user
Beiträge: 8431
Registriert: 04:06:2005 16:05

Re: Account löschen

Beitrag von Marika »

Liebe Kikke,

sehr schade, aber natürlich völlig zu akzeptieren.

Bzgl. des Accounts: kann ich löschen, aber deine Beiträge bleiben erhalten. Passt das so für dich?
Liebe Grüße von
Marika

Diagnose:
schwere PPD 2005
heute völlig beschwerdefrei mit 10 mg Cipralex
Mel
power user
Beiträge: 450
Registriert: 25:11:2018 13:07

Re: Account löschen

Beitrag von Mel »

Liebe Kikke,
ich danke dir von Herzen für alles, was du hier beigetragen hast und wünsche dir alles erdenklich Gute.
Mel
PPD seit Juli 2017, seitdem Mirtazapin 15mg
(Mit Unterbrechung), dann 30mg Mirtazapin und Opipramol 75mg,
Seit Sept. 2019 Sertralin,
mittlerweile 200mg und 15mg Mirtazapin.
Opipramol ausgeschlichen
Julie
Beiträge: 67
Registriert: 30:01:2020 20:49

Re: Account löschen

Beitrag von Julie »

Liebe Kikke

Ich kann deine Entscheidung (obwohl ich noch nicht gesund bin) verstehen. Wir Noch-Erkrankten sind natürlich sehr dankbar um jedes ermutigende Wort - aber es ist auch eine nachvollziehbare Entscheidung, sich vom Forum zu verabschieden, wenn es an der Zeit ist.

Ich wünsch dir alles erdenklich Gute!

Julie
Kikke

Re: Account löschen

Beitrag von Kikke »

Marika das ist völlig in Ordnung für mich. vielleicht hilft es der ein oder andere noch, was ich geschrieben habe.

ich kann auch nicht ganz ausschließen, dass ich irgendwann wieder komme. Im Moment ist es für mich an der Zeit, einen anderen Weg zu gehen.
Ich werde den Verein weiter unterstützen.

Ich wünsche euch alles Gute. Gesundheit ist das, was im Leben zählt. Das haben wir alle auf schmerzliche Weise erfahren müssen.
Nelli
power user
Beiträge: 264
Registriert: 20:06:2018 1:55

Re: Account löschen

Beitrag von Nelli »

Liebe Kikke,

ich kann dich sehr gut verstehen und finde deinen Rückzug sogar wichtig.
Mir ging es genauso, irgendwann wollte ich mich nicht mehr mit der Krankheit auseinandersetzen:
ein eindeutiges Signal, dass man auf dem besten Weg ist, gesund zu werden/sein.
Jetzt bin ich für eine gewisse Zeit zurück, als Gesundete. Ein weiterer Meilenstein für mich,
dass ich das von mir behaupte, ohne daran zu zweifeln und dass ich mich nicht herunterziehen lasse,
es mir sogar Energie gibt, ein wenig helfen zu können.
Ich denke, dein Schritt ist richtig und wird dir guttun.
Der Wunsch nach einem 2. Kind: der beste Beweis dafür, dass Du es geschafft hast.
Und ein Signal an alle: Ihr werdet es auch schaffen!

Alles Liebe, Nelli
Benutzeravatar
Marika
power user
Beiträge: 8431
Registriert: 04:06:2005 16:05

Re: Account löschen

Beitrag von Marika »

Liebe Kikke,

alles Gute für dich, es war wunderschön dich hier kennen zu lernen. Du hast so vielen Frauen geholfen, ein großes Dankeschön an dich.

Dein Account wird somit gelöscht!

Alles Gute!!!
Liebe Grüße von
Marika

Diagnose:
schwere PPD 2005
heute völlig beschwerdefrei mit 10 mg Cipralex
Antworten