Alkohol u AD

Erfahrungen mit Medikamenten, Fragen, Infos, Tipps, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Jo**
Beiträge: 12
Registriert: 16:11:2018 16:07

Alkohol u AD

Beitrag von Jo** » 29:11:2018 9:20

Hallo,

Ich nehme seit 4 Wochen Citalopram 40mg u Mirta 15mg und meine Frage wäre jetzt, nun da ich nicht mehr Stille, wie sich Alkohol mit Antidepressivum verträgt? Natürlich habe ich in der Schwangerschaft keinen Tropfen getrunken habe auch nicht vor übermäßig viel zu konsumieren aber schadet schon ein Gläschen Aperol Sprizz? Hat jemand Erfahrung damit?
Auch sehe ich kaputt aus nachdem mir die letzten Wochen doch ziemlich zugesetzt haben mit den zwangsgedanken, habe jetzt mit dem Gedanken gespielt mich mal ins Solarium zu legen, hat damit vielleicht auch jemand Erfahrung gemacht?
Viele Grüße

Christina
Beiträge: 30
Registriert: 27:04:2018 20:41

Re: Alkohol u AD

Beitrag von Christina » 30:11:2018 7:01

Hallo Jo,
habe auch schon Alkohol trotz ADs getrunken und lebe noch. Die Wirkung vom Alkohol ist halt stärker. So lange du kein Koma-Saufen machst passiert da sicher nichts.

Solarium bringt dir außer mehr Falten nichts. Ich glaube, die Stimmungsaufhellende Wirkung gibt es dadurch nicht, weil die Strahlung anders ist als bei echter Sonne. Mehr Schlaf hilft besser, stabilisiert die Hormonlage und verbessert die Stimmung.
Seit Geburt meiner Tochter im Oktober 2017 an PPD erkrankt.
5 Wochen stationär ohne Kind
7 Wochen Mutter-Kind-Tagesklinik
Medis: Sertralin, Bupropion, Quetiapin, Progesteron in 2. Zyklushälfte
Psychotherapie

Juli 2018: Quetiapin wegen Restless Leg-Syndrom abgesetzt.

Aktuell: Leider wieder sehr wechselhaft.

Nelli
power user
Beiträge: 137
Registriert: 20:06:2018 1:55

Re: Alkohol u AD

Beitrag von Nelli » 01:12:2018 0:52

Hallo Jo,

ich war noch nie im Solarium, aber warum nicht?
Tu alles, was Dir gut tun könnte.
Beim Alkohol kommt es auch darauf an, wie er generell bei Dir wirkt.
Versuch es ruhig, aber beobachte, ob es dir gut tut.

Nelli

Jo**
Beiträge: 12
Registriert: 16:11:2018 16:07

Re: Alkohol u AD

Beitrag von Jo** » 01:12:2018 12:25

Danke Nelli für deine freundliche Antwort, ich probiere es aus. Ich bekomme sehr viel schlaf ab weil mein Partner die Nachtschicht für mich übernimmt aber ich sehe so aus wie ich mich fühle, das stört mich einfach da man dann auch noch Mitleid erntet.
Komasaufen habe ich absolut nicht im Sinn 😀... etwas Normalität wäre einfach schön u dazu gehört für mich auch sich einmal etwas zu gönnen!! Schau ma mal...

Antworten