Wann ist der beste Zeitpunkt zum Absetzen?

Erfahrungen mit Medikamenten, Fragen, Infos, Tipps, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Erdbeere

Wann ist der beste Zeitpunkt zum Absetzen?

Beitrag von Erdbeere » 08:09:2016 7:14

Hallo Mamas,

seit Juni 2015 nehme ich 50 mg Sertralin. Irgendwann möchte ich gerne wieder ganz ohne auskommen und überlege, wann wohl der beste Zeitpunkt dafür ist. Letztes Jahr in der Tagesklinik hatte ich schon einen Versuch unternommen, der gründlich schief gegangen ist. Allerdings bin ich von heute auf morgen auf Null und ich denke das war nicht gut. Das kam allerdings von den Ärzten nicht von mir. 50 mg sind ja nicht so viel, aber es ging mir richtig schlecht. Ein totaler Rückschritt.

Es macht sicher auch keinen Sinn jetzt, wo die "dunkle" Jahreszeit nicht mehr weit ist. Ich denke, ich warte bis zum Frühjahr. Was meint ihr?

Liebe Grüße
Erdbeere

Asrai

Re: Wann ist der beste Zeitpunkt zum Absetzen?

Beitrag von Asrai » 08:09:2016 9:11

Hallo Erdbeere,

ich nehme seit knapp 3 Monaten auch Sertralin 50mg. Ich erzähle jetzt einfach mal, was meine Psychiaterin aus der Mutter-Kind-Ambulanz mir zum Thema "Absetzen" empfohlen hat:

1. das Medikament mind. 9 Monate nehmen, bevor ich ans Absetzen denke
2. nur absetzen, wenn ich mich seit einigen Monaten stabil fühle
3. zum Absetzen keine Zeit nehmen, in der viel ansteht bzw. sich Veränderungen ergeben (z.B. Umzug, Berufseinstieg...)
4. besser im Frühling/ Sommer absetzen, als zur dunklen Jahreszeit
5. schrittweise und langsam reduzieren: erstmal 2-4 Wochen lang jeden Tag im Wechsel 50 mg, am nächsten 25 mg; wenn das gut geht: 2-4 Wochen jeden Tag 25 mg; wenn das auch klappt wieder 2-4 Wochen jeden 2. Tag 25 mg, am anderen Tag nichts; wenn das wieder gut geht, ganz weglassen

Liebe Grüße und alles Gute Dir,
Asrai

Erdbeere

Re: Wann ist der beste Zeitpunkt zum Absetzen?

Beitrag von Erdbeere » 08:09:2016 10:58

Dankeschön Asrai!

Das klingt einleuchtend! Ich werde es auf jeden Fall aber auch mit meiner Psychiaterin besprechen.

Alles Gute und liebe Grüße

Antworten