Daumen drücken

Austausch persönlicher Erfahrung mit der Depression/Psychose vor und nach der Geburt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Sanna
power user
Beiträge: 922
Registriert: 17:03:2013 14:36
Wohnort: Ruhrgebiet, NRW

Daumen drücken

Beitrag von Sanna » 10:05:2013 11:02

Ihr Lieben,

wir haben heute das Erstgespräch in Herten. Würdet ihr bitte ganz, ganz fest die Daumen drücken, dass wir dort so fix wie möglich aufgenommen werden?

Vielen Dank. Liebe Grüße, Sanna
schwere PPD 2012, heute komplett symptomfrei

engelchen2012
power user
Beiträge: 444
Registriert: 01:11:2012 11:05
Wohnort: Mittelfranken

Beitrag von engelchen2012 » 10:05:2013 12:33

hey, na klar drücken wir alle ganz fest die daumen!!!

erzähl kurz, wie es war und wann ihr aufgenommen werden könnt!

mama4

Beitrag von mama4 » 10:05:2013 17:26

Hallo Sanna,

Drück' dir auch ganz fest die Daumen. Wahrscheinlich ist ja alles schon gelaufen. Hoffe, es hat gut geklappt und man kann dir dort weiterhelfen. Es würde mich wirklich interessieren, wie es dir ergangen ist.

GLG mama4

Sanna
power user
Beiträge: 922
Registriert: 17:03:2013 14:36
Wohnort: Ruhrgebiet, NRW

Beitrag von Sanna » 10:05:2013 19:12

Hallo!

Vielen, vielen Dank fürs Daumen drücken! Das Gespräch war ganz toll und der Arzt hat auch direkt mal das Medikament (und die bisherige Behandlung im Allgemeinen) sehr in Frage gestellt. Leider klappt es mit einer Aufnahme erst in 4-8 Wochen, aber das ist schon mal besser als nichts. Ein kleiner Streif am Horizont.

Bis dahin gilt es durchzuhalten.

Liebe Grüße, Sanna
schwere PPD 2012, heute komplett symptomfrei

mama4

Beitrag von mama4 » 11:05:2013 0:53

Hallo Sanna,

das hört sich ja schon mal ganz gut an. Kannst du denn vorher schon ambulant dort behandelt werden? Das würde dich vielleicht auch noch ein Stück mehr nach vorne bringen und dir evtl. schon im Vorfeld die Möglichkeit geben, über einen AD-Wechsel nachzudenken.

LG mama4

Sanna
power user
Beiträge: 922
Registriert: 17:03:2013 14:36
Wohnort: Ruhrgebiet, NRW

Beitrag von Sanna » 11:05:2013 11:31

Ja, in den nächsten Tagen meldet sich jmd wegen einer ambulanten Behandlung. Ich war total erleichtert gestern und habe direkt beim Rausgehen zu meinem Mann gesagt: "Hier kann man gesund werden."
schwere PPD 2012, heute komplett symptomfrei

mama4

Beitrag von mama4 » 11:05:2013 13:35

Ich fühle mich dort auch sehr gut aufgehoben :wink: . Drück' dir die Daumen, dass du ganz schnell wieder auf die Beine kommst.

GLG mama4

Antworten