Bedarfsmedikament in der Stillzeit

Erfahrungen mit Medikamenten, Fragen, Infos, Tipps, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nessaya0406
Beiträge: 5
Registriert: 25:01:2018 15:39

Bedarfsmedikament in der Stillzeit

Beitrag von Nessaya0406 » 28:01:2018 13:47

Hallo, vor der Schwangerschaft hatte ich Venlafaxin und als Bedarf Atosiltropfen. Momentan nehme ich keine Medikamente. Meine Frage kann man in der Stillzeit auch ein Notfall/Bedarfsmedikament nehmen? Lg Vamessa

Benutzeravatar
Marika
power user
Beiträge: 7835
Registriert: 04:06:2005 16:05

Re: Bedarfsmedikament in der Stillzeit

Beitrag von Marika » 29:01:2018 9:20

Hallo,

ich habe dir eh schon in deinem ersten Beitrag geantwortet. Es gibt genug Medikamente die in der Stillzeit genommen werden können - hier nochmal die Fachleute dafür: www.embryotox.de

Deine Ärzte scheinen nicht auf dem Laufenden zu sein, wir haben hier etliche Frauen die mit AD stillen oder gestillt haben. Kontaktiere Embryotox, auch dein Arzt kann dort anrufen - es gibt extra Sprechstunden dafür!
Liebe Grüße von
Marika

Diagnose:
schwere PPD 2005
heute völlig beschwerdefrei mit 10 mg Cipralex

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste