das liebe Gewicht. ...

Erfahrungen mit Medikamenten, Fragen, Infos, Tipps, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
katl0607
power user
Beiträge: 156
Registriert: 11:10:2015 14:39

das liebe Gewicht. ...

Beitrag von katl0607 » 24:05:2016 7:30

Hi Leute!

Habe seit November ungefähr 9 kilo zugenommen. Im Moment wiege ich soviel wie noch nie in meinem Leben. 95 kg bei 1,60m.
Ich möchte wieder eine "normale" Figur haben. Sagen wir mal, kleidergrösse 40/42. Im Moment bin ich bei 44/46.
Ich könnte den ganzen Tag nur futtern. Besonders süßes ..
Zu sport bzw Bewegung kann ich mich nicht überwinden...
Oh mann, so ein sch...... :roll: :(
1. Kind geboren 7/14
Ab der Geburt schleichend Ängste und Panikattacken.
September 2015 psychosomatische Tagesklinik für 7 wochen
Diagnosen: Panikstörung, depressive Episode
sertralin 100 mg
Quetiapin 75 mg
Promethazin Trpf

Benutzeravatar
Marika
power user
Beiträge: 7866
Registriert: 04:06:2005 16:05

Re: das liebe Gewicht. ...

Beitrag von Marika » 24:05:2016 8:11

Hey du,

nichts überstürzen - jetzt ist es einfach mal wichtig, dass du stabil wirst. Dann kannst du das nächste Ziel angehen - dein Gewicht. Viele - fast alle - haben mit einem AD mit dem Gewicht zu kämpfen. Aber das kann man auch wieder in den Griff bekommen. Mir ging es damals ähnlich. Für mich war und ist auch heute noch Weight Watchers der Weg, das Gewicht zu halten (ich arbeite dort auch mittlerweile Nebenberuflich).

Aber wie gesagt, im Moment geht es sicher vordergründig darum, dass du wieder Boden unter die Füße bekommst.
Liebe Grüße von
Marika

Diagnose:
schwere PPD 2005
heute völlig beschwerdefrei mit 10 mg Cipralex

Antworten