Kennt das jemand?

Erfahrungen mit Medikamenten, Fragen, Infos, Tipps, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Tiggi13

Kennt das jemand?

Beitrag von Tiggi13 » 23:05:2016 12:53

Hallo,

bin ziemlich verzweifelt...und zwar habe ich bei allen antideppresiva wassereinlagerungen gehabt und deshalb nehme ich jetzt seit 21.03.2016 keine mehr!!! Ich hatte diese einlagerungen an oberschenkel po und finger, sonst ging es immer weg nach paar tagen absetzen der medikamente, aber diesmal nicht ich habe sie immernoch..

Hat jemand solche erfahrungen gemacht bzw. kann mir etwas dazu sagen???
ich wäre so dankbar;-) Schilddrüse ist in ordnung


LG

Tiggi13

Re: Kennt das jemand?

Beitrag von Tiggi13 » 20:06:2016 7:30

Hallo,

ich war jetzt bei einem Venenarzt da diese wassereinlagerungen nicht weggehen...
nachdem ich ihm meine geschichte mit den ganzen antidepressiva erzählt habe, also das ich unter der einnahme dieser medikamente immer wassereinlagerungen hatte, meinte er das es wohl daher kommt und mein bindegewebe und lymphe den abtransport nicht mehr schaffen, das heisst ich habe ein lymphödem entwickelt!
ich muss jetzt eine kompressionsstrumpfhose, handschuhe tragen und zur lymphdrainage

Hat damit jemand erfahrung oder geht es jemandem auch so?

Lg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste