Ist das normal ?

Austausch persönlicher Erfahrung mit der Depression/Psychose vor und nach der Geburt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nezrin
Beiträge: 84
Registriert: 17:07:2019 12:56

Ist das normal ?

Beitrag von Nezrin » 22:08:2019 8:57

Hallo,

ich bin heute morgen aufgewacht und meine stimmung war ganz gut. Mein erster Gedanke war jetzt kommt vielleicht ein hoch. Aber das blieb natürlich nicht so. Es ist so als wenn mein Kopf mir sagen will das ich keine kontrolle über ihn habe. Mich haben sogar normale Gedanken gestört und ich prüfe die ganze zeit ob gedanken da sind. Mich stören selbst harmlose Gedanken ich weiss nicht warum. Ich denke die ganze zeit irgendein quatsch und ich bin so unzufrieden weil ich alles kontrolliere und mir denke es kann nie aufhören. Bei schlimmen gedanken versteh ich das ja das es mich stört aber irgendwie denkt mein kopf die ganze zeit nach und ich beobachte alles und ich weiss nicht was als nächstes kommt. Leute ich fühle mich so elend. Ich habe gar keine kontrolle über mich. Ich habe mich so gut gefühlt so normal heute morgen warum kann ich es nicht einfach genießen :(

Nezrin
Beiträge: 84
Registriert: 17:07:2019 12:56

Re: Ist das normal ?

Beitrag von Nezrin » 22:08:2019 8:59

Ich habe heute auch das erste mal 30 mg genommen. Mir war so übel das ich mich übergeben musste.

Benutzeravatar
Kikke
power user
Beiträge: 254
Registriert: 03:04:2019 19:02

Re: Ist das normal ?

Beitrag von Kikke » 22:08:2019 12:33

Du hast es schon ganz gut analysiert: du beobachtest dich ganz genau und interpretiert in jeden Gedanken eine Stimmung. Das ist ein Symptom der Krankheit..du hast heute morgen gespürt, dass es besser sein kann. Halte dich daran fest! So wird es bald öfter sein und irgendwann sind die schlechten Momente nur noch kurz da
November 2017: Schwere depressive Episode nach Geburt meines Sohnes.
Januar 2018: Zweimonatiger Aufenthalt in Psychiatrie ohne meinen Sohn (Medikament: zu Beginn Tavor, AD 60 mg Cymbalta).
Im Anschluss Beginn einer Verhaltens- und Schematherapie.
August 2018: 30 mg Cymbalta
September 2018: Cymbalta abgesetzt
Februar 2019: Letzte Sitzung bei meiner Therapeutin.
Aktuell: Der normale Mutterwahnsinn.

Nezrin
Beiträge: 84
Registriert: 17:07:2019 12:56

Re: Ist das normal ?

Beitrag von Nezrin » 22:08:2019 12:48

Ich hoffe es so sehrrrrr. Ich leide schon so lange ich will endlich mal normale tage erleben und gerne für meine kinder da sein. Es strengt alles so an selbst wenn ich nur irgendwo anrufen muss

Antworten