Ich möchte euch allen Mut machen!!!

Hier können sich unsere Mitglieder vorstellen

Moderator: Moderatoren

Antworten
engel-07

Ich möchte euch allen Mut machen!!!

Beitrag von engel-07 » 01:05:2017 20:12

Hallo,
mein Name ist Heinke und ich weiß ganz genau wie ihr euch fühlt, denn ich habe es selber erlebt..

> Ich habe meinen Sohn 2006 zur Welt gebracht und es kündigte sich zum Ende der Schwangerschaft schon an. Die Geburt war für mich eine einzige Krise die (so dachte ich), wenn ich nach Hause komme besser werden würde. Aber es wurde nur schlimmer. Ich hatte keinen Antrieb und konnte mich um nichts kümmern. Meine Hebamme empfahl mir zum Psychater zu gehen. Diese verschrieb mir Medikamente. Meine schwere Zeit streckte sich über 1 Jahr hinweg. Mal auf mal ab oder ganz tief unten. Es war alles dabei. Medikamentunverträglichkeit, Versagensgefühle, Angst, Panik, Nervenzusammenbruch.....

Ich weiß, steckt man mittendrin, hofft man nur das es endlich besser wird. Es ist eine furchtbare Krankheit und sie verlangt einem alles ab, auch den Angehörigen....

Aber: Gebt nicht auf! Haltet durch! Hohlt euch jede Hilfe die möglich ist!! Es wird besser! Sehr, sehr langsam (leider), aber es wird besser und eines Tages seht ihr wieder die Sonne scheinen....

Antworten