Neues Tief

Austausch persönlicher Erfahrung mit der Depression/Psychose vor und nach der Geburt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nessi90
Beiträge: 52
Registriert: 04:04:2017 20:50

Neues Tief

Beitrag von Nessi90 » 17:04:2018 19:02

Hallo zusammen!
Mir ging es jetzt 9 Tage gut, was ich vorher noch nie der Fall war. Jetzt geht es leider wieder bergab und die Angst wieder in so ein Loch zu fallen und Monate zu brauchen bis es mir wieder besser geht, ist so groß.
Die zweifel nachdem ich draußen war sind wieder enorm und auch die angst etwas schlimmes was da in meinem Kopf ist gesagt zu haben. Ich fühle mich grad wieder wie eine Rabenmutter und bin wütend auf mich selbst weil ich einfach wieder in das ganze Negative reinkippe.

Musste einfach mal meine Sorgen wo abladen.
Liebe Grüße

Krissy0001
Beiträge: 32
Registriert: 01:03:2018 14:01

Re: Neues Tief

Beitrag von Krissy0001 » 17:04:2018 19:15

Huhu, so geht es mir momentan auch.
Es war besser und jetzt wieder paar Tage schlecht.

Nimmst du medis?
Ich Ja, morgens und Abends

Nessi90
Beiträge: 52
Registriert: 04:04:2017 20:50

Re: Neues Tief

Beitrag von Nessi90 » 17:04:2018 19:18

Ja ich nehm morgens Escitalopram. Bin schon bei 30 mg und ärgere mich dass es mir immer noch nicht dauerhaft besser geht. Manchmal hab ich das Gefühl dass mein Mann auch schon genervt von mir ist. Es ist so mühsam. Lg

Elisabeth
Beiträge: 9
Registriert: 22:05:2017 20:44

Re: Neues Tief

Beitrag von Elisabeth » 18:04:2018 9:35

Ich kenne das.
Mein Mann kann es auch manchmal nicht mehr hören, gerade wenn er selber gestresst ist.
Das ist dann noch schlechter für meine Stimmung.
2 Töchter (2 & 5 Jahre)
Generalisierte Angststörung aufgrund PTBS
Escitalopram 20 mg

Nessi90
Beiträge: 52
Registriert: 04:04:2017 20:50

Re: Neues Tief

Beitrag von Nessi90 » 18:04:2018 13:46

Ja so ist es bei mir auch. Er sagt dann oft er hat grad keinen kopf dafür, was ich ja auch verstehe aber ich hab den Mist 24 Stunden täglich und bin froh wenn ich einfach mit ihm drüber reden kann.
Lg

Benutzeravatar
Marika
power user
Beiträge: 7852
Registriert: 04:06:2005 16:05

Re: Neues Tief

Beitrag von Marika » 19:04:2018 7:43

Hallo Nessi,

es ist schon mehr sehr, sehr gut dass du 9 gute Tage hattest. Das zeigt dass die Richtung stimmt. Leider geht es nicht nur bergauf, auch mit AD verläuft die Heilung in Wellen: Also gute und schlechtere Phasen wechseln sich ab - leider. Aber die guten werden immer mehr und dauern länger, die Tiefs dagegen immer milder und kürzer.

Ich weiß, dass das nur schwer zu aktzeptieren ist, aber es führt daran kein Weg vorbei. Es braucht enorme Geduld um diese Tiefs nach guten Phasen aus zu halten.

Aber es wird besser. Klasse ist echt, dass du - wie vorher noch nie - 9 gute Tage hattest. Das ist ein ENORMER Fortschritt - DAS solltest du unbedingt sehen!
Liebe Grüße von
Marika

Diagnose:
schwere PPD 2005
heute völlig beschwerdefrei mit 10 mg Cipralex

Nessi90
Beiträge: 52
Registriert: 04:04:2017 20:50

Re: Neues Tief

Beitrag von Nessi90 » 19:04:2018 20:10

Hallo Marila!
Danke für die Antwort. Ja ich seh das echt positiv aber bei jedem Tief ist die Angst so groß dass es wieder so schlecht wird.
Aber ich habe die letzten Tage gemerkt dass der zweifel nicht mehr so lange anhält wie früher.
Darüber bin ich echt froh.
Lg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast