Neues Medikament

Erfahrungen mit Medikamenten, Fragen, Infos, Tipps, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nic
Beiträge: 62
Registriert: 03:04:2020 21:16

Neues Medikament

Beitrag von Nic »

Hallo,
Gestern war ich bei meiner Psychiaterin. Sie sagte wenn mir das Venlafaxin nichts bringt soll ich es langsam absetzten und dafür opipramol nehmen, das eher etwas sedierend ist.

Habt ihr Erfahrungen mit diesem Medikament?

LG
Blume
Benutzeravatar
Marika
power user
Beiträge: 9107
Registriert: 04:06:2005 16:05

Re: Neues Medikament

Beitrag von Marika »

Hallo Nic...

Hast du nicht grad erhöht und geschrieben, es geht dir besser, oder verwechsele ich da was? 🤔🤔🤔
Liebe Grüße von
Marika

Diagnose:
schwere PPD 2005
heute völlig beschwerdefrei mit 10 mg Cipralex
Nici
Beiträge: 63
Registriert: 28:06:2021 18:18

Re: Neues Medikament

Beitrag von Nici »

Hallo Nic,

zur Behandlung meiner Schlafstörung wurde mir vor Jahren das Medi verschrieben. Da hat es gut geholfen. Letztes Jahr habe ich es als Notfallmedikament bekommen, als Haupt AD nehme ich Escitalopram.

Bei mir war es so, dass ich erst ein Jahr nach der Erhöhung langsam angstfrei wurde. Jeder Körper ist anders, aber vielleicht ist es einen Versuch wert bevor du nochmal wechselst?
Nici

15mg Escitalopram
Nic
Beiträge: 62
Registriert: 03:04:2020 21:16

Re: Neues Medikament

Beitrag von Nic »

Hallo,

Ja ich habe Venlafaxin 75 mg, 112, 5 mg, 150 mg genommen und keinen Unterschied gemerkt.Langsam habe ich das Gefühl, dass ich gar kein AD benötige, sondern einfach etwas, dass mich entspannt. Und eine gute Psychotherapeutin, die ich jz. Auch gefunden habe.
Antworten