Sertralin und stillen

Erfahrungen mit Medikamenten, Fragen, Infos, Tipps, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Sonnenschein123
Beiträge: 1
Registriert: 07:02:2019 15:31

Sertralin und stillen

Beitrag von Sonnenschein123 » 11:02:2019 9:47

Hallo .
Meine kleine Maus ist jetzt 16 Wochen alt und ein totales Wunschkind.
Leider sind nach der Geburt meine ZG zurück gekehrt :(
Habe Medis bekommen mit denen ich anscheinend stillen darf. Sie nimmt mir leider kein Fläschchen:/
Adjuvin 50mg - Wirkstoff sertralin
Ich habe so große Angst um mein Kind wegen den Medis
Habt ihr Erfahrung mit Medis und stillen?
Zurzeit stille ich noch voll.

Sabrina
Beiträge: 19
Registriert: 13:01:2019 9:30

Re: Sertralin und stillen

Beitrag von Sabrina » 11:02:2019 19:31

Hallo Sonnenschein,

ich stille im Moment auch voll und nehme seit vier Tagen sogar 100mg Sertralin. Habe lange gehadert mit den 100mg. Aber da sie mir auch kein Fläschchen nimmt und auch kein Schnuller, werde ich wohl zwei Jahre lang meine Brust zum Einschlafen hergeben müssen :lol: :?
So lange kann ich nicht warten wegen den 100mg.
Bisher merke ich keine Nebenwirkungen bei meiner Tochter.

Bei meiner ersten Tochter habe ich mit Citalopram gestillt. Sie ist heute 3 und putz munter.

LG
Sabrina

Antworten