Die Suche ergab 452 Treffer

von Graureiherin
17:07:2018 13:39
Forum: Depression und Psychose
Thema: Verarbeitung der ZG im Traum?
Antworten: 7
Zugriffe: 130

Re: Verarbeitung der ZG im Traum?

Hallo Du Liebe, es gibt sehr gut Bücher zu ACT. Z. B: von Matthias Wengenroth "Das Leben annehmen". Auch Dr. Georg Eifert schreibt dazu, von ihm habe ich aber keine Buch gelesen, aber einen sehr, sehr guten Vortrag in Stuttgart gehört. Evtl. hast Du ja Lust/Kraft unterstützend zur Thera über ACT zu ...
von Graureiherin
23:06:2018 21:52
Forum: Alltägliches
Thema: Mein Sohn hat Panikattacken
Antworten: 13
Zugriffe: 102

Re: Mein Sohn hat Panikattacken

Hallo Marika, ich würde ihn ebenfalls von der Sportwoche zu Hause lassen. Obwohl ich grundsätzlich der Meinung bin, sich seinen Ängsten zu stellen. Aber er ist nicht erwachsen, sondern ein Kind, auch noch mit 13 Jahren. In diesem Alter sind immer noch alle möglichen Situationen neu, werden zum erste...
von Graureiherin
22:06:2018 15:05
Forum: Alltägliches
Thema: Mein Sohn hat Panikattacken
Antworten: 13
Zugriffe: 102

Re: Mein Sohn hat Panikattacken

Hallo Marika, Du schreibst "jetzt ist es soweit". Für mich hört sich das an, wie wenn nun eine Befürchtung Deinerseits eingetreten ist, die Du schon länger in Dir trägst. Als ich Deinen Beitrag gelesen habe, dachte ich sofort: aha, die Pubertät. Ich dachte nicht "aha, eine Panikstörung etc.". Ich fi...
von Graureiherin
22:06:2018 14:34
Forum: Depression und Psychose
Thema: Immer wieder diese blöde Zwangsgedanken...
Antworten: 35
Zugriffe: 717

Re: Immer wieder diese blöde Zwangsgedanken...

Hallo Du Liebe, ja ich habe diese Übungen mit meiner Thera gemacht. Sonst hätte ich mich sicherlich in dem Wust der Gedanken verheddert. Wir haben uns zu Beginn den schlimmsten ZG vorgenommen, damit man nicht von einem ZG zum anderen ZG springt. Der Grundmechanismus ist ja eh immer der Selbe. Ich ha...
von Graureiherin
19:06:2018 13:34
Forum: Depression und Psychose
Thema: Immer wieder diese blöde Zwangsgedanken...
Antworten: 35
Zugriffe: 717

Re: Immer wieder diese blöde Zwangsgedanken...

Hallo Du, ich musste in der Therapie sogar richtig tabellarisch mit dem ZG arbeiten. Also zuerst den ZG benennen, dann benennen welche katastrophisierende Gedanken danach ablaufen. Zeitpunkt, Situation etc... und letztendlich die alternativen Gedanken aufschreiben. Es ist, wie Marika sagt, sehr wich...
von Graureiherin
19:06:2018 13:20
Forum: Depression und Psychose
Thema: Meine Verzweiflung
Antworten: 2
Zugriffe: 116

Re: Meine Verzweiflung

Hallo Du, evtl. könntet ihr euch auch beraten lassen. Es muss nicht sofort eine Partnertherapie sein, es reichen auch oft Beratungsgespräche, um mit Ängsten besser umgehen zu können. Ich denke an diese Möglichkeit, weil Du schreibst, dass Du bereits immer schon das Gefühl hast ihm nicht zu genügen, ...
von Graureiherin
17:06:2018 22:09
Forum: Alltägliches
Thema: Durch Wechseljahre wieder im Wechselbad der Gefühle
Antworten: 11
Zugriffe: 159

Re: Durch Wechseljahre wieder im Wechselbad der Gefühle

Hallo liebe Astrid, ich habe seit ca.1 Jahr einen verkürzten Zyklus und steuere ebenfalls langsam gen Wechseljahre. Ich schwitze vor allem in der Nacht bevor ich meine Tage bekomme, bin dann teils sensibel und weinerlich, die Knochen schmerzen auch- :| Ich bin seit Jahren bei einer Homöophatin in Be...
von Graureiherin
18:05:2018 13:49
Forum: Positiv-Seite
Thema: Bilanz nach vier Jahren
Antworten: 3
Zugriffe: 227

Re: Bilanz nach vier Jahren

Hallo Ihr Lieben, danke für eure Antworten. Marika: ich bin "nur" ängstlicher in Bezug auf die Symptome der PPD geworden. Wenn ich mich heute unruhig fühle, interpretiere ich das anders als vor der Geburt. Bis dahin kannte ich diese innere Unruhe gar nicht bzw. habe Anzeichen dafür gar nicht wahrgen...
von Graureiherin
11:05:2018 14:42
Forum: Positiv-Seite
Thema: Bilanz nach vier Jahren
Antworten: 3
Zugriffe: 227

Bilanz nach vier Jahren

Hallo Ihr Lieben, ich bin in letzter Zeit eher Mitleserin , aber ich schätze das Forum nach wie vor ungemein. Ich bin jetzt seit ungefähr einem Jahr bei 5 mg Escitalopram. Das ist sehr wenig und ich mache mir keinen Stress noch weiter reduzieren zu wollen. Meist kommt die Entscheidung spontan, ohne ...
von Graureiherin
11:05:2018 14:04
Forum: Mutter-Kind Einrichtungen
Thema: hoffnungslos
Antworten: 4
Zugriffe: 187

Re: hoffnungslos

Hallo Du, dass Du momentan so sehr leidest tut mir sehr leid. Allerdings habe ich Beiträge von Dir im Kopf, die ich schon sehr positiv fand und habe auch Deine Offenheit und das vorhandene Wissen über die ZGs bewundert. Wie Marika sagt, die Therapie kann die Symptome zunächst verschlechtern. Das war...
von Graureiherin
11:05:2018 13:53
Forum: Depression und Psychose
Thema: Führt man seine ZG wirklich nicht aus?
Antworten: 6
Zugriffe: 365

Re: Führt man seine ZG wirklich nicht aus?

Hallo Du, ich vermute, dass Du die ZGs immer noch "auf Teufel komm raus" loswerden willst. Was man loswerden will bleibt allerdings lieber. Du solltest lernen mit den Gedanken umzugehen. Klar, kann man über die Medis nachdenken... aber mit den ZGs richtig zu arbeiten ist einfach sehr wichtig. Nicht,...
von Graureiherin
19:04:2018 20:56
Forum: Medikamente
Thema: Nochmal an Medikamente rantasten?
Antworten: 7
Zugriffe: 344

Re: Nochmal an Medikamente rantasten?

Hallo Du, eine Freundin (Kunsttherapeutin) hat die Wirkung eines ADs für mich ganz gut beschreiben. Sie meinte, es wirkt wie eine Glasplatte, die sich über den dunklen Abgrund schiebt. Du siehst noch alles, aber das Gefühl ins Haltlose hinabzustürzen wird viel, viel geringer. Du fühlst dich dadurch ...
von Graureiherin
13:04:2018 21:52
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Ich stelle mich vor
Antworten: 6
Zugriffe: 206

Re: Ich stelle mich vor

Hallo Du, ich hatte bereits vor der Geburt Schlafstörungen. In der akuten Phase der PPD hatte ich auch Mirtazapin, was geholfen hat. Ich konnte es nach ca. 1 Jahr wieder ausschleichen, hatte aber auch noch das Escitalopram. ich habe mich in der Zeit mit "Schlaf" an sich beschäftigt und kam auf die "...
von Graureiherin
13:04:2018 21:28
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hallo Ich bin neu hier und eifersüchtig auf meinen Mann
Antworten: 3
Zugriffe: 224

Re: Hallo Ich bin neu hier und eifersüchtig auf meinen Mann

Hallo Ihr Lieben, ich kenne auch alle Varianten. Bei uns wechselte die "Fixiertheit" immer wieder hin und her. Heute ist es weitgehend ausgeglichen. Aber ich kann mich auch noch an die Zeit erinnern, in der ich mich dann unheimlich zurückgesetzt und schlecht gefühlt habe. Wo man doch das Gefühl hat,...
von Graureiherin
17:02:2018 22:21
Forum: Medikamente
Thema: Sertralin und Tavor
Antworten: 60
Zugriffe: 2561

Re: Sertralin und Tavor

Also, ich kann nur von mir schreiben, ich habe 2012 in der Akutphase nach der Geburt das AD aufdosiert, bis ich mich weitgehend sicher gefühlt habe. Das waren bei mir 20 mg Escitalopram. Bei Depressionen die Höchstdosis, bei Zwängen wird teilsweise noch höher dosiert unter regelmäßiger ärztlicher Ko...