Unser Baby ist da und mir geht es gut☺️

Schöne Erlebnisse, schöne Geschichten, Freude, Positives

Moderator: Moderatoren

Antworten
Krümmelchensmama
Beiträge: 36
Registriert: 07:09:2019 19:41
Wohnort: Österreich

Unser Baby ist da und mir geht es gut☺️

Beitrag von Krümmelchensmama » 28:07:2020 7:58

Am 20.07 wurde unsere 2 Tochter geboren.
Obwohl die Geburt etwas turbulenter als bei meiner Großen war, ging es mir nach der Geburt sehr gut.
Ich war sofort verliebt... All meine Sorgen ich könnte sie ev. Nicht lieben, sind unbegründet.
Ich liebe sie genauso wie meine erste Tochter, der einzige Unterschied bis jetzt habe ich keinen irrationalen Ängste um sie oder um mich☺️
Ich bin seit 7 Tagen eine richtig glückliche Mama. 3 Tage hatte ich zwar den normalen Babyblues, der übrigens nicht mal ansatzweise mit einer PPD zu vergleichen ist, aber jetzt bin ich wieder nur ganz normal glücklich.

Ich hoffe so sehr das es so bleibt, ich kann meine Töchter genießen und war sogar schon 2 mal für 1h alleine ohne Ängste zu haben.

Natürlich bin ich mir nicht sicher ob das so bleibt und die Angst das ich wieder an einer PPD erkranke ist nach wie vor da.
Aber die letzten 7 Tage kann mir niemand mehr nehmen☺️
Jänner 2016 Geburt meiner Tochter
Immer öfter Angst..
Juni 2016 erste Panikattaken
Ab September 2016 Citalopram 20mg bis Juli 2018
Therapie ab Oktober 2016
Seit 2019 wieder SCHWANGER ET 21.07.2020

Nici3011
Beiträge: 25
Registriert: 26:01:2017 22:21

Re: Unser Baby ist da und mir geht es gut☺️

Beitrag von Nici3011 » 28:07:2020 17:32

Hallo 😊
Zuerst herzlichen Glückwunsch zur Geburt Eurer 2. Tochter 😊
Du sprichst mir aus der Seele, bei mir war es genauso.
Unsere 2. Tochter kam im Mai zur Welt und genieße jeden Augenblick.
Hatte auch sehr viele Ängste bzgl 2. Schwangerschaft etc..
Klar, gibt es auch mal kleine Durchhänger bei mir aber das ist ja auch normal..
Ich wünsche Dir alles liebe und gute für die Zukunft!!

Liebe Grüße Nicole

Tina-Fr
Beiträge: 22
Registriert: 23:06:2019 8:28

Re: Unser Baby ist da und mir geht es gut☺️

Beitrag von Tina-Fr » 28:07:2020 21:09

Wow!!!
Ich gratuliere dir von Herzen zur Geburt deiner zweiten Tochter und zu den schönen letzten Tagen.
Rahm sie alle in deinem Herzen ein -ich habe mir dieses Mal nach kurzer Zeit schon ein Fotobuch mit den ersten Wochen drucken lassen, damit mir niemand mehr dieses unbeschreibliche Gefühl nehmen kann.
Und ich nehme es oft in die Hand, um immer wieder von diesem Zauber aufzutanken!
3/2017 Geburt unserer Tochter :-)
Danach massive Schlafstörungen und Entwicklung einer Angststörung
7-10 /2017 stationärer Aufenthalt mit meiner Tochter
8 /2017 Beginn Sertralin 100mg. 3/2018 Umstellung auf Venlafaxin 112,5 mg.
2/2019 Venlafaxin angesetzt wg. 2. Kinderwunsch
7/2019 Beginn Sertralin 75mg
04/2020 Geburt unserer 2. Tochter :-)

Irina
Beiträge: 4
Registriert: 11:07:2020 15:18

Re: Unser Baby ist da und mir geht es gut☺️

Beitrag von Irina » 28:07:2020 21:33

Liebe Krümmelchensmama,

ich bin neu hier, möchte dir aber herzlich gratulieren!
Das hört sich prima an und ich drücke dir die Daumen, dass das so bleibt.
Es ist schön zu lesen, dass es auch anders geht, wenn man mit der eignen Familienplanung noch nicht durch ist und du machst mir sehr viel Mut.
Vielleicht magst du ja mal am Ball bleiben, wie sich alles entwickelt.
Das wäre doch sehr interessant zu wissen.
Eine tolle Kennenlernzeit für euch :-)
April 2017: schwere PPD mit Hang zur Psychose nach Geburt, schwere Angststörung und massive Zwangsgedanke
Januar 2020: Mini-PPD nach Eileiterschwangerschaft

von Juni 2017 bis Dezember 2017 Venlafaxin 75 mg, dadurch 20 Kilo Gewichtszunahme und bei Bedarf Opripramol
ab Dezember 2017 Wechsel auf Fluoxetin 40 mg bis August 2018

Nelli
power user
Beiträge: 264
Registriert: 20:06:2018 1:55

Re: Unser Baby ist da und mir geht es gut☺️

Beitrag von Nelli » 28:07:2020 22:25

Wunderbar! Ich freue mich sehr für dich! Du hast auch wirklich super vorgesorgt, das hat sich gelohnt.
Und du kannst stolz auf deinen Mut zum 2. Kind sein, er war stärker als deine Ängste und das ist gut so.
Alles Liebe
Nelli

Krümmelchensmama
Beiträge: 36
Registriert: 07:09:2019 19:41
Wohnort: Österreich

Re: Unser Baby ist da und mir geht es gut☺️

Beitrag von Krümmelchensmama » 23:08:2020 14:48

Weil ich darum gebeten wurde, wollte ich euch kurz auf dem Laufenden halten.
Meine kleinste Tochter wurde in dieser Woche ein Monat alt.
Ihr erstes Monat war sehr turbolent. Sie musste mit dem Rettungshubschauber ins Krankenhaus gebracht werden weil der Verdacht auf Epilepsie bestand.
Bis jetzt hat aber keine Untersuchung etwas ergeben und da es ihr seit 2 Wochen sehr gut geht, gehe ich im Moment davon aus dass es ein einmaliger Vorfall war (hoffentlich).
Seit letzter Woche bin ich auch schon mit beiden Mädels untertags alleine und es läuft alles recht gut.
Mir geht es gut, ich habe keine unbegründeten Angstzustände und auch keine Panikattaken. Ich schaffe es sogar recht positiv zu denken und vor allem ICHGENIEßE ES MAMA ZU SEIN!!!!
ICH gehe nach wie vor alle 2 Wochen zur Therapie, die mir sehr gut tut.
Danke nochmals für all eure lieben Worte
LG
Jänner 2016 Geburt meiner Tochter
Immer öfter Angst..
Juni 2016 erste Panikattaken
Ab September 2016 Citalopram 20mg bis Juli 2018
Therapie ab Oktober 2016
Seit 2019 wieder SCHWANGER ET 21.07.2020

Nelli
power user
Beiträge: 264
Registriert: 20:06:2018 1:55

Re: Unser Baby ist da und mir geht es gut☺️

Beitrag von Nelli » 23:08:2020 21:37

Wunderbar! Danke für die Neuigkeiten! Nelli

Antworten