Abstetzsymptome

Erfahrungen mit Medikamenten, Fragen, Infos, Tipps, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Sonnenschein123
Beiträge: 15
Registriert: 07:02:2019 15:31

Abstetzsymptome

Beitrag von Sonnenschein123 » 29:09:2019 12:25

Hallo
Ich bin gerade dabei meine Medis abzusetzen
Bin von 50 auf 25 mg sertralin .
Wenn ich ausgechlichen hab werde ich auf 5Htp und Vitamin d3 umsteigen und meine Ernährung umstellen .
Bin scho gespannt ob das was wird:/

Hattet ihr beim Absetzen auch NW ?
Mir ist etwas schwindelig und ich hab gerade nicht ganz so viel Geduld wie sonst ...
Ist das normal ?

Danke für eure Antworten
Ganz liebe Grüße Sonnenschein

Krümmelchensmama
Beiträge: 3
Registriert: 07:09:2019 19:41
Wohnort: Österreich

Re: Abstetzsymptome

Beitrag von Krümmelchensmama » 29:09:2019 18:19

Ich hatte ein anders Medikament (Citalopram)
Zu Beginn war mir schwindlig, ich hatte öfters Kopfweh und ich war nervöser, mein Mann sagt auch ich war leichter reizbar. Dies verschwand aber recht schnell.
Habe auch meine Ernährung umgestellt und nehme Vitamin D3 und kurz vor meiner Periode ein Johanniskraut Präparat.
Bei mir hat das recht gut funktioniert bis jetzt.
Lg
Jänner 2016 Geburt meiner Tochter
Immer öfter Angst..
Juni 2016 erste Panikattaken
Ab September 2016 Citalopram 20mg bis Juli 2018
Therapie ab Oktober 2016

Tina-Fr
Beiträge: 7
Registriert: 23:06:2019 8:28

Re: Abstetzsymptome

Beitrag von Tina-Fr » 30:09:2019 21:16

Als ich Sertralin von 125mg.auf 0.innerhalb von ca 3.Wochen reduziert habe,hatte ich keinerlei Probleme (hatte irgendwie fest damit gerechnet). Da kann ich dir Mut machen,wobei das natürlich auch bei jedem unterschiedlich ist.

Als ich Allerdings das Venlafaxin abgesetzt habe,dachte ich,ich müsse sterben.
Ich hatte unfassbare Kopfschmerzen und abartigen Schwindel,konnte nicht mehr Autofahren.
Aber Venlafaxin ist dafür ja leider auch bekannt.
3/2017 Geburt meiner Tochter :-)
Danach massive Schlafstörungen und Entwicklung einer Angststörung
7-10 /2017 stationärer Aufenthalt mit meiner Tochter
8 /2017 Beginn Sertralin 100mg. 3/2018 Umstellung auf Venlafaxin 112,5 mg.
2/2019 Absetzversuch Venlafaxin wg. 2. Kinderwunsch
7/2019 Beginn Sertralin

Antworten