Was gehört alles zu Zwangsgedanken?

Austausch persönlicher Erfahrung mit der Depression/Psychose vor und nach der Geburt

Moderator: Moderatoren

Antworten
manuela

Was gehört alles zu Zwangsgedanken?

Beitrag von manuela » 25:02:2013 10:46

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Bisher habe ich immer angenommen, das ZG Gedanken sind die Angst vor bestimmten Handlungen beeinhalten.

Bei mir ist das so, dass ich Angst vor einer Krankheit habe. In meinem Fall vor einem Hörsturz. D.h. das ich im Moment fast den ganzen Tag darüber "nachdenke" bzw. meine Angst und meine Gedanken dazu nicht abstellen kann. Ständig "überprüfe" ich meine Ohren - und na klar hör ich da manchmal ein Piepen oder irgendwas. So wie eben ein Herzphobiker ständig auf sein Herz achtet und dann natürlich extrem merk wenn das mal schneller schlägt.

Ich habe das allerdings nicht zu ZG gezählt sondern vielmehr zur Angsterkrankung ansich oder vllt noch Grübelzwang.

Wenn das nun aber ZG wären - dann hätte doch quasi jeder Angstpatient gleichzeitig ZG - denn jeder Betroffene beschäftigt sich doch automatisch die ganze Zeit mit seiner Angst (?).

Also wie ist das? :wink:

Antworten