Rückfall oder noch nie geheilt?

Erfahrungen mit Medikamenten, Fragen, Infos, Tipps, ...

Moderator: Moderatoren

Mel
power user
Beiträge: 103
Registriert: 25:11:2018 13:07

Re: Rückfall oder noch nie geheilt?

Beitrag von Mel » 13:04:2019 10:55

Hallo :-)
Ich nehme auch 7,5mg Mirtazapin ohne Nebenwirkungen. Bin eher eine schlanke und nehme davon nicht zu. 7,5 mg sind echt wenig. Wenn man sich so richtig dreckig fühlt, würde ich behaupten, es reicht nicht, aber ich denke, deine Ärtze wollen langsam eindosieren und erstmal schauen, wie es dir damit geht.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft. Es ist schon schwer genug, wenn man zu Hause ist. In der Fremde ist das ganze nochmal eine andere Hausnummer. Du schaffst das!!!
Fühl dich gedrückt!
Mel
PPD seit Juli 2017, seitdem Mirtazapin 15mg
(Mit Unterbrechung), dann 30mg Mirtazapin und Opipramol 75mg,
Seit Sept. 2019 Setralin
mittlerweile 150mg und 15mg Mirtazapin.
Opipramol ausgeschlichen

Antworten