Mirtazapin gewichtszunahme

Erfahrungen mit Medikamenten, Fragen, Infos, Tipps, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Krissy0001
Beiträge: 32
Registriert: 01:03:2018 14:01

Mirtazapin gewichtszunahme

Beitrag von Krissy0001 » 21:05:2018 15:07

Huhu, ich nehme seit 8 Wochen mirtazapin und nehme seit dem zu, habe jetzt knapp 3 kg.

Kennt jemand noch das Problem?

Wie war es als ihr das Medikament abgesetzt habt?

katl0607
power user
Beiträge: 156
Registriert: 11:10:2015 14:39

Re: Mirtazapin gewichtszunahme

Beitrag von katl0607 » 22:05:2018 0:12

Hi!

Bei mir war es ebenfalls so. Hatte eine massive Gewichtszunahme durch fluoxetin. Darunter hatte ich kein Sättigungsgefühl. Nachdem mir mein Arzt immer wieder weiss machen wollte, dass es durch dieses Medikament eher zu Gewichtsverlust kommt, habe ich mich nicht mehr verstanden gefühlt und meinen Arzt gewechselt.
Aussage :"natürlich nimmt man auf dieses Medikament zu."
Habe es dann auf eigene Faust, vor Frust abgesetzt.
Naja, die Psyche ging in den Keller.
Seit knapp drei Jahren nehme ich Sertralin, Quetiapin und Promethazin. Dadurch habe ich schon auch wieder ca. 7 Kilo zugenommen. Doch mit Weight watchers wieder abgenommen.
Meine Medikamente werde ich deshalb bestimmt nicht mehr absetzen - lieber etwas mehr auf den Rippen als depressiv mit Angst- und Panikattacken. ..

Wünschen dir alles Gute!

Liebe grüße
1. Kind geboren 7/14
Ab der Geburt schleichend Ängste und Panikattacken.
September 2015 psychosomatische Tagesklinik für 7 wochen
Diagnosen: Panikstörung, depressive Episode
sertralin 100 mg
Quetiapin 75 mg
Promethazin Trpf

Christina
Beiträge: 31
Registriert: 27:04:2018 20:41

Re: Mirtazapin gewichtszunahme

Beitrag von Christina » 22:05:2018 16:37

Hallo,
Hab dadurch auch 8 kg zugenommen weil ich ständig Appetit hatte und mich dem voll hingegeben habe :D hab dann auch zu Quetiapin gewechselt, damit ist es wesentlich besser.
Seit Geburt meiner Tochter im Oktober 2017 an PPD erkrankt.
5 Wochen stationär ohne Kind
7 Wochen Mutter-Kind-Tagesklinik
Medis: Sertralin, Bupropion, Quetiapin, Progesteron in 2. Zyklushälfte
Psychotherapie

Juli 2018: Quetiapin wegen Restless Leg-Syndrom abgesetzt.

Aktuell: Leider wieder sehr wechselhaft.

Antworten