Die Suche ergab 7980 Treffer

von Marika
21:09:2021 8:48
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Warum Ich?
Antworten: 3
Zugriffe: 95

Re: Warum Ich?

Hallo, also normalerweise sollte der Arzt der dir das AD verschrieben hat, auch über eine Dosis Änderung zusammen mit dir entscheiden. Therapeuten haben meist keine zusätzliche Ausbildung die sie befugt Medikamente zu verschreiben, daher überlassen sie die Medi Einstellung eigentlich immer dem zustä...
von Marika
20:09:2021 15:33
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Warum Ich?
Antworten: 3
Zugriffe: 95

Re: Warum Ich?

Herzlich Willillkommen liebe Sophie! Ja, warum Ich? Das habe ich mich damals auch gefragt und ich denke dass wir alle hier das Hadern mit der Krankheit kennen. In meiner Therapie habe ich gelernt mir diese Frage nicht mehr zu stellen, da sie einen nicht weiterbringt. Natürlich kann man - und ich den...
von Marika
20:09:2021 11:41
Forum: Depression und Psychose
Thema: Besserung
Antworten: 6
Zugriffe: 121

Re: Besserung

Hallo Kathi... Wow, das freut mich total zu hören... nach so einer endlosen Leidensgeschichte. Es scheint als hättet ihr endlich das passende Medikament gefunden. :D Ich spürte eine erste leichte Besserung nach 2 Wochen. Danach gab es auf und Abs. Nach 3x Anpassen der Dosis ging es dann aber stark n...
von Marika
19:09:2021 9:26
Forum: Positiv-Seite
Thema: Unser 2. Fernsehbeitrag
Antworten: 5
Zugriffe: 97

Re: Unser 2. Fernsehbeitrag

Vielen Dank liebe Löwenmutter. Aber du hast 4 Kinder, wie solltest du auch noch Zeit haben hier präsent zu sein. Mit deinem Mut für den Artikel hast du Unglaubliches getan und erreichst ganz bestimmt sehr viele Frauen... und was mindestens so wichtig ist: die gesamte Gesellschaft die noch immer viel...
von Marika
16:09:2021 13:05
Forum: Positiv-Seite
Thema: Escitalopram ausschleichen
Antworten: 2
Zugriffe: 50

Re: Escitalopram ausschleichen

Ganz toll, ich freue mich sehr mir dir 🤩🤩🤩
von Marika
16:09:2021 11:45
Forum: Positiv-Seite
Thema: Unser 2. Fernsehbeitrag
Antworten: 5
Zugriffe: 97

Re: Unser 2. Fernsehbeitrag

Wow, ich bin grad hin und weg... was für ein toller Beitrag und was für ein schönes und liebenswertes Paar dass soviel Positives ausstrahlt... 😍😍😍 und ich habe DICH so richtig mal gesehen... bin voll geflasht...🤩🤩🤩 Ich bin mir sicher, dass du, ihr mit diesem Beitrag und eurer Geschichte allgemein un...
von Marika
15:09:2021 6:48
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Kein Ende in Sicht
Antworten: 6
Zugriffe: 167

Re: Kein Ende in Sicht

Liebe Ana! Ich hatte 2005 eine schwere PPD mit Anfangs 3 Medikamenten. Das erste Jahr war ein ständiges Auf und Ab mit teils heftigen Tiefs. Ich bin in dieser Zeit oft fast verzweifelt und hatte Angst, dass ich nie mehr gesund zu werden. Aber nach einigen Malen Anpassen der ADs, meiner Therapie und ...
von Marika
14:09:2021 19:03
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Kein Ende in Sicht
Antworten: 6
Zugriffe: 167

Re: Kein Ende in Sicht

Hallo Ana! Herzlich willkommen bei uns. Ich kann deine Ängste so gut verstehen. Zwar hatte ich "nur" 1x eine PPD, aber man hat ständig die Sorge ob das je wieder wird. Ich bin mir aber ganz sicher, dass du das genau so schaffen wirst, wie beim ersten Mal. Auch wenn noch starke Schwankungen dabei sin...
von Marika
06:09:2021 10:22
Forum: Depression und Psychose
Thema: Selbstbewusstsein
Antworten: 5
Zugriffe: 183

