Mutter-kind-kur was soll ich tun?

Infos, Tipps und Erfahrungen mit Mutter-Kind Einrichtungen

Moderator: Moderatoren

Antworten
bigmama1606
Beiträge: 8
Registriert: 30:04:2020 13:17

Mutter-kind-kur was soll ich tun?

Beitrag von bigmama1606 »

Huhu,

Ich weiss gerade nicht recht was ich tun soll. War am Montag bei einem erstgespräch in einer psychosomatischen Ambulanz.
Die Ärztin war ganz nett aber richtig geholfen hat es mir nicht. (Ist darauf hinausgelaufen das ich mir therapeuten für Verhaltenstherapie suchen soll). Ist ja auch so einfach :roll:

Heute rief sie mich an und meinte sie hätte lange mit ihrer Kollegin gesprochen die auf einer Mutter kind Station gearbeitet hat und meinte vielleicht wäre das für mich.
Jetzt bin ich hin und her gerissen.
Hab mit meiner Mama kurz gesprochen weil sie dabei war als ich mit der Ärztin telefoniert habe sie meinte soll mir das gut überlegen auch wegen Jugendamt das die nicht später bei mir daheim stehen usw.

Ich mach mir jetzt wieder ein kopf und denke ist es wirklich so schlimm bei mir und versuche es herunterzuspielen. Ich merke aber das es mir nicht gut geht. Ja es gibt Tage da geht's mir gut und das sind nur die hormone die sich wieder einpendeln mussten und ich denke juhu es wird wieder und dann kommt wieder ein tief.

Jetzt hoffe ich das jemand Erfahrungen gemacht hat zwecks so einem mutter Kind heim.
Hat es euch etwas gebracht?

Dankeschön schon einmal
Bigmama
Nelli
power user
Beiträge: 264
Registriert: 20:06:2018 1:55

Re: Mutter-kind-kur was soll ich tun?

Beitrag von Nelli »

Hallo Du,

das Jugendamt hat damit nichts zu tun, im Gegenteil: solltest du das machen, bedeutet das ja,
dass du dir Hilfe holst.
Aber geht es jetzt um eine Kur oder um die Station?
Eine Kur nehmen viele Mütter/Väter wahr, das ist gang ung gäbe. Man sollte nur recherchieren, welche
einen guten Ruf haben.
Die Mutter-Kind-Station hingegen ist eine Abteilung in der Psychiatrie speziell für Mamas mit Kind.
Ich hatte da Pech (unzumutbar, aber das lag an der Psychiatrie, die eh zweifelhaften Ruf genießt.),
aber im Grunde halte ich das für eine gute Idee und ich habe auch schon von vielen, gelesen, für die es gut war.
Prinzipiell halte ich es für SEHR wichtig, alles in Betracht zu ziehen. Zudem kannst du jeden Aufenthalt auch abbrechen.

Nelli
bigmama1606
Beiträge: 8
Registriert: 30:04:2020 13:17

Re: Mutter-kind-kur was soll ich tun?

Beitrag von bigmama1606 »

Hallo nelli,

Danke für deine Antwort.
Ja es geht um einen stationären Aufenthalt.
Ich werde morgen mit denen dort mal telefonieren.
:D

Liebe Grüße
Antworten