Zweites Kind auf dem Weg - so glücklich

Alles rund um die Schwangerschaft – Freude, Sorgen, Neuigkeiten

Moderator: Moderatoren

Antworten
Athena
Beiträge: 9
Registriert: 03:05:2021 22:06

Zweites Kind auf dem Weg - so glücklich

Beitrag von Athena »

Halloooo ihr lieben.

Wir haben es nach 3 Jahren laaaanger überlegung doch gewagt.

Im 3. Übungszyklus hat es geschnaggelt.
Ich bin in der 8. ssw.
Gestern das erste mal mein Baby gesehen und seinen wunderschönen Herzschlag. :D

Gefühle sind völlig überwältigend, ich dachte, das vielleicht was ambivalentes geschieht, wenn ich dann wirklich sehe das in mir ein zweites Herz schlägt.
Nichts ist passiert, ausser das meine Freude und Liebe noch stärker ist.
ich freue mich sooooo sehr und habe zur Sicherheit mein Netzwerk. Zuversichtlich es nicht zu brauchen.

Ja, wir haben usnere Chance genutzt. :mrgreen:
09/13 - Geburt erstes Kind
09/13 - 10/13 mittelschwere PPD (citalopram 3 Monate)
11/13 - Seitdem Beschwerdefrei
02/22 - Schwanger !!! VET 01.11.22 :D
Hallo123
power user
Beiträge: 348
Registriert: 26:07:2019 23:06

Re: Zweites Kind auf dem Weg - so glücklich

Beitrag von Hallo123 »

Wir kennen uns zwar nicht, aber

Herzlichen Glückwunsch :D

Sowas ist schön zu lesen. Alles gute für die weiteren Schwangerschaftswochen. :D
1. Kind: keine PPD, glücklich
2. Kind: PPD seit Geburt

Medikamente:

Escitalopram 15 mg (ca 1,5 Jahre) - abgesetzt
Progesteroncreme - abgesetzt
Schilddrüsenmedikament - abgesetzt
Mirtazapin 7,5 - 15 mg - abgesetzt
Benutzeravatar
Marika
power user
Beiträge: 9077
Registriert: 04:06:2005 16:05

Re: Zweites Kind auf dem Weg - so glücklich

Beitrag von Marika »

Herzlichen Glückwunsch auch vom mir und alle Gute!❤❤❤
Liebe Grüße von
Marika

Diagnose:
schwere PPD 2005
heute völlig beschwerdefrei mit 10 mg Cipralex
Athena
Beiträge: 9
Registriert: 03:05:2021 22:06

Re: Zweites Kind auf dem Weg - so glücklich

Beitrag von Athena »

Vielen Dank.
Heute um 17.30 habe ich mein 1. Trimesterscreening . Ich werde berichten. Es geht mir nach wie vor Blendend :P
09/13 - Geburt erstes Kind
09/13 - 10/13 mittelschwere PPD (citalopram 3 Monate)
11/13 - Seitdem Beschwerdefrei
02/22 - Schwanger !!! VET 01.11.22 :D
Athena
Beiträge: 9
Registriert: 03:05:2021 22:06

Re: Zweites Kind auf dem Weg - so glücklich

Beitrag von Athena »

Mal ein Update. 1. Screening & auch Hebammentermin war super.

Aktuell ist das Baby 9,8 cm gro´tobt fleissig im Bauch und ist putzmunter :)

Mir geht es blendend.
09/13 - Geburt erstes Kind
09/13 - 10/13 mittelschwere PPD (citalopram 3 Monate)
11/13 - Seitdem Beschwerdefrei
02/22 - Schwanger !!! VET 01.11.22 :D
Benutzeravatar
Marika
power user
Beiträge: 9077
Registriert: 04:06:2005 16:05

Re: Zweites Kind auf dem Weg - so glücklich

Beitrag von Marika »

Mei ist das schön zu lesen... wunderbar... weiter so...😘😘😘
Liebe Grüße von
Marika

Diagnose:
schwere PPD 2005
heute völlig beschwerdefrei mit 10 mg Cipralex
alibo79
power user
Beiträge: 228
Registriert: 16:06:2021 11:15

Re: Zweites Kind auf dem Weg - so glücklich

Beitrag von alibo79 »

Hey, auch von mir die besten Wünsche für dich und halte uns auf jeden Fall auf dem laufenden,
Schöne Geschichten sind auch hier immer wieder gut zu lesen :D :D
2014 schwere PPD mit Ängsten, 6 Monate Tagesklinik
2015- 2019 mirtazapin, erst 45mg ab 2017 langsam reduziert
Zwischendurch versuch mit citalopram, nach 2 Monaten abgesetzt, da starke Verschlimmerung der Depression
Anfang 2021 erneut schwere Depression wieder 45 mg mirtazapin zusätzlich noch quetiapin 150mg
Über Jahre zusätzlich noch psychotherapeutische Behandlung
Athena
Beiträge: 9
Registriert: 03:05:2021 22:06

Re: Zweites Kind auf dem Weg - so glücklich

Beitrag von Athena »

Vielen lieben Dank ihr lieben.

Ja, ich habe sogar, falls ich es noch nicht geschrieben habe, wieder die gleiche Hebamme.
Wir haben nochmal das aufgearbeitet was damals "schief" gelaufen ist und zur PPD beigetragen hat.

Diesmal lasse ich mir das Stillen nicht so leicht aus meinen Händen nehmen. Sie sagte auch, sie hat viele Frauen betreut, die ein zweites bekamen, ohne nochmal eine PPD zu bekommen.
Sie ist auch bei mir Zuversichtlich nachdem in der SS selber nicht schon ambivalente Gefühle/Gedanken aufkommen/Aufgekommen sind.

Mittlerweile ist sie sogar Beleghebamme in der Klinik in der ich Entbinde. Also wahnsinnig tolle Startvorraussewtzungen und auf meinen speziellen Wunsch, falls es nochmal KS in Vllnarkose gibt, das mein Kind nich vorher gewaschen wurde, sondern wenn ich wach werde wird es mir nochmal nackig auf die Brust gegeben.
Das ist mir wahsninnig wichtig, denn das fehlt mir bis heute am allermeisten beim 1. Kind.

Das ist ganz fett Notiert und wird so im Fall d. Fälle gemacht.

Morgen habe ich wieder um 11:30 FA Termin. Werde berichten.
Leider spüre ich das Böhnchen noch nicht. :)
15+6 heute
09/13 - Geburt erstes Kind
09/13 - 10/13 mittelschwere PPD (citalopram 3 Monate)
11/13 - Seitdem Beschwerdefrei
02/22 - Schwanger !!! VET 01.11.22 :D
Antworten