Re: Selbstbewusstsein

Ja, das stimmt. Meine Beziehung wäre sogar damals fast zerbrochen. Deswegen sage ich oft, dass diejenigen die eine Therapie bräuchten denken sie wären perfekt und uns sebsibleren Menschen damit krank machen. Irgendwie sind die falschen in Therapie und nehmen Medikamente. :cry: Die Veränderung die wi...
von Marika
05:09:2021 10:42
Forum: Depression und Psychose
Thema: Selbstbewusstsein
Antworten: 5
Zugriffe: 183

Re: Selbstbewusstsein

Hallo Nic! Ja, ich kenne das. Es hat Personen in meinem Umfeld damals gegeben, die irritiert waren über mein neues, selbstbewusstes Ich und es gab auch Konflikte. Ganz ehrlich? Ich bin trotzdem auf meinem Weg geblieben und schlussendlich ist niemand übrig geblieben, bei dem das von Dauer war. Und we...
von Marika
28:08:2021 10:06
Forum: Depression und Psychose
Thema: Schlechte Mama
Antworten: 2
Zugriffe: 161

Re: Schlechte Mama

Liebe Bee! Du bist eine super tolle Mama! Du sorgst dich um dein Kind und handelst danach. Du hast bei allem was du getan hast, immer nur das Beste für deinen Kleinen im Blick gehabt. Die Arzt Besuche finde ich alle nachvollziehbar und nicht übertrieben. Ich hätte auch so gehandelt. Auch ich habe di...
von Marika
24:08:2021 13:33
Forum: Depression und Psychose
Thema: Woher weiß man, dass man die ZG nicht ausführen wird?
Antworten: 11
Zugriffe: 234

Re: Woher weiß man, dass man die ZG nicht ausführen wird?

Natürlich ist das blöd. Aber stell dich darauf ein, dass es noch öfter so sein wird, auch mit AD. Denn ganz viel musst du selbst am Zwang arbeiten am besten in deiner Therapie.

Es wird schon, du machst das toll!😀
von Marika
24:08:2021 13:18
Forum: Depression und Psychose
Thema: Woher weiß man, dass man die ZG nicht ausführen wird?
Antworten: 11
Zugriffe: 234

Re: Woher weiß man, dass man die ZG nicht ausführen wird?

Du darfst und sollst dich in andere hinein versetzen, das zeichnet gerade uns empathische Menschen ja aus! ABER: Sobald es dir schadet und das tut es gerade ja, muss die Empathie dem Selbstschutz weichen. Unsere wunderbaren empathischen Eigenschaften müssen wir nicht ablegen, aber wir dürfen dazu le...
von Marika
24:08:2021 12:46
Forum: Depression und Psychose
Thema: Woher weiß man, dass man die ZG nicht ausführen wird?
Antworten: 11
Zugriffe: 234

Re: Woher weiß man, dass man die ZG nicht ausführen wird?

Hallo meine Liebe... Hier musst du jetzt unbedingt STOPP sagen. Der Zwang versucht dich in eine Gedanken und Grübelspirale rein zu ziehen... das erzeugt neue ZG. Versuch STOPP zu sagen, dich abzulenken... ich kenne das alles natürlich, aber versuch immer wieder aus dieser Spirale aus zu steigen... u...
von Marika
24:08:2021 10:46
Forum: Depression und Psychose
Thema: Woher weiß man, dass man die ZG nicht ausführen wird?
Antworten: 11
Zugriffe: 234

Re: Woher weiß man, dass man die ZG nicht ausführen wird?

Hallo! Zwangsgedanken und Zwangserkrankungen im Allgemeinen haben rein gar nichts mit einer Persönlichkeitsstörung zu tun. Menschen die wirklich solche Dinge tun, haben keine ZG. Das ist Fakt und in etlichen Studien belegt. Das nimmt dir aber trotzdem die Angst im Moment nicht, ich weiß. Trotzdem: d